Pinord Reynal Blanco Frizzante

Prickelndes Vergnügen!
(2) Jetzt bewerten
Auf Lager
5, 95
pro Flasche 0,75 L (7,93 €/L)
pro Flasche (0.75l),  7,93 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt
Schon der Duft dieses Pricklers zaubert Ihnen ein Lächeln auf die Lippen. Zartes Bouquet nach reifem Obst, wie Aprikosen, Pfirsiche und Mirabellen, dazu weiße Trauben, florale Aromen und ein raffinierter Hauch Mandeln. Am Gaumen sorgt das leichte Mousseux für eine schöne Frische und lässige Verspieltheit. Der Nachhall lebendig, frisch und erstaunlich lang. Wann trinkt man eigentlich einen solchen Wein? Nun, bei heißem Wetter ist er - eiskalt serviert - ein fantastischer Aperitif, kann aber ebenso als sehr leichter Sommer-Dessert-Wein brillieren.
Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (2)

Durchschnittliche Kundenbewertung

2 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(1)
4 Sterne
 
(1)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)

Angenehm frisch, auch bei nicht schönem Wetter ein toller Begleiter.

Hebt sich angenehm vom Allerlei der Frizzante ab.

Geschmack

 
  • Anlass Aperitif, Picknick & Garten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Perlwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung lieblich
  • Rebsorten Macabeo
    Parellada
    Xarel.lo
  • Anbaugebiet Vino de España
  • Bodega/Hersteller Pinord
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 6 - 8 °C
  • Alkoholgehalt 10 % Vol.
  • Restzuckergehalt 19 g/L
  • Gesamtsäure 3,4 g/L
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergene Enthält Sulfite.
  • Abfüller Bodegas Pinord, R.E. 67-B - Vilafranca del Penedès, Spanien
  • Artikelnr. 22476
  • LMIV-Bezeichnung Perlwein

Die Bodega: Pinord

Pinord

Der "Pi del Nord", der Pinie des Nordens, verdankt die 1942 von Don José María Tetas gegründete Bodega ihren Namen. Sie befindet sich nur 4 km entfernt vom Stammsitz der Winzerfamilie in Sant Cugat Sesgarrigues. Und seit mehr als 200 Jahren sind die Tetas dem Wein verschworen. 1946 war Tetas Pionier des “vino de aguja“, einen spritzigen Perlweins, vergleichbar mit den Frizzantes aus Italien und den Pettillant aus Frankreich. Heute arbeiten drei Tetas-Generationen im Weinkeller und in den eigenen Weinbergen, in denen neben Xarel.lo, Macabeo und Parellada auch Chardonnay, Tempranillo, Garnacha sowie die zuerst bei Pinord in Spanien angebauten Cabernet Sauvignon und Merlot wachsen.

Das Anbaugebiet: Vino de España

Vino de España

Eine neue Bezeichnung für Weine, die aus allen Anbauregionen Spaniens kommen können, vergleichbar mit dem klassischen »Vino de Mesa«. Und auch wie bei diesem verbergen sich hinter der auf den ersten Blick unscheinbaren Bezeichnung »Vino de España« nicht ausschließlich einfache Landweine sondern nicht selten eigenständige Charakterweine von großer Klasse, die sich nicht an die strengen Vorgaben einer D.O. halten (weil sie z.B. aus anderen Rebsorten vinifiziert werden) oder die schlicht und ergreifend von Weinbergen stammen, die außerhalb eines gesetzlich geschützten Anbaugebietes liegen.