Willkommen auf Vinos.de! +++  Aufgrund hoher Nachfrage beträgt die Lieferzeit aktuell 3-5 Tage.

Algueira »Cortezada« 2013

Wunderbare Cuvée aus Godello, Albariño und Treixadura
(0)
15,95 € pro Flasche  21,27 €/L
inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)
Über das Produkt

Algueira »Cortezada« 2013

Das ist doch mal eine Auszeichnung! Ferran Centelles - bis zur Schließung langjähriger Sommelier im legendären El Bulli - hat im Rahmen eines Blind Tastings die Bodegas Algueira und ihre Weine an die Spitze der Top-Produzenten der Ribeira Sacra gestellt.

Für den weißen Cortezada gehen Godello, Albariño und Treixadura eine exklusive Liaison ein. Ein blitzsauberes und intensives Bouquet, das von mineralischen Tönen dominiert wird, findet frische Anklänge durch feine zitrusfruchtige Nuancen, sowie dezente Noten von Toast. Am Gaumen durch und durch trocken und mineralisch.

Tiefgründig und langanhaltend! Einfach wunderbar!

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25€ Bestellwert
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 75.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2013
  • Anbaugebiet Ribeira Sacra DOP
  • Bodega/Hersteller Adega Algueira
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Sommer 2017
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene enthält Sulfite
  • Abfüller Adega Algueira, Sober (Lugo), Spanien
  • Artikelnr. 17564
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Passt zu Fisch, Meeresfrüchte
  • Fruchtig Limette, Zitrone
  • Pflanzlich Gras
  • Erdigmineralisch mineralisch

Die Bodega: Adega Algueira

Inmitten eines gemischten Laubwaldes gelegen, gehört Adega Algueira unter Weinkennern zu den absoluten Shooting-Stars der D.O. Ribeira Sacra. Die Weine, die häufig aus fast vergessenen autochthonen Sorten gekeltert werden, haben quasi aus dem Stand die Herzen der Sommeliers und Weinkritiker erobert. Die Trauben für die Weine kommen ausschließlich von eigenen Weinbergen, die sich am Ufer des Flusses Sil entlangziehen. Auf diese Weise kann bereits während der Wachstumsphase die höchste Qualität gewährleistet werden. Durch eine konsequente Ertragsreduzierung ist die Menge der verfügbaren Weine entsprechend stets limitiert. Die hohe Konzentration und Dichte dieser besonderen Tropfen machen jedoch schnell klar, dass diese Entscheidung die richtige war.

Das Anbaugebiet: Ribeira Sacra DOP

Die D.O. Ribeira Sacra befindet sich im Norden der Provinz Orense und im Süden der Provinz Lugo. Insgesamt 17 Gemeinden werden umfasst, die sich an den Ufern der Flüsse Miño und Sil erstrecken. Die Böden haben einen außergewöhnlich hohen Säuregehalt. Die Reben stehen in Terrassenlage. Die Klimazonen sind sehr unterschiedlich. Mal feucht und kühl, mal eher trocken und wärmer, abhängig von der Nähe zu den Flüssen und der Höhe der Lage. Die wichtigsten weißen Rebsorten sind Albariño, Loureira Blanca, Treixadura, Godello, Doña Blanca, Torrontés. Die roten Rebsorten sind Mencía, Brancellao und Merenzao.