+++ Die ab 1.7. gültige MwSt.-Senkung wird im Warenkorb direkt an Sie weitergegeben +++

Laurona 2009

90 Parker Punkte!
(0)
21,90 € pro Flasche  29,20 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Laurona 2009

Laurona ist ein D.O Montsant-Projekt der Familien Cannan und dem Doyen des Weinbaus im Priorat: René Barbier, der mit großen Weinen, wie dem Clos Mogador längst Weltruhm erlangt hat.

Mit seiner kundigen Équipe sorgt er für den önologischen Part bei den Celler Laurona, und das bringt Weine hervor, die für viele Kenner keinen Deut schlechter sind als die berühmten Vorbilder aus dem benachbarten Priorat ... nur deutlich günstiger.

Der 2009er ist üppig im Duft und samtig im Mund mit vollem, saftigem Körper und schwelgerischen Noten von reifen Pflaumen, dunklen Früchten, Tabak und einer herzhaften Würznote von Nelke und Zimt. Bemerkenswert vielschichtig am Gaumen mit noblen Tanninen und gutem Potenzial.

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2009
  • Rebsorten Cabernet Sauvignon
    Cariñena
    Garnacha
    Merlot
    Syrah/Shiraz
  • Anbaugebiet Montsant DOP
  • Bodega/Hersteller Celler Laurona
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2022
  • Alkoholgehalt 15 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene enthält Sulfite
  • Abfüller Celler Laurona, S.A., Falset, Spanien
  • Artikelnr. 16633
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Auszeichnungen (1)

Auszeichnung

90 / 100 Punkte

für den Jahrgang 2009

Robert Parker Wine Advocate

»The eponymous 2009 Laurona is sourced from the younger vines planted at the Espectacle vineyard plus some other vineyards also in the village of La Figuera, plus some Syrah from Darmòs and a little Cariñena. It has a ripe and developed nose with some tertiary aromas, notes of brick dust and iron, some leather, spices and Mediterranean herbs. The polished and generous palate has fine tannins and moderate acidity. It has some balsamic aromas that reminded me of some of the aromas the Bordeaux grapes develop with some time, and it's possible that some vineyards have some Cabernet mixed in the field. This is now ready.«

Erklärung Skala

96 – 100 Punkte: außerordentlich Wein mit tiefgründigem und komplexem Charakter, der alle Attribute zeigt, die ein klassischer Wein mit großer Vielfalt erwarten lässt. Weine dieses Kalibers sind es wert, besondere Anstrengungen zu tätigen, um sie zu kaufen und genießen zu können.

90 – 95 Punkte: hervorragend Weine von außergewöhnlicher Komplexität und großem Charakter.

80 – 89 Punkte: überdurchschnittlich bis sehr gut Weine mit unterschiedlichem Grad an Feinheit, Geschmack und Charakter, ohne erkennbare Mängel.

70 – 79 Punkte: durchschnittlich Weine, die wenig ausdifferenziert sind, dennoch solide gemacht. Im Wesentlichen einfache Weine.

60 – 69 Punkte: unterdurchschnittlich, einfach Wein hat spürbare Mängel, wie z.B. Übersäuerung und/oder Tannin, kaum Geschmack oder möglicherweise Fehlaromen.

50 – 59 Punkte: unakzeptabel Wein ist unakzeptabel.

Ausgezeichnet von

Robert Parker

The Wine Advocate

„The Wine Advocate“ wurde 1975 von Robert M. Parker Jr. ins Leben gerufen und hat die Weinwelt mit seinen Bewertungen im 100-Punkte-System so maßgeblich beeinflusst, wie kein anderer Wein-Journalist. Nicht selten entschieden die mit Spannung erwarteten Parker-Punkte über den Erfolg oder Misserfolg eines Weines. Manche sehen sogar einen Einfluss auf die Wein-Erzeugung. Und das hat seinen Grund: die Bewertungen von Robert Parker und seinem 7-köpfigen Verkostungsteam gelten zu den verlässlichsten Einschätzungen der Qualität eines Weines - zumal neben der Punkte-Bewertung noch eine ausführliche sensorische Beschreibung auch mit technischen Details der Weinherstellung gegeben wird.

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Barriqueausbau Information 12 Monate in 500 Liter-Eichenbarriques
  • Barrique Material französische Eiche
  • Fruchtig blaue Pflaume, Knupperkirsche
  • Beerig Blaubeere (Heidelbeere), Brombeere, Holunderbeere
  • Würzig Zimt
  • Rauchig Havanna-Tabak
  • Geröstet Toast

Die Bodega: Celler Laurona

Zuhause in der Ortschaft von Falset, in Tarragona, gehört Celler Laurona zu der katalanischen D.O. Montsant und hat mit seinen beiden Weinen >>Laurona<< und >>6 Vinyes de Laurona<< schnell internationales Renommee erlangt. Die önologische Kontrolle hat René Barbier, der zwölf der besten Parzellen der D.O. von ausgesuchten Winzern vor Ort ausgewählt hat, um so die ganze Bandbreite der verschiedenen Terroirs zu nutzen. Die Lese wird von René Barbier zusammen mit seinem Sohn streng kontrolliert, die Vinifizierung könnte aufwendiger nicht sein. Von der Fermentation in französischer Eiche, über das Reifen in neuen 500-Liter Eichenfässern, bis zur schonenden Abfüllung. Alles steht unter der Aufsicht des Schöpfers des Clos Mogador und das Ergebnis könnte schöner nicht sein.

Das Anbaugebiet: Montsant DOP

Die D.O. Montsant umschließt das Priorat in der Provinz Tarragona. Zu ihr gehören das Baix Priorat, verschiedene Gemeinden vom Ribera d‘Ebre und ein Teil des Alt Priorat. Die Lagen bewegen sich zwischen 200m und 700m. Es gibt Kieselschiefer, aber auch Granitsand und Böden mit Kalkcharakter und Kieselgestein. Die Berge verursachen ein fast schon kontinentales Klima. Die Unterschiede der Temperatur zwischen Tag und Nacht sind hoch und helfen den Trauben optimal zu reifen. Feuchte Meereswinde sorgen für genügend Frische und Feuchtigkeit. Die wichtigsten weißen Rebsorten sind Chardonnay, Garnacha Blanca, Macabeo, Moscatel, Pansal und Parellada. Die wichtigsten Roten sind Garnacha, Syrah, Cabernet Sauvignon, Merlot, Cariñena, Monastrell, Tempranillo und Mazuelo.