Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

Quietus Verdejo 2020

12 Flaschen
Fruchtig, klar und spritzig
(7) von 20% weiterempfohlen
Sofort lieferbar
74,90 € pro Paket  8,32 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Quietus Verdejo 2020

Fruchtbetont mit exotischen Noten und leicht floralen Akzenten ist der Duft dieses Verdejo-Favoriten. Vital und ausdrucksstark fruchtig zeigt er sich am Gaumen und bleibt bis in den Nachklang frisch und fein.

Quietus Verdejo 2020

Im Paket enthaltene Weine

Quietus Verdejo 2020 Der Lieblings-Verdejo

Quietus Verdejo ist nicht nur zum Sinnbild für eine wunderbare Freundschaft zu Félix Lorenzo Cachazo geworden, atemberaubend schnell wurde er auch zum großen Weißwein-Liebling. Und das verwundert nicht, denn die Sorgfalt und Liebe zum Detail die bei der Familie Cachazo in die Arbeit hineinspielt, zeigt sich in den schönsten Facetten in diesem Wein. Ein wunderbarer Jahrgang dieses beliebten Verdejos. Freuen Sie sich auf den herrlich fruchtbetonten und floralen Duft, der sofort Lust auf einen schönen Schluck dieses köstlichen Weines macht.

Im Glas strohgelb mit grünlichen Reflexen. Das Bouquet nach exotischen Früchten, wie Passionsfrucht, Ananas, Melone, auch Pfirsich, untermalt von dem Duft einer Sommerwiese und einem Hauch Anis - das ist ungemein animierend. Am Gaumen zeigt er sich schön vital mit einer regelrechten Fruchtexplosion. Der Nachhall hinreißend frisch, fruchtig, sehr belebend und ausgesprochen fein.

Passt übrigens sehr schön zu feinen Spargelgerichten.

Alle Infos auf einen Blick

12 x Quietus Verdejo 2020
  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2020
  • Rebsorten 100% Verdejo
  • Anbaugebiet Rueda DOP
  • Bodega/Hersteller Quietus
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2022
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Restzuckergehalt 2 g/L
  • Gesamtsäure 5,5 g/L
  • ph-Wert 3,2
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller R.E. 3958-VA - Pozaldez, Spanien
  • Artikelnr. 32856
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Auszeichnungen (1)

Auszeichnung

Gold

für den Jahrgang 2020

Berliner Wein Trophy Sommerverkostung 2021

Wurde auf der Sommerverkostung 2021 der Berliner Wein Trophy mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

Erklärung Skala

Großes Gold: herausragender Wein

Gold: sehr guter Wein

Silber: guter Wein

Bronze: lobenswerter Wein

Ausgezeichnet von

Berliner Wein Trophy

Kundenbewertungen (7)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

7 Bewertungen (20% haben diesen Wein weiterempfohlen) Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(4)
4 Sterne
 
(1)
3 Sterne
 
(1)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(1)
Meeresfrüchte (2) Pasta (2) Fisch (2) Käse (2) Nachtisch (1) Geflügel (1) Schwein (1)

Unser Weißwein Liebling (für Jahrgang 2020)

Trocken, viel Frucht, unser liebster spanischer Weißwein, sehr gut

Extraklasse für den Sommer (für Jahrgang 2020)

Der Quietus Verdejo ist einfach genial: Nur so zum Süffeln oder zu jedem Essen. Er ist geschmackvoll, aber nicht überaufdringlich. Wenn es ihn im Angebot gibt, einfach "bunkern".
Meine Speiseempfehlung: Pasta, Fisch, Meeresfrüchte, Geflügel, Schwein, Käse, Nachtisch

Trocken-fruchtig at it‘s best (für Jahrgang 2020)

Trocken, fruchtig, Leichtigkeit, dennoch richtig aromatisch. Die perfekte Abstimmung eines Sommer- bzw. Terassenweines!!

Muss man trinken (für Jahrgang 2020)

Ich kam mir vor wie in den Tropen, dieser Duft. Habe gleich nach bestellt.

Ein toller sommerfrischer Wein mit einer und einer lange anhaltender Aromenvielfalt (für Jahrgang 2020)

Sehr gut
Meine Speiseempfehlung: Meeresfrüchte, Fisch

Fruchtig, süffig, lecker (für Jahrgang 2020)

Er hat Power, sehr gut. Intensiv auf dem Gaumen und vielfältig. Die Melange an Geschmäckern vereinigt sich zu einem schönen Ganzen. Prominent, intensiv und dennoch nicht schwer oder weinig, eher feinwürzig, unaufdringlich, harmonisch. mehr auf: https://www.news-aus-dem-weinglas.de/quietus-verdejo.php

Eine Ära geht zu Ende (für Jahrgang 2020)

Jahrelang war der Quietus Verdejo unser ständiger Begleiter. Gerade zur Spargelzeit unverzichtbar. Eine wahre Geschmacksexplosion. In den letzten drei, vier Jahren konnte man jedoch einen stetigen Qualitätsverlust schmecken. 2020 nun der Tiefpunkt. Der Wein schmeckt nur noch undefinierbar süß. Schade, für uns das Ende einer Ära.

Geschmack

  • Anlass Frühlingsweine, schöne Etiketten, Sonnenschein
  • Passt zu vegetarische Gerichte
  • Fruchtig Ananas, Papaya
  • Pflanzlich Balsamische Noten
  • Würzig Anis

Die Bodega: Quietus

Quietus

Das Quietus-Projekt ist in der D.O. Rueda angesiedelt, die als Weißwein-Eldorado Spaniens gilt. Die Weine werden aus den ortsüblichen Reben Verdejo, Viura und Sauvignon Blanc gekeltert und stehen für fruchtig-feine Weißweine. Die nordspanische D.O. Rueda gilt weltweit als das Weißwein-Eldorado Spaniens. Winzer wie der ambitionierte Félix Lorenzo Cachazo haben das riesige Potenzial der autochthonen Rebsorten erkannt. Vor allem die Weißwein-Schönheit Verdejo liefert fruchtig-frische Blancos, die Liebhabern und Experten weltweit gefallen. Die Bedingungen für diesen modernen Wein-Stil sind hier auch optimal. Denn auf mineralischen Böden und in großer Höhe entwickeln die Trauben ein besonders ausgeprägtes Aroma und punkten mit animierender Frische.

Das Anbaugebiet: Rueda DOP

Rueda DOP

Die D.O. Rueda liegt im Norden Spaniens in den Provinzen Valladolid, Segovia und Àvila, nordwestlich von Madrid. Sie ist in den letzten Jahren zu Spaniens Weißwein-Hochburg avanciert. Denn mit den hohen Lagen (bis 800 Meter) ist die Region prädestiniert für die Produktion frischer und fruchtiger Blancos. Die große Höhe kompensiert die Hitze der Sommermonate und verleiht den Trauben viel Aroma und eine wunderbar animierende Säure. Der Star der Region ist die autochthone Sorte Verdejo. Sie bringt hier Weine hervor, die sich mit ihrem trocken-fruchtigen Geschmack und dem cremigen Mundgefühl großer Beliebtheit erfreuen. Ein Großteil der Weine kommt sortenrein auf die Flasche, einige werden aber auch mit Viura oder Sauvignon Blanc verschnitten.