+++ Die ab 1.7. gültige MwSt.-Senkung wird im Warenkorb direkt an Sie weitergegeben +++

Epifanio Roble 2018

Mit kurzer Barriquereife
(0)
Sofort lieferbar
9,95 € pro Flasche  13,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Epifanio Roble 2018

Der Epifanio Roble stammt von handgelesenen Tempranillo-Trauben aus Pesquera del Duero. Nach der 6-monatigen Reife in französischen und amerikanischen Barriques präsentiert sich der Wein vollmundig mit intensiven Noten. Das Aroma ist vielschichtig und zeigt Nuancen von Waldbeeren und würzigen Komponenten die perfekt mit delikaten Röstnoten und mineralischen Anklängen verwoben sind.

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Jahrgang 2018
  • Rebsorten Tempranillo
  • Anbaugebiet Ribera del Duero DOP
  • Bodega/Hersteller Epifanio Rivera
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 14 - 16 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2023
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Epifanio Rivera - R.E. 8310-VA-00 - Valladolid, Spanien
  • Artikelnr. 29659
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Anlass feines Dinner, für Einsteiger
  • Barriqueausbau Information 6
  • Barrique Material französische Eiche, amerikanische Eiche
  • Passt zu Rind
  • Beerig Blaubeere (Heidelbeere), Brombeere
  • Geröstet Toast

Die Bodega: Epifanio Rivera

Die Bodega Epifanio Rivera mit ihren Erial-Weinen ist noch relativ neu in der Ribera del Duero-Szene. Jedenfalls mit eigenen Weinen, denn jahrelang produzierte man hochwertiges Lesegut, das unter anderem auch von so renommierten Erzeugern wie Vega Sicilia gekauft wurde. Im Jahr 2004 beschlossen die drei Brüder Rivera, ihre Trauben selbst zu vinifizieren, die auf den besten Lagen in Pesquera (ein direkter Nachbar ist Alejandro Fernández) wachsen und ein Durchschnittsalter von 80 Jahren besitzen. Ganz in der Familien-Tradition verzichtet man auf jedweden Schnick-Schnack und konzentriert sich auf die Arbeit im Weinberg. Wer also Ribera-Weine mit urwüchsigem Charakter mag, der sollte mal die Erial-Weine probieren.

Das Anbaugebiet: Ribera del Duero DOP

Die D.O. Ribera del Duero erstreckt sich durch die Provinzen Burgos im Süden, Valladolid im Osten, Soria im Westen und Segovia im Nordwesten. Neben der D.O.Ca. Rioja und Priorat gehört die D.O. Ribera del Duero zu den renommiertesten Anbauregionen Spaniens, die hochkarätige Rotweine hervorbringt. Mit Vega Sicilia kommt eine der besten Kellereien der Welt aus der Region im Tal des Duero. Ein kontinentales Klima, das vom Atlantik beeinflusst wird und große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht führen zu einer langsamen Reife der Trauben, dadurch entwickelt sich ein optimaler Säuregehalt und es können sehr hochwertige Weine entstehen. Die Hauptrebsorte Tempranillo, hier unter dem Synonym Tinto Fino zu finden, ist perfekt an das extrem kontinentale Klima angepasst.