de de
+++ Jetzt Türchen öffnen im VINOS-Adventskalender und Lieblingsweine mit bis zu 50 % Rabatt sichern +++

Mondovar Gran Reserva 2014

6 Flaschen
Klassische Rioja Gran Reserva
(23) von 100% weiterempfohlen
Sofort lieferbar
59,95 pro Paket  13,32 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Mondovar Gran Reserva 2014

So geht Rioja in höchster Qualität: Lange Reifezeit im Keller, davon allein 30 Monate im Barrique für perfekte Trinkreife. Intensiv sind die Aromen von reifen Früchten und Beeren sowie feiner Würze im Duft, rund und harmonisch ist der Eindruck am Gaumen.

Mondovar Gran Reserva 2014
Mondovar Gran Reserva 2014
Einfach günstig
Versandkostenfrei ab 99 € (D)
Schnelle Lieferung
mit DHL GoGreen
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber

Im Paket enthaltene Weine

Mondovar Gran Reserva 2014 Klassische Rioja Gran Reserva

Bei unseren Reisen in die Rioja besuchen wir gerne alte Bekannte, sind aber auch immer auf der Suche nach neuen Bodegas und Weinen.

Im Frühjahr haben wir dann von einer Kollegin den Tipp bekommen, dass bei der Bodega Ruiz Gomez noch alte Jahrgänge im Keller liegen. Die Gran Reserva aus dem Jahrgang 2014 hat uns direkt begeistert und wir haben noch vor Ort die restlichen Beständen gekauft!

Und das hat die Weingüter in der Rioja letztendlich berühmt gemacht: die lange Reife im Barrique. Denn gerade heute in der schnelllebigen Zeit ist es großer Luxus dem Wein viel Zeit für die Reife zu geben. Dieser reifte über 30 Monate in Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche und weitere 24 Monate auf der Flasche. Und so erweist sich der Rotwein als perfekt trinkreif.

Im Glas zeigt er sich in einem intensiven Kirschrot und trägt im Bouquet leicht würzige Noten und Nuancen reifer Früchte und Beeren, wie Zwetschgen, Waldbeeren und reife Kirschen. Fein abgerundet wird der harmonische Eindruck durch die Würze von Kakao, Vanille und Tabak.

Passt gut zu feinen Wildgerichten.

Alle Infos auf einen Blick

6 x Mondovar Gran Reserva 2014
  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Qualitätsstufe Gran Reserva
  • Jahrgang 2014
  • Rebsorten Tempranillo
  • Anbaugebiet Rioja DOCa
  • Bodega/Hersteller Ruiz Gómez
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2030
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Restzuckergehalt 1,7 g/L
  • Gesamtsäure 6,4 g/L
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodega Ruiz Gómez - R.E. 55-LR - 26340 La Rioja San Asensio, Spanien
  • Artikelnr. 35052
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Auszeichnungen (1)

Auszeichnung

92 / 100 Punkte

für den Jahrgang 2014

Falstaff 2022

"Eine pikante, offene Beerenfrucht integriert eine dezente, die Reife in den Vordergrund stellende Holznote. Im Mund hat der Wein ein gutes Volumen, seidiger Gerbstoff kleidet den Gaumen aus, die noch nuancierte Frucht und ein feiner Säurenerv geben Länge. Der unbeschwerlich in Szene gesetzte Extrakt gibt dem Wein ein weiteres Reifepotenzial von 5. 10 oder 15 Jahren." (Ulrich Sautter und Peter Moser, Juli 2022)

Erklärung Skala

96 – 100 Punkte: außerordentlich

Wein mit tiefgründigem und komplexem Charakter, der alle Attribute zeigt, die ein klassischer Wein mit großer Vielfalt erwarten lässt. Weine dieses Kalibers sind es wert, besondere Anstrengungen zu tätigen, um sie zu kaufen und genießen zu können.

90 – 95 Punkte: hervorragend

Weine von außergewöhnlicher Komplexität und großem Charakter.

80 – 89 Punkte: überdurchschnittlich bis sehr gut

Weine mit unterschiedlichem Grad an Feinheit, Geschmack und Charakter, ohne erkennbare Mängel.

70 – 79 Punkte: durchschnittlich

Weine, die wenig ausdifferenziert sind, dennoch solide gemacht. Im Wesentlichen einfache Weine.

60 – 69 Punkte: unterdurchschnittlich, einfach

Wein hat spürbare Mängel, wie z.B. Übersäuerung und/oder Tannin, kaum Geschmack oder möglicherweise Fehlaromen.

50 – 59 Punkte: unakzeptabel

Wein ist unakzeptabel.

Ausgezeichnet von

Falstaff

Der Falstaff wurde im Jahr 1980 gegründet und ist damit das älteste und auflagenstärkste Gourmet- und Weinmagazin Österreichs. Es erscheint im deutschsprachigen Raum jeweils mit eigenen Ausgaben für Österreich, Deutschland und der Schweiz. Neben Wein spielen auch die Themen Essen, kulinarische Reisen und Lifestyle eine große Rolle. Der Schwerpunkt der verkosteten Weine liegt natürlich bei Österreich, doch auch internationale Tropfen werden degustiert und auf einer 100-Punkte-Skala bewertet. 2010 wurde das interaktive Internet-Weinportal ins Leben gerufen, das eine Datenbank mit 50.000 Degustations-Notizen enthält und zusätzlich „Best-Buy-Empfehlungen“ für ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis vergibt. Daneben wird jährlich der Falstaff Weinguide mit 3000 österreichischen und südtiroler Weinen herausgegeben, die dort verzeichneten Weingüter werden mit bis zu fünf Sternen bewertet. Auch der jährlich ausgelobte Falstaff Rotweinpreis gilt als wichtigste nationale Rotweinauszeichnung Österreichs.

