Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

Honoro Vera Blanco 2020

Köstlich aromatisch
(3) von 0% weiterempfohlen
Sofort lieferbar
9,95 € pro Flasche  13,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Honoro Vera Blanco 2020

Die Bodega Ateca, die sich bislang auf Rotweine kapriziert hat, liefert mit diesem Verdejo nun den Beweis, dass das Team sich auch vortrefflich auf Weißweine versteht. Die Trauben wachsen auf sandigen Böden, die mit einer feinen Kiesschicht bedeckt sind. Das sind Verhältnisse, wie der Verdejo sie liebt, denn hier kann er seine ganze aromatische Pracht entfalten. Er strotzt nur so vor aromatischen Aromen, das Spektrum reicht von Aprikose, über Maracuja und Limette, bis hin zu Ananas und Litschi. Fruchtig auch am Gaumen, mit einer angenehm eingebundenen, frischen Säure und schöner Länge.

Ein rundum perfekt gelungener Verdejo.

25 Jahre VINOS
Feiern Sie mit
Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Hervorragend 4.9/5
Über 90.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2020
  • Rebsorten Verdejo
  • Anbaugebiet Rueda DOP
  • Bodega/Hersteller Gil Family Estate - Ateca
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 6 - 8 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2021
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Shaya, R.E. 8441-SG-00, 40462 Aldenueva del Codonal, Spanien
  • Artikelnr. 31503
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Kundenbewertungen (3)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

3 Bewertungen (0% haben diesen Wein weiterempfohlen) Jetzt bewerten

Guter Verdejo (für Jahrgang 2020)

Schöne Nase, Kräftig, typischer Verdejo. Schön fruchtig Mir gefällt er

Sehr angenehmer fruchtiger Weißwein (für Jahrgang 2016)

mit angenehmer Fülle und wenig Säure. Schöner Nachhall.

Ziemliche Enttäuschung (2020), keine Empfehlung (für Jahrgang 2020)

Wir haben den Honoro Vera Blanco 2020 im beworbenen Verdejo Paket mitbekommen. Für uns ist dieser Wein leider eine große Enttäuschung, kaum Duft im Glas, langweiliger Geschmack und muffig im Abgang. Wer einen frischen leckeren Verdejo möchte, dem empfehlen wir Intuición Castilla y León, Movial Verdejo, Jose Pariente, Veracruz Verdejo Sobre Lias, Quietus Rueda von Vinos. Selbst der preiswerte Blume schmeckt uns viel besser.

Geschmack

  • Anlass Frühlingsweine, für Einsteiger
  • Passt zu Reisgerichte
  • Fruchtig Ananas, Aprikose, Litschi, Pomelo

Die Bodega: Gil Family Estate - Ateca

Gil Family Estate - Ateca

Gil Family Estate vereinigt eine ganze Anzahl von interessanten Wein-Projekten in Spanien. Insgesamt tummeln sich zwölf Weingüter in verschiedenen D.O.s unter diesem Namen, die einerseits alle unabhängig sind, sich andererseits aber mit Rat und Tat gegenseitig unterstützen. Die Bodega Ateca verfügt über 90 Hektar Garnacha-Weinberge an den Hängen der Berge von Ateca, die aus Schieferböden bestehen und sich in großen Höhe befinden. Die Weine werden unter der technischen Leitung von Roberto Pérez vinifiziert und sind das Ergebnis einer sorgfältigen Auswahl der Trauben, die zum optimalen Zeitpunkt der Reife gelesen werden.

Das Anbaugebiet: Rueda DOP

Rueda DOP

Die D.O. Rueda liegt im Norden Spaniens in den Provinzen Valladolid, Segovia und Àvila, nordwestlich von Madrid. Sie ist in den letzten Jahren zu Spaniens Weißwein-Hochburg avanciert. Denn mit den hohen Lagen (bis 800 Meter) ist die Region prädestiniert für die Produktion frischer und fruchtiger Blancos. Die große Höhe kompensiert die Hitze der Sommermonate und verleiht den Trauben viel Aroma und eine wunderbar animierende Säure. Der Star der Region ist die autochthone Sorte Verdejo. Sie bringt hier Weine hervor, die sich mit ihrem trocken-fruchtigen Geschmack und dem cremigen Mundgefühl großer Beliebtheit erfreuen. Ein Großteil der Weine kommt sortenrein auf die Flasche, einige werden aber auch mit Viura oder Sauvignon Blanc verschnitten.