+++ Nur bis 02.06. großartige Angebote mit bis zu 50% im exklusiven Willkommens-Sale sichern! +++

Algueira »Brancellao« 2010

Filigran und elegant!
Als Erstes bewerten
38, 95
pro Flasche 0,75 L (51,93 €/L)
pro Flasche (0.75l),  51,93 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Algueira »Brancellao« 2010

Algueira wird unter renommierten Weinkritikern schon längst als einer der größten Aufsteiger der letzten Jahre gehandelt. Kaum ein anderer Produzent aus der galizischen D.O. Ribeira Sacra hat mit seinen Weinen in den letzten Jahren für so viel Furore gesorgt. Und auch wir sind von dem durchweg erstklassigen Sortiment begeistert.

Die fast in Vergessenheit geratene Sorte Brancellao war einst eine weit verbreitete Varietät im Nordwesten Spaniens. Die aufstrebende Kellerei Algueira hat sich ihrer angenommen und einen charaktervollen Roten auf die Flasche gebracht, der von Robert Parker mit 90/100 Punkten ausgezeichnet wurde.

Das Bouquet ist reintönig und erinnert an rote Beeren. Am Gaumen zeigt sich ein potenter Körper mit einem aufregend würzigem Finale. Erinnert ein wenig an die klassichen Ribeira Sacra Weine, die heute in ihrer Klarheit und Filigranität nur noch selten zu finden sind.

Ein Hochkaräter!

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Auszeichnungen (2)

Geschmack

 
  • Passt zu Wild

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2010
  • Rebsorten Brancellao
  • Anbaugebiet Ribeira Sacra DOP
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2018
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Verschluss Kork
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Adega Algueira, Sober (Lugo), Spanien
  • Artikelnr. 14115
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Das Anbaugebiet: Ribeira Sacra DOP

Ribeira Sacra DOP

Die D.O. Ribeira Sacra befindet sich im Norden der Provinz Orense und im Süden der Provinz Lugo. Insgesamt 17 Gemeinden werden umfasst, die sich an den Ufern der Flüsse Miño und Sil erstrecken. Die Böden haben einen außergewöhnlich hohen Säuregehalt. Die Reben stehen in Terrassenlage. Die Klimazonen sind sehr unterschiedlich. Mal feucht und kühl, mal eher trocken und wärmer, abhängig von der Nähe zu den Flüssen und der Höhe der Lage. Die wichtigsten weißen Rebsorten sind Albariño, Loureira Blanca, Treixadura, Godello, Doña Blanca, Torrontés. Die roten Rebsorten sind Mencía, Brancellao und Merenzao.