+++ Großer Lagerausverkauf! Über 60 Weine bis zu 50% reduziert. Jetzt sparen +++ Die aktuelle Lieferzeit beträgt ca. 3-4 Werktage. +++

Gutiérrez de la Vega »Furtíva Lágrima« Espumoso

Süße Espumoso-Spezialität!
(0)
24,90 € pro Flasche  33,20 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Gutiérrez de la Vega »Furtíva Lágrima« Espumoso

Der Magier der Süßweine Felipe Gutiérrez de la Vega hat mit diesem Schaumwein einen natursüßen Moscatel kreiert, der mit einem Honigduft, Hefenoten feinen Zitrustönen und Kräutern betört. Am Gaumen mit frischer Säure, vollem Mundgefühl, herrlich balanciert und mit wunderbar fruchtig-süßem Finale.

Das besondere an seinem Moscatel ist die Méthode Ancestrale, die ursprünglichste Herstellungsweise für Schaumwein überhaupt. Kurz vor Ende der Gärung wird der Jungwein in die Flasche gefüllt und gärt dort zu Ende, wobei sich neben Alkohol auch Kohlensäure bildet. Hefe und Zucker stammen also ausschließlich aus dem Most selber und werden nicht hinzugefügt. Durch die Hefe, die in der Flasche verbleibt, besitzt der Espumoso mehr Fülle als „moderne“ Schaumweine und eine dezente Herbheit, die die Süße wunderbar austariert.  

Eine einzigartige Schaumwein-Spezialität: schön zu Vanilleeis oder Holunderblütensorbet.

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Cava
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung süß
  • Rebsorten 100% Moscatel
  • Anbaugebiet Vino de España
  • Bodega/Hersteller Gutiérrez de la Vega
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 6 - 8 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2017
  • Alkoholgehalt 11 % Vol.
  • Verschluss Kork
  • Allergene enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Gutiérrez de la Vega, S.L. - 03792 Parcent, Spanien
  • Artikelnr. 16772
  • LMIV-Bezeichnung Cava

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Passt zu Süßspeise
  • Fruchtig gelbe Pflaume, Limette

Die Bodega: Gutiérrez de la Vega

Gutiérrez de la Vega

Das Weingut wurde 1978 von Felipe Gutiérrez und seiner Frau Pilar in Parcent zwischen Benidorm und Denia geschaffen, genauer gesagt in Marina, einer sehr interessanten Unterzone Alicantes, die sich in der Nähe des Meeres befindet. Und eine besondere Frische findet sich letztendlich auch in den Weinen wieder. Die kleinen, aber feinen Rebgärten werden selbstverständlich manuell bewirtschaftet und geerntet. Für die Fermentation werden nur natürliche Hefen verwendet. Gutiérrez de la Vega versteht sich als Süßwein-Spezialist. So findet sich eine große Auswahl an traditionell erzeugten Moscatel-Weinen und einige rote Fondillón - rote Rancío Weine, die in einem Solera-System erzeugt wurden und mindestens zehn Jahre alt sind in seinem Sortiment. Als Literatur- und Musikliebhaber erlaubte sich Felipe Gutiérrez allen seinen Weinen künstlerische Referenzen im Namen zu verleihen.

Das Anbaugebiet: Vino de España

Vino de España

Eine neue Bezeichnung für Weine, die aus allen Anbauregionen Spaniens kommen können, vergleichbar mit dem klassischen »Vino de Mesa«. Und auch wie bei diesem verbergen sich hinter der auf den ersten Blick unscheinbaren Bezeichnung »Vino de España« nicht ausschließlich einfache Landweine sondern nicht selten eigenständige Charakterweine von großer Klasse, die sich nicht an die strengen Vorgaben einer D.O. halten (weil sie z.B. aus anderen Rebsorten vinifiziert werden) oder die schlicht und ergreifend von Weinbergen stammen, die außerhalb eines gesetzlich geschützten Anbaugebietes liegen.