Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

Acentuado Tempranillo 2019

9 Flaschen
Purer Tempranillo-Genuss
(7) von 15% weiterempfohlen
Sofort lieferbar
66,90 € pro Paket  9,91 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Acentuado Tempranillo 2019

Wenn es draußen kalt und ungemütlich wird, beginnt die Zeit, in der man sich ganz bewusst etwas Gutes gönnt. Nichts ist jetzt schöner, als es sich zu Hause gemütlich zu machen und einen erlesenen,
meisterhaft vinifizierten Wein zu genießen.
Zehn Monate lag der Acentuado Tempranillo 2019 im Eichenfass. Eine lange Zeit, die ihm sanfte Röstnoten verlieh. Sie harmonieren bestens mit der geradlinigen Tempranillo-Frucht, die er sorgfältig selektierten Trauben von alten Reben verdankt. Samtige Klasse!

Acentuado Tempranillo 2019
Acentuado Tempranillo 2019
Acentuado Tempranillo 2019
25 Jahre VINOS
Feiern Sie mit
Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen

Im Paket enthaltene Weine

Acentuado Tempranillo 2019 Elegant mit Finesse

Die Brüder David und Jonas Tofterup beweisen einmal mehr ihr großes önologisches Talent. Für diesen reinsortigen Tempranillo werden die Trauben von alten Reben sorgfältig selektiert und verarbeitet. 10 Monate lag der Wein im Eichenfass, was der geradlinigen Frucht angenehm sanfte Röstnoten zur Seite stellt. Am Gaumen schön ausbalanciert und weich, mit elegantem Finale.

Alle Infos auf einen Blick

9 x Acentuado Tempranillo 2019
  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2019
  • Rebsorten 100% Tempranillo
  • Anbaugebiet Castilla IGP
  • Bodega/Hersteller Trenza
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2026
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Restzuckergehalt 3,9 g/L
  • Gesamtsäure 5,75 g/L
  • ph-Wert 3,6
  • Verschluss Naturkorken
  • Bodentyp Kalk, Sand
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Trenza - R.E. 013811-A - Spanien
  • Artikelnr. 32926
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (7)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

7 Bewertungen (15% haben diesen Wein weiterempfohlen) Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(5)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(1)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(1)
Wild (8) Rind (7) Käse (6) Lamm (4) Geflügel (2) Schwein (2) Meeresfrüchte (1) Vegetarisch (1) Pasta (1) Nachtisch (1) Fisch (1)

Bester Tempranillo (für Jahrgang 2019)

Samt, weich, vollmundig. Toller Abgang. Einfach Spitze.
Meine Speiseempfehlung: Lamm, Rind, Wild

Toller Wein!! (für Jahrgang 2019)

Ich kann die schlechte Bewertung auch nicht ganz verstehen. Der Wein hat eine elegante Weiche mit milden Tanninen und einer angenehmen Würze. Schmeckt toll nach dunklen Beeren (Brombeer). Sehr zu empfehlen!!

Sehr lecker (für Jahrgang 2019)

Der Wein ist für diesen Preis absolut zu empfehlen. Die schlechte Bewertung ist mir ein Rätsel. Er ist samtig und hat ein super Bouquet. Man schmeckt das Barrique und dunkle Beeren.

Super Wein! (für Jahrgang 2019)

Kann die schlechte Bewertung nicht so ganz verstehen.. Der Wein ist samtig, die Tannine perfekt feingeschliffen.. In der Nase eine schöne Würze vom Barrique und am Gaumen komplex und mit einer schönen Tiefe..

4 sterne (für Jahrgang 2019)

Más más que menos

austauschbar (für Jahrgang 2019)

Der 18er war echt stark,aber dieser ist mittelmäßig! Nicht schlecht,aber auch nichts besonderes!15,€ ist ein Mondpreis!

So ein Mist. (für Jahrgang 2019)

Also vor einem Jahr hatte ich den Jahrgang 2018 probiert, der war der Hammer,deswegen habe ich mir jetzt 9 Flaschen vom Jahrgang 2019 gekauft! Was für eine Enttäuschung! Schmeckt sehr säuerlich, zu viel Tannine, kein schöner Geruch, richt fast nach nichts, flach und überhaupt keine Tiefe. So ein Wein kann man im Tetrapack kaufen für 2€ für Liter, aber nicht für 15€ die Flaschen . Was für ein Reinfall.

Geschmack

  • Anlass Geschenkweine
  • Barriqueausbau 10 Monate
  • Barrique Material französische Eiche, amerikanische Eiche
  • Passt zu Lamm, Käse
  • Fruchtig Knupperkirsche
  • Beerig Brombeere, Blaubeere (Heidelbeere)
  • Geröstet Kaffee, Toast

Die Bodega: Trenza

Trenza

Trenza - also ein geflochtener Zopf - versinnbildlicht die Idee hinter diesem Weinprojekt. Denn hier werden Monastrell, Cabernet Sauvignon, Syrah und Garnacha Tintorera zu einem kraftvollen Gesamtkunstwerk verwoben. Die Weine zeigen mediterrane Frucht, das einmalige Terroir und damit das große Potenzial der südspanischen D.O.P. Yecla in ihrer schönsten Form. Gemeinsam mit seinem Team beweist der sympathische Weinmacher David Tofterup mit dem Trenza sein großes önologisches Talent. Immer auf der Suche nach Weinbergen mit altem Rebbestand, hat er das Potenzial solcher Uralt-Reben genau erkannt. Mit seiner großen Kraft und dem südländischen Temperament gehört der Trenza zu seinen eigenen Lieblingsweinen.

Das Anbaugebiet: Castilla IGP

Castilla IGP

Die Klassifizierung I.G.P. Castilla umfasst die größte zusammenhängende Rebfläche der Welt, rund 600.000 Hektar, was ungefähr 6% der gesamten Rebflächen weltweit ausmacht. Das Gebiet Tierra de Castilla liegt auf einem Hochplateau in Zentralspanien, das auch aus den Erzählungen des Don Quijote bekannt geworden ist. Die klimatischen Verhältnisse sind extrem kontinental mit langen, heißen Sommern, gefolgt von kalten Wintern. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge im Jahr beträgt zwischen 250 bis 400 mm, wobei die Regenmonate im Frühjahr und Herbst liegen.