Willkommen im neuen Vinos-Shop! Wir freuen uns über ihr Feedback. +++  Aufgrund hoher Nachfrage beträgt die Lieferzeit aktuell 4-6 Tage.

Ercavio 31 Noviembre 2018

Frisch und fruchtig
(1) von % weiterempfohlen
Sofort lieferbar
8,95 € pro Flasche  11,93 €/L
inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)
Über das Produkt

Ercavio 31 Noviembre 2018

Der Wein aus dem Hause Mas Que Vinos zeigt sich mit viel Frische und Frucht. Die Reben stammen von dem ökologisch bewirtschafteten Weinberg "La madre". Nach dem Abpressen der Maische wird nur der vollere Wein verwendet, der durch Eigendruck der Trauben gewonnen wird, aus dem sogenannten Corazón. Der weitere Säureabbau erfogt sehr traditionell in den Tinajas (Steinamphoren). Das Ergebnis zeigt sich mit weichen Tanninen, floralen Veilchen-Noten und viel Fruchtigkeit: Erdbeere und sommerliche rote Früchte. Ein Wein der Spaß und Gute Laune macht.

Gerne leicht gekühlt genießen.

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25€ Bestellwert
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 70.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2018
  • Rebsorten 70% Garnacha
    30% Cencibel
  • Anbaugebiet Castilla IGP
  • Bodega/Hersteller Más que Vinos
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 14 - 16 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Más Que Vinos - R.E. CLM - 0635-TO - Yepes, Spanien
  • Artikelnr. 26757
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

1 Bewertung Jetzt bewerten

einfach lecker (für Jahrgang 2016)

Ein Wein der immer passt. Für Jeden und Jede. Geruch und Geschmack...super

Geschmack

  • Anlass täglicher Genuss
  • Passt zu Tapas & Antipasti
  • Beerig Erdbeere
  • Blumig Veilchen

Die Bodega: Más que Vinos

Freundschaft plus Know-how. So kann man die Erfolgsstory der drei Önologen Alexandra Schmedes, Gonzalo Rodríguez und Margarita Madrigal auf den Punkt bringen. Das Weingut liegt 60 km östlich von Toledo. Es herrscht ein klassisches Kontinentalklima mit kalten, trockenen Wintern und heißen Sommern. Aufgrund der relativ hohen Lage mit 750 m ü. d. M. werden die heißen Sommertage von kühlen Nächten begleitet. Hauptsächlich angebaut werden auf dem Weingut Tempranillo (Cencibel) und Garnacha, ergänzt von Cabernet Sauvignon, Shiraz und Merlot. Sicher einer der spannendsten Weingüter der neuen Generation mit prächtigen Zukunftsaussichten.

Das Anbaugebiet: Castilla IGP

Die Klassifizierung I.G.P. Castilla umfasst die größte zusammenhängende Rebfläche der Welt, rund 600.000 Hektar, was ungefähr 6% der gesamten Rebflächen weltweit ausmacht. Das Gebiet Tierra de Castilla liegt auf einem Hochplateau in Zentralspanien, das auch aus den Erzählungen des Don Quijote bekannt geworden ist. Die klimatischen Verhältnisse sind extrem kontinental mit langen, heißen Sommern, gefolgt von kalten Wintern. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge im Jahr beträgt zwischen 250 bis 400 mm, wobei die Regenmonate im Frühjahr und Herbst liegen.