Laderas de Montejurra »Emilio Valerio« 2019

Sehr authentisch
(1) Jetzt bewerten
9, 95
pro Flasche 0,75 L (13,27 €/L)
pro Flasche (0.75l),  13,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Die Bodega Laderas de Montejurra in Navarra ist benannt nach dem gleichnamigen Kalksteinmassiv, an dessen Hängen die Weinberge der Kellerei liegen. Seit den 1980er Jahren kulitviert die Familie Valerio hier Weinberge, die - typisch für Navarra - zuvor seit einiger Zeit brach lagen. Doch dank der qualitätsorientierten Arbeit auf Laderas de Montejurra und aufgrund der einzigartigen Klima- und Bodenverhältnisse entstehen hier heute wieder Weine von Klasse und Format.

Der Emilio Valerio ist eine Cuvée aus Garnacha, Tempranillo, Cabernet Sauvignon, Merlot und Graciano. Die Trauben wachsen auf Weinbergen rund um die Bodega und werden mit natürlichen Hefen vergoren, um die Typizität der Region im Wein einzufangen. Der Wein reifte über 12 Monate in großen Fudern, Eichenholzfässern und Betontanks.

Und das hat ihn mit einer starken Persönlichkeit und einem unverwechselbaren Aroma ausgestattet: Johannisbeeren, aromatische Kräuter, buttrige Anklänge und dezente Noten von Kohle zeigen das große Potenzial der D.O. Navarra.

Unverwechselbar und authentisch.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Kundenbewertung

1 Bewertung Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(1)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
(für Jahrgang 2016)

Genussvoll

Bereits das Etikett macht Lust auf mehr. Ich habe den Wein ein paar Jahre eingelagert, was sich auszahlt. Große Tiefe, der Garnacha setzt sich durch. Auch im Nachklang ein Genuss.

Auszeichnungen (3)

Geschmack

 
  • Anlass feines Dinner
  • Barriqueausbau 12 Monate
  • Barriqueausbau Information in Eichenholzfuden
  • Passt zu Lamm

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2019
  • Rebsorten Cabernet Sauvignon
    Garnacha
    Graciano
    Merlot
    Tempranillo
  • Anbaugebiet Navarra DOP
  • Bodega/Hersteller Laderas de Montejurra
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 14 - 16 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2027
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Bio-Produkt ja
  • Bio Kennzeichnung Händler DE-ÖKO-037
  • Bio Kennzeichnung Produkt ES-ECO-025-NA
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Compañía Agraria La Vasconia - R.E. 21/42251-NA - Dicastillo, Spanien
  • Artikelnr. 34581
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Das Anbaugebiet: Navarra DOP

Navarra DOP

Die D.O. Navarra liegt im Nordosten Spaniens direkt vor der Haustür Pamplonas und teilt sich in mehrere Unterregionen. Baja Montaña liegt im Nordwesten Navarras, die Tierra Estella im mittleren Westen entlang des berühmten Jakobswegs. Valdizarbe ist das Zentrum des Jakobswegs. Die Ribera Alta ist in der Nähe der Region Olite, Ribera Baja im Süden der Provinz. Und damit geht auch eine Klimavielfalt einher. Auch bei den Böden sind Kies, Kalk, Schwemmland und lehmhaltige Böden vorhanden. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass die Weine aufgrund der kühleren Temperaturen in der Navarra etwas leichter ausfallen. Aufgrund der großen Nähe zu Frankreich finden sich in den Weinbergen viele französische Rebsorten, jedoch dominieren Tempranillo und Garnacha.