+++ Nur bis 02.06. großartige Angebote mit bis zu 50% im exklusiven Willkommens-Sale sichern! +++

Baluarte Rose 2018

Fruchtig-frischer Garnacha-Rosé
(1) Jetzt bewerten
6, 95
pro Flasche 0,75 L (9,27 €/L)
pro Flasche (0.75l),  9,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Baluarte Rose 2018

Rosado aus 100% Garnacha in leuchtendem Pink mit intensiven Noten frischer Früchte, dabei elegant und gut ausbalanciert sowie mit guter Länge im Finale. Passt gut zu kleinen Appetithäppchen, kalten Vorspeisen, aber auch zu Meeresfrüchten und Risotto.
Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Kundenbewertung

1 Bewertung Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(0)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(1)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
(für Jahrgang 2018)

Etwas flach

Im März 2020 Baluarte Rose 2018 als Angebot 3 Flaschen zum Preis von 5,50 statt 6,95 €/Flasche gekauft. Aus 100% Garnacha, fruchtig, aber etwas flach. Nicht so ausdrucksstark wie ein vergleichbarer Chardonnay oder Sauvignon Blanc. Ansonsten soweit okay. Dafür 3 Sterne.

Geschmack

 
  • Anlass feines Dinner, Sonnenschein
  • Passt zu Meeresfrüchte, Reisgerichte

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Roséwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2018
  • Rebsorten Garnacha
  • Anbaugebiet Navarra DOP
  • Bodega/Hersteller Baluarte
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2020
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Baluarte - R.E. 31/40462-NA - Cintruénigo, Spanien
  • Artikelnr. 27909
  • LMIV-Bezeichnung Roséwein

Die Bodega: Baluarte

Baluarte

Baluarte stellt Weine in der Navarra, Ribera del Duero, Rueda und in der La Rioja her. Jede Herkunft zeichnet sich durch Besonderheiten aus und die spiegeln sich auch in den Weinen wider. So zum Beispiel Weine mit Persönlichkeit aus der Ribera del Duero, die Frische aus der Rueda oder die Tradition aus der Rioja.

Das Anbaugebiet: Navarra DOP

Navarra DOP

Die D.O. Navarra liegt im Nordosten Spaniens direkt vor der Haustür Pamplonas und teilt sich in mehrere Unterregionen. Baja Montaña liegt im Nordwesten Navarras, die Tierra Estella im mittleren Westen entlang des berühmten Jakobswegs. Valdizarbe ist das Zentrum des Jakobswegs. Die Ribera Alta ist in der Nähe der Region Olite, Ribera Baja im Süden der Provinz. Und damit geht auch eine Klimavielfalt einher. Auch bei den Böden sind Kies, Kalk, Schwemmland und lehmhaltige Böden vorhanden. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass die Weine aufgrund der kühleren Temperaturen in der Navarra etwas leichter ausfallen. Aufgrund der großen Nähe zu Frankreich finden sich in den Weinbergen viele französische Rebsorten, jedoch dominieren Tempranillo und Garnacha.