Gramona »Enoteca« Brut Nature 2011

Eine Schaumwein-Legende
Als Erstes bewerten
Auf Lager
199, 00
pro Flasche 0,75 L (265,33 €/L)
pro Flasche (0.75l),  265,33 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Geht es um Legenden im Reich der Schaumweine, dann sind es oftmals die Franzosen, die sich - und das durchaus zu Recht - mit so schön klingenden Namen wie beispielsweise Dom Pérignon, La Grande Dame oder Louise Pommery in der vordersten Reihe befinden.

Doch auch in Spanien versteht man sich auf die kunstvolle Bereitung hochwertiger Schaumweine nach traditioneller Art. Und hier steht am Ende der Qualitäts-Pyramide einsam und verlassen ein einziger Name: Gramona.

Wenn sich dieses Haus dann vornimmt, einen State-of-the-Art-Schaumwein zu vinifizieren, dann kann man ohne Zweifel davon ausgehen, dass er unangefochten zur Elite gehört. Und kurz gesagt: So ist es.

Der Enoteca Brut Nature ist ein exquisiter Qualitäts-Jahrgangs-Schaumwein, der 137 Monate auf der Hefe reifte.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Auszeichnungen (8)

Geschmack

 
  • Anlass etwas Besonderes

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Cava
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung sehr trocken
  • Cava-Typ Brut Nature
  • Jahrgang 2011
  • Rebsorten Macabeo
    Xarel.lo
  • Anbaugebiet Corpinnat
  • Bodega/Hersteller Gramona
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 6 - 8 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2036
  • Alkoholgehalt 12 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Besonderheit Reifte 137 Monate auf der Hefe
  • Nachhaltigkeit Wineries for Climate Protection
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Gramona, Sant Sadurní d´Anoia, Spanien
  • Artikelnr. 38815
  • LMIV-Bezeichnung Cava

Die Bodega: Gramona

Gramona

Spricht man in Spanien über Cava und fällt dabei der Name Gramona, dann ist das in etwa so, als spräche man über Rotwein und jemand erwähnt Vega Sicilia. Ehrfurcht, Schweigen, Anerkennung! Denn kein zweiter Erzeuger kann es mit dem Renommee dieses familiären Traditionsbetriebes aufnehmen. Und kaum einer schafft es, Gramona in puncto Qualität das Wasser zu reichen. Seit 1881 - seit nunmehr 5 Generationen - ist man hier dabei, auf allerhöchstem Niveau zu arbeiten. Dass das Haus überdies auch exzellente Weine macht, ist noch ein Geheimnis in Deutschland. Doch auch das wird sich bald ändern, denn auch die Stillweine sind von überragender Güte.

Das Anbaugebiet: Corpinnat

Corpinnat

Corpinnat, „im Herzen von Penedés geboren“, bedeutet der Name, denn 2017 fanden sich bedeutende Schaumweinhersteller und Weinproduzenten zusammen, um der Einzigartigkeit der Region mit seiner Geografie, dem Klima, der Geologie und Geschichte einen neuen Rahmen zu geben. Sie haben die D.O.P. Cava verlassen, um daneben ein neues Qualitätssiegel zu schaffen, unter dem Qualitätsschaumweine nach traditioneller Methode (Vino Espumoso de Calidad, Método Tradicional) erfasst werden. Die ersten Flaschen mit diesem Siegel auf dem Etikett sind im Frühjahr 2019 auf den Markt gekommen. Darunter findet sich der Hinweis „in historischem Weintal Barcelonas gewachsen“, sowie die Anzahl der Monate, in denen jede Flasche gereift ist. Es wird garaniert, dass das Traubenmaterial zu 100% aus organischem Anbau und das Lesegut vom Weingut stammt, Handlese ist selbstverständlich, sowie eine Mindestreife von 18 Monaten.