+++ Nur noch heute mit 2 Geschenken +++ Das große Weihnachts-Scheckheft: 21 Wein-Angebote bis zu 50% reduziert +++

Avgvstvs Forvm Chardonnay Essig - 0,25 L

Aus edlem Chardonnay!
(0)
Sofort lieferbar
9,95 € pro Flasche  3,98 €/100ml
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Avgvstvs Forvm Chardonnay Essig - 0,25 L

Dass man sich bei Forum Augustus nicht nur auf erstklassige Weine, sondern auch auf feine Essige versteht, ist hinlänglich bekannt. Und dieser Chardonnay Essig verfeinert Ihre Küche mit viel mediterranem Charme. Nach drei Jahren Reife zeigt er ein wunderbares Gleichgewicht von angenehmer Säure und fruchtiger Süße. Aromatisch erinnert er an Ananas, Rosenblätter und Limette.

Perfekt zur Verfeinerung von Fisch und Meeresfrüchten!

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Essig
  • Inhalt 0,25 L
  • Rebsorten Chardonnay
  • Bodega/Hersteller Cellers Avgvstvs Forvm
  • Land Spanien
  • Gesamtsäure 6,5 g/L
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Cellers AVGVSTVS FORVM - El Vendrell, Spanien
  • Artikelnr. 17815
  • Zutaten k.A.
  • LMIV-Bezeichnung Essig
  • Ø Nährwerte pro 100g
  • Brennwert 450 kJ / 107 kcal
  • Fett 0 g
    davon gesättigte Fettsäuren: 0 g
  • Kohlenhydrate 25 g
    davon Zucker: 25 g
  • Eiweiß 0 g
  • Salz 0,1 g

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Passt zu Fisch, Meeresfrüchte
  • Fruchtig Ananas
  • Blumig Rose

Die Bodega: Cellers Avgvstvs Forvm

Cellers Avgvstvs Forvm

Cellers Avgvstvs Forvm ist ein kleines familiäres Weingut, das sich im Baix Penedès befindet. Im Jahr 1983 erwarb man ein Grundstück am Fuße des Via AVGVSTA, der dem Betrieb seinen Namen gab. Karge, steinige, kalkhaltige Böden wurden in Rebgärten verwandelt, von denen man einen direkten Blick aufs Mittelmeer hat. Erst im Jahr 1990, nachdem einige Testvinifikationen sehr zufriedenstellende Ergebnisse lieferten, beschloss man, auch ein Weingut an diesem Platz zu bauen und zwar so, dass es umgeben ist von den Weingärten. Nach dieser - einem französischen Château - ähnelnden Methode entstehen hier heutzutage sehr hochwertige, individuelle Weine, die einen hohen Stellenwert in Kennerkreisen genießen und durch ihre artesanale Prägung aus der Menge herausstechen.