Willkommen im neuen Vinos-Shop! Wir freuen uns über ihr Feedback. +++  Aufgrund hoher Nachfrage beträgt die Lieferzeit aktuell 4-6 Tage.

Albet i Noya Negre »Lignum« 2013

Kräftig, würzig und aus biologischem Anbau!
(0)
9,95 € pro Flasche  13,27 €/L
inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)
Über das Produkt

Albet i Noya Negre »Lignum« 2013

Die Trauben dieses Weines stammen von den höher gelegenen Regionen, die 350 Meter über dem Meer liegen, und von alten Weinbergen mit Garnacha, Cariñena und Cabernet Sauvignon, die auf unbewässerten Pinienböden wachsen und ökologisch kultiviert werden. Und ähnlich wie schon beim weißen Lignum ist auch der rote ein Paradebeispiel eines blitzsauber vinifizierten Bio-Weins. Wunderbar kirschrot mit leicht granatroten Saum steht der Wein im Glas. Das intensive Bouquet zeigt Frucht (Kirsche, Brombeere), Kräuter (Thymian, Lorbeer) und Gewürze (schwarzer Pfeffer, Nelke). Am Gaumen mit überraschend tiefgründiger Struktur, gestützt auf kräftige, aber reife Tannine, viel Frucht und gut verbauter Weinsäure. Der Nachhall mittellang, dabei aber schön würzig. Ein Bio-Rotwein, der seit vielen Jahren überzeugt!

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25€ Bestellwert
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 70.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2013
  • Anbaugebiet Penedès DOP
  • Bodega/Hersteller Albet i Noya
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2020
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Verschluss Kork
  • Besonderheit Veganer Wein
  • Bio-Produkt ja
  • Bio-Kontrollcode ES-ECO-019-CT
  • Allergene enthält Sulfite
  • Abfüller Albet i Noya, S.L, Sant Pau D´Ordal, Spanien
  • Artikelnr. 17995
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Barriqueausbau Information 10
  • Barrique Material französische Eiche
  • Passt zu Schwein
  • Fruchtig Schwarzkirsche
  • Beerig Brombeere
  • Würzig Lorbeerblatt, schwarzer Pfeffer, Thymian

Die Bodega: Albet i Noya

Von den 101 Hektaren Land, die zum Weingut gehören sind 76 ausschließlich dem Weinanbau gewidmet. Die Weinberge des Gutes liegen an den Berghängen des westlichen Teils des Ordalgebirges, den Windungen des Bodens folgend, an Terrassen angelegt oder an Steigungen, die in südliche Richtung zeigen. Es wird nach ökologischen Gesichtspunkten gearbeitet. Der Weinkeller von Can Vendrell im Jugendstil stammt von 1925 und beherbergt die Hauptarbeiten für die Weinbereitung. Die Tatsache, dass die Trauben in perfektem Zustand in die Kellerei kommen, erlaubt es Albet i Noya, ohne Schwefel zu arbeiten. Die Kellerei verwendet auch keine fremden Zuchthefen, die benutzten stammen alle aus dem Penedès.

Das Anbaugebiet: Penedès DOP

Die D.O. Penedès erstreckt sich über den südlichen Teil Kataloniens in der Provinz Barcelona von der katalanischen Sierra bis in die Küstenebenen des Mittelmeers. Man unterscheidet drei Unterregionen: Penedès Superior - hier reichen die Lagen bis in eine Höhe von 800m, Penedès Central/Medio- hier werden die meisten Trauben für die Erzeugung von Cava angebaut und Bajo Penedès - nahe am Mittelmeer, das den Charakter der Weine bestimmt. Die Böden zeichnen sich vor allem durch ihre Fähigkeit aus, Wasser speichern zu können. Das macht sie für den Weinbau ideal. Im Großen und Ganzen bestimmt das Mittelmeer das Klima mit gemäßigten Wintern und heißen Sommern. Die wichtigsten weißen Rebsorten sind Macabeo, Xarel-lo, Parellada, Chardonnay, Chardonnay, Riesling, Gewürztraminer und Moscatel. Die Roten sind Garnacha, Syrah, Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinot Noir, Tempranillo.