Kundenbewertungen (23)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

23 Bewertungen (100% haben diesen Wein weiterempfohlen) Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(17)
4 Sterne
 
(4)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(2)
1 Sterne
 
(0)
Wild (2) Lamm (1) Pasta (1) Rind (1) Schwein (1) Käse (1)

Runder Rioja (für Jahrgang 2014)

Schöner Rioja, dunkel, vollmundig, sehr schmackhaft. Im Vergleich zum Palador oder Avior eher etwas zugänglicher kurze Zeit nach dem Entkorken. Im Angebot gutes Preis-Leistungsverhältnis. Habe aufgrund der Beschreibungen 12 blind gekauft und es nicht bereut.

geschmackvol (für Jahrgang 2014)

Hervorragend

Ausgezeichneter Gran Reserva (für Jahrgang 2014)

Ausgezeichnet und vollmundig. Gutes Preis–/Leistungsverhältnis. Ideales Geschenk

toller Gran Reserva (für Jahrgang 2014)

Dieser Gran Reserva von 2014 ist einfach nur Klasse

Perfekt (für Jahrgang 2014)

Sehr lecker. Wenig Säure.

Hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis. Eleganter Rioja, der sich im passenden Glas sehr gut entfaltet. (für Jahrgang 2014)

Für besondere Momente (für Jahrgang 2014)

Wir haben diesen Wein in dem Probierpakete kennen und lieben gelernt. Für Abende zu Zwei am Kamin ist das der perfekte Gran Reserva. Kräftig, ausgewogen und einfach nur lecker. Wir haben uns natürlich eine Kiste nachbestellt.

Mondovar Gran Reserva 2014 (für Jahrgang 2014)

Der Mondovar Gran Reserva 2014 ist sehr geschmeidig er hat mich sehr begeistert was für ein toller Gran Reserva . Somit bekommt er von mir 5 Sterne .

Überraschung... (für Jahrgang 2014)

1. Flasche aus dem Winzerpremiumpaket - sehr geschmeidige, unaufdringliche Gran Reserva, perfekt in Geruch und tolles Mundgefühl, angenehm auch der Alkoholgehalt von 13,5 %, das Etikett etwas "altbacken", doch die inneren Werte ausgesprochen überzeugend so wie auch Preis - Leistung

perfekt (für Jahrgang 2014)

Was für eine tolle Gran Reserva. So stelle ich mir einen gelungen Rioja vor. Elegant in der Nase, weich am Gaumen und leichte Vanillenoten im Abgang. Der Wein hat mich begeistert.
Meine Speiseempfehlung: Wild

Feine Rioja Gran Reserva (für Jahrgang 2014)

Eine feine, klassische Rioja Gran Reserva zu einem guten Preis-Genuss-Verhältnis. Gratulation an VINOS zu dieser tollen Neuentdeckung!
Alle Bewertungen lesen

Geschmack

  • Anlass Abend mit Freunden
  • Barriqueausbau 30 Monate
  • Barrique Material französische Eiche, amerikanische Eiche
  • Fruchtig Knupperkirsche, blaue Pflaume
  • Beerig Blaubeere (Heidelbeere), Brombeere
  • Würzig Vanille
  • Rauchig Tabak
  • Geröstet Kakao

Die Bodega: Ruiz Gómez

Ruiz Gómez

Das Familienweingut liegt in San Asensio in der Rioja Alta und Familie Gómez ist in vierter Generation auf dem Weingut tätig und erwirtschaftet nur eine limitierte Menge, allerdings in allen Qualitätsstufen, vom Joven über die Crianza und Reserva bis zur Gran Reserva. Tempranillo spielt dabei die Hauptrolle. Sie schätzen die fruchtige Ausdruckskraft und den einzigartig weichen Charakter der Top-Rebe sehr und machen wunderbare Weine daraus.

Das Anbaugebiet: Rioja DOCa

Rioja DOCa

Die D.O.Ca. Rioja - nach wie vor das berühmteste Anbaugebiet Spaniens - liegt im Ebrobecken im Norden der Iberischen Halbinsel und erstreckt sich von der Sierra de Cantabria im Norden, bis zur Sierra de la Demanda im Süden. Das Gebiet unterteilt sich in die Subzonen Rioja Alta, Rioja Alavesa und Rioja Oriental, davon ist jede von ihrem eigenen Klimaeinfluss geprägt. Für viele Weinliebhaber steht die Rioja für spanischen Rotwein schlechthin und so dominiert der Anteil dort mit 75%, neben 15% Rosado und 10% Weißwein. Hauptrebsorte ist Tempranillo, die sich häufig mit weiteren Rebsorten, wie Mazuelo, Graciano und Garnacha in einer Cuvée findet. Unterschieden werden die Weine nach ihrem Reifegrad und dem unterschiedlich langen Ausbau in den Barriques in Joven, Crianza, Reserva und Gran Reserva.