Palacios Bierzo »Villa de Corullón« - 3,0 L. Doppelmagnum 2020

Herausragender Mencía
(4) Jetzt bewerten
Nur noch 3 Flaschen lieferbar
199, 00
pro Flasche 3,0 L (66,33 €/L)
pro Flasche (3.0l),  66,33 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Die Rebsorte Mencía ist der Stolz der D.O. Bierzo und »Villa de Corullón« ist einer der besten Rotweine aus der Region. Dass hier wieder einmal die begnadete Weinmacherfamilie Palacios ihre Finger im Spiel hat, macht den Wein nur noch interessanter.

Im Glas zeigt er eine rot-violette, ja fast schwarze Robe und präsentiert sich ungemein reintönig und komplex. Traumhaft konzentriertes Bouquet mit einem ganzen Kaleidoskop an Aromen mit Crème de Cassis, reifen Waldbeeren, Schwarzkirschen, Vanillestangen, Gewürzen und Havanna-Tabak, fein unterlegt von Holztönen der neuen Barriques.

Am Gaumen expressiv mit viel Frucht, herrlicher Frische, dabei dicht, tief und sinnlich mit ausdrucksstarker Mineralität! Das ist ein Manifest moderner, aber seriöser Weinbereitung, picobello vinifiziert und doch voller Terroir und eigenständigem Ausdruck der Rebsorte.

Großartig!

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (4)

Durchschnittliche Kundenbewertung

4 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(3)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(1)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
(für Jahrgang 2021)

Gigant

Man kann nur schreiben dass der Wein bei Parker 97 Punkte hat und das reicht. Das ist ein Wein von Familie palacios die sehr grosse Weine produziert. Der Wein braucht ein bisschen Belüftung und macht riesen Spass mir gefällt in buquet grissini mit Sesam einfach top
(für Jahrgang 2021)

Hervorragend

Voriges Jahr hab ich erstes Mal den Wein verkostet und war sehr positiv überrascht.dieses Jahr hab ich 2021 verkostet und wieder ein Gigant aber nur für Weinliebhaber. Ich finde manche Kommentare wie z. B . Wie kann ein Wein 97 Punkte bei Parker haben als hilflos. Bei mir hat 5 Jahre gedauert bis ich Parker System verstanden habe dieser Wein hat definitiv 97 Punkte. Wenn jemand das nicht spürt dann soll er z.b. vina ardanza 2016 kaufen hat 94 dann El veneno 2020(95rp) Dann la plazuela 2018(96) und alle Weine vergleichen
(für Jahrgang 2020)

Gigant

Neues Jahr neue entdeckung ein fantastischer Wein Aber nur für Weinliebhaber sehr sehr komplex 97 Punkte bei Parker für mich ehrlich für 39.90 Schnäppchen
(für Jahrgang 2020)

Enttäuschend

Das also soll ein 97Punkte Parker Wein sein.Ich war enttäuscht.Dem Wein fehlt es an allem,Eleganz,Tiefgang,Harmonie.Vielleicht habe ich den 2020er zu früh getrunken,vielleicht sollte man ihm Zeit geben,jedoch wieviel?

Auszeichnungen (10)

Geschmack

 
  • Anlass feines Dinner, Geschenkweine
  • Barriqueausbau 21 Monate

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 3 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2020
  • Rebsorten 100% Mencía
  • Anbaugebiet Bierzo DOP
  • Bodega/Hersteller Descendientes de J. Palacios
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2034
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Descendientes de J. Palacios, Villafranca del Bierzo, Spanien
  • Artikelnr. 32654
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Die Bodega: Descendientes de J. Palacios

Descendientes de J. Palacios

Corullón ist ein Land der Berge, der uralten Schieferböden, der Mönche, der Pilger (Es ist nicht weit bis Santiago de Compostela) und der autochthonen Rebsorte Mencía, die hier wächst. Im Jahre 1999 kamen Ricardo Pérez Palacios und Álvaro Palacios, der Schöpfer solch mythischer Weine wie L'Ermita, Finca Dofí und Les Terrasses hierher und schlugen ein neues Kapitel in der Geschichte des spanischen Weinbaus auf. War vorher nur wenigen Experten das Potenzial der Rebsorte Mencía bekannt, schafften die beiden charismatischen Önologen mit so wunderbaren Weinen wie dem Pétalos del Bierzo, Villa de Corrullón und besonders mit den raren Einzellagen La Faraona, Las Lamas, Fontelas, San Martín oder Moncerbal in den Olymp der besten Weine dieser Welt aufzusteigen.

Das Anbaugebiet: Bierzo DOP

Bierzo DOP

Die D.O. Bierzo liegt im Nordwesten der Provinz León und grenzt an Galicien und Asturien, also recht weit im Norden Spaniens. Das Besondere an diesem Anbaugebiet ist das Mikroklima, das eine ideale Mischung aus Feuchtigkeit und Wärme garantiert. Die Böden sind in den Bergregionen von Quarz und Schiefer durchsetzt. Aber auch in den weniger hohen Zonen bietet der feuchte und leicht saure Boden gute Bedingungen für den Weinbau. Warmes und feuchtes Klima, ohne allerdings die Extreme der angrenzenden Gebiete zu zeigen. Also nicht so feucht wie Galicien, und nicht so trocken wie in Kastilien. Die weißen Rebsorten sind: Godello, Malvasía, Palomino und Dona Blanca. Die roten Rebsorten sind: Mencía und Garnacha Tintorera.