Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

(7)
100% würden dieses Produkt weiter empfehlen
5 Sterne
 
(5)
4 Sterne
 
(2)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)

Torres »Natureo free« Blanco 2020

Zum Wohl ohne Alkohol
(7) von 100% weiterempfohlen
6,95 € pro Flasche  9,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 

Sehr gut (für Jahrgang 2019)

Der Weißwein alkoholfrei ist wirklich sehr gut. Eine tolle Alternative zu dem mit Alkohol. Kann ich sehr empfehlen.
Meine Speiseempfehlung: Fisch, Pasta, Meeresfrüchte

Geschmackvoller Weißwein (für Jahrgang 2014)

Ich habe alle 3 Natureo Produkte probiert und der Weißwein ist mein Favorit. Gut gekühlt lässt er sich besonders zu einem leichten Essen genießen. Der Muskatgeschmack ist auch ohne Alkohol kräftig. Ich biete den Natureo auch gerne Gästen an, die sonst eher einen Wein mit Alkohol wählen würden. Auch das Design der Flasche ist wertig und passt zum Gesamteindruck des Produkts. Diese Flasche empfehle ich gerne weiter.
Meine Speiseempfehlung: Pasta, Vegetarisch, Käse, Nachtisch

Fruchtiger alkoholfreier Weißwein der Spaß macht (für Jahrgang 2019)

Der Natureo Blanco 2019 ist ein erfrischend und fruchtiger Weißwein ohne Alkohol. Er bleibt lange im Gaumen und ist gut gekühlt herrlich erfrischend und süffig. Im Gegensatz zum Rosé von Natureo hat er einen angenehm kräftigen Geschmack. Auch der Tinto von Natureo überzeugt mich nicht. Vom Blanco hingegen werde ich in Zukunft immer ein paar Flaschen da haben. Absolute Empfehlung.
Meine Speiseempfehlung: Vegetarisch

Genuss ohne Alk (für Jahrgang 2014)

Ganz ehrlich: Man schmeckt schon, dass kein Alkohol enthalten ist, weil dieser kleine Biss im Mund fehlt. Es liegt irgendwo zwischen Wein und Fruchtsaft. Je kälter man ihn trinkt, desto weniger wird das spürbar. Aber in jedem Fall: Für mich eine wichtige Ergänzung in der Küche, analog zum alkoholfreien Bier. Man kommt einem echten Essen am Ende so nahe, wie es eben ohne Alkohol geht. Genuss ist jetzt auch schon gerne mal mittags möglich. Bei uns sind 18 Flaschen geradezu verpufft - für mich eine der großen Entdeckungen der letzten Jahre. Ein echter Gewinn für das Alltagsleben.