Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

+++ Entdecken Sie unsere Sommerscheckheft-Angebote mit bis zu 50% Preisvorteil +++
(16)
0% würden dieses Produkt weiter empfehlen
5 Sterne
 
(8)
4 Sterne
 
(4)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(1)
1 Sterne
 
(3)

Flor del Montgo Organic - 3 Liter

Flor goes Bio!
(16) von 0% weiterempfohlen
Sofort lieferbar
16,95 € pro Bag-In-Box  5,65 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 

Überrascht

Für einen recht jungen Wein ein wirklich guter Tropfen, bin angenehm überrascht. Hab in aus logistischen Gründen für den Urlaub besorgt und bin jetzt gespannt wie die anderen Weine schmecken die ich besorgt habe.

Neue Abfüllung, unkompliziert und fruchtig

Die neue Abfüllung präsentiert sich typisch feurig Spanisch. Eingekochte Frucht nach Brombeere und Zwetschge, gute Tanninstruktur, reichlich Alkohol. Die Säure wiegt die Schwere etwas auf. Im Vergleich zum Vorgänger unkomplizierter und unmittelbar ansprechend. Die Komplexität und Würze des Vorgängers erreicht dieser Wein nicht. Dennoch ein sehr dankbarer Speisenbegleiter! .

Mein roter spanischer Lieblingswein

Um einen der Vorredner zu korrigieren. Bag in Box hat eine unschlagbare Ökobilanz und ist zudem auch noch recht praktisch. Der Wein hält sich mehrere Wochen firisch. Zum Wein: Frisch angezapft zuweilen etwas rauh und abweisend mit einer strengen animalischen Note. Braucht also Luft. Entweder den Wein erst in den Dekanter giessen oder einfach ne gute Woche warten., denn der Zapfhahn ist nicht gasdircht. Im Glas entstehen beim Schwenken schöne Glycerinschlieren. In der Nase Brombeere und Leder Im Mund kräftig mit passender Tanninstruktur.. Feuriger Charakter mit animierender Säure im Abgang. Macht Spass! In erster Linie ein dankbarer Essensbegleiter. Kein durchdesigntes Ergebnis kellertechnischer Manipulationen, sondern noch wild und ursprünglich. Sehr saubere Arbeit!