Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

+++ Entdecken Sie unsere Sommerscheckheft-Angebote mit bis zu 50% Preisvorteil +++

Josep Grau Pedrabona Tinto 2020

Vielschichig und ausdrucksstark
(0)
Sofort lieferbar
24,90 € pro Flasche  33,20 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Josep Grau Pedrabona Tinto 2020

Pedrabona von der Kellerei Josep Grau ist ein Projekt, das im Priorat angesiedet ist, die meisten Rebgärten liegen in der Nähe von Gratallops, einige kleine sind auch in Pla de Falset zu finden. Die alten Reben von Garnacha Tinta und Cariñena stehen auf den typischen Llicorella-Schiefer Böden. Das Klima ist kontinental, aber mediterran geprägt. Die Arbeiten im Weinberg sind reine Handarbeit und da nach ökologischen Prinzipien gearbeitet wird, ist Biodiversität garantiert. Die Weiterverarbeitung erfolgt schonend und der Wein reifte über 14 Monate teilweise in 2500-Liter Fudern (Stockinger aus Österreich), teilweise in Barriques aus französischer Eiche.

Im Glas zeigt er sich in einem satten Kirschrot und offeriert im Bouquet vielfältige Aromen. Primär sind rote und dunkle Früchte und Beeren wahrzunehmen, gepaart mit Gewürzen und untermalt von getrockneten Blättern und wilden Blumen, Zeder und Graphit. Balsamische Noten unterstreichen den mediterranen Charakter des Weines. Am Gaumen sehr gut definiert, sehr ausdrucksstark mit frischer Säure und einem langen Finale.

25 Jahre VINOS
Feiern Sie mit
Einfach günstig
Versandkostenfrei ab 99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Hervorragend 4.9/5
Über 95.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2020
  • Rebsorten Cariñena
    Garnacha Tinta
  • Anbaugebiet Priorat DOCa
  • Bodega/Hersteller Josep Grau Viticultor
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2029
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Josep Grau - R.E. 5576-T - Gratallops, Spanien
  • Artikelnr. 34426
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Barriqueausbau 14 Monate
  • Barriqueausbau Information teilweise in 2500-Liter-Fudern
  • Barrique Material französische Eiche
  • Passt zu Wild
  • Fruchtig Schwarzkirsche
  • Beerig Blaubeere (Heidelbeere), Brombeere, Himbeere
  • Blumig Trockenblumen
  • Pflanzlich Balsamische Noten

Die Bodega: Josep Grau Viticultor

Josep Grau Viticultor

Josep Grau ist in die Gegend zurückgekehrt, wo er geboren wurde, um nun sein Lebenswerk zu verwirklichen. Die Projekte liegen in der D.O. Montsant nahe des Dorfes Capçanes und in der D.O.Ca. Priorat in der Nähe von Gratallops und Pla de Falset. Jeder Weinberg wird wie ein Schatz gepflegt und nach biologischen Methoden und einigen biodynamischen Praktiken bewirtschaftet. Die alten Garnacha- und Cariñena-Reben werden von Hand gepflegt und geerntet. Auch in Keller wird minimal in den Prozess eingegriffen. Für die Reifung stehen große Fässer (2000 und 2500-Liter) von Stockinger sowie Barriques aus französischer Eiche zur Verfügung. So entstehen einzigartige Weine mit viel Persönlichkeit, die keinen Trends oder Moden unterworfen sind.

Das Anbaugebiet: Priorat DOCa

Priorat DOCa

Die D.O.Ca. Priorat liegt in der Provinz Tarragona und umfasst die Gemeinden La Morera de Montsant, Scala Dei, La Vilella, Gratallops, Bellmunt, Porrera, Poboleda, Torroja, Lloá, Falset und Mola. Keine andere Region symbolisiert Wandel, Aufbruch und Dynamik in Richtung Qualitätsweinbau wie das Priorat. Kleine Erträge machen die Weine rar und teuer doch das Terroir lässt Weine entstehen, die mit zu dem besten gehören, was die Weinwelt zu bieten hat. Das Geheimnis liegt in den Böden, bedeckt von kleinblättrigem Schiefer, dem sogenannten Llicorella, entstehen kraftvolle, mineralische Rotweine, die eine gewisse Eleganz nicht vermissen lassen. Die vorherrschenden Rebsorten sind Garnacha und Cariñena.