Pagos de Aráiz Rosado 2019

Harmonischer Rosado
(0)
Sofort lieferbar
7,95 € pro Flasche  10,60 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Pagos de Aráiz Rosado 2019

Dieser Garnacha-Rosé wird Sie begeistern: denn er bringt einfach alles mit, was wir uns von einem Rosé wünschen: Eine strahlend schöne Farbe, einen expressiven Duftkorb köstlicher Sommerfrüchte, lebendige Aromen im Mund und ein Ausklang so harmonisch und lang, dass er kein Ende zu nehmen scheint.

Kein Wunder, dass dieser Rosado vor einigen Jahren zum besten Rosé Spaniens ausgezeichnet wurde.

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Roséwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2019
  • Rebsorten Garnacha
  • Anbaugebiet Navarra DOP
  • Bodega/Hersteller Pagos de Aráiz
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2021
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Verschluss Kunststoffkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Pagos de Aráiz, R.E. 31/42110-NA - Olite, Spanien
  • Artikelnr. 29786
  • LMIV-Bezeichnung Roséwein

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Anlass feines Dinner
  • Passt zu Meeresfrüchte
  • Fruchtig rosa Grapefruit
  • Beerig Erdbeere, Himbeere

Die Bodega: Pagos de Aráiz

Pagos de Aráiz

Pagos de Aráiz liegt in der Umgebung der schönen Stadt Olite, in der Provinz Navarra. Das Landgut, das im Jahre 2000 von Casa Masaveu erworben wurde, umfasst 400 Hektar. Die Weinberge sind mit folgenden Sorten bepflanzt: Tempranillo, Merlot und Cabernet Sauvignon. Früher gab es hier bereits einige Weinstöcke der Sorten Tempranillo und Garnacha, die in diesem Gebiet großes Ansehen genießen. Ein Projekt, das auf den Erhalt von Trauben höchster Qualität eingestellt ist. Zusammen mit dem Klima der Gegend und der Zusammensetzung des lehmig-kalkhaltigen Bodens gibt dies den Weinen von Pagos de Aráiz einen einzigartigen Charakter.

Das Anbaugebiet: Navarra DOP

Navarra DOP

Die D.O. Navarra liegt im Nordosten Spaniens direkt vor der Haustür Pamplonas und teilt sich in mehrere Unterregionen. Baja Montaña liegt im Nordwesten Navarras, die Tierra Estella im mittleren Westen entlang des berühmten Jakobswegs. Valdizarbe ist das Zentrum des Jakobswegs. Die Ribera Alta ist in der Nähe der Region Olite, Ribera Baja im Süden der Provinz. Und damit geht auch eine Klimavielfalt einher. Auch bei den Böden sind Kies, Kalk, Schwemmland und lehmhaltige Böden vorhanden. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass die Weine aufgrund der kühleren Temperaturen in der Navarra etwas leichter ausfallen. Aufgrund der großen Nähe zu Frankreich finden sich in den Weinbergen viele französische Rebsorten, jedoch dominieren Tempranillo und Garnacha.