De Muller Pajarete Solera 1851

Edel und süß
(0)
Sofort lieferbar
119,00 € pro Flasche  158,67 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

De Muller Pajarete Solera 1851

Dieser hochwertige Süßwein stammt aus der ältesten Solera des Hauses De Muller, die seit dem Gründungsjahr 1851 existiert. Der Wein wird im Solera-System hergestellt, bei dem gleiche Teile des Inhalts unterschiedlicher Fässer aus verschiedenen Altersgruppen kombiniert werden.

Im Glas zeigt er sich in einem kräftigen Amber-Ton mit goldenen Reflexen. Das Bouquet hält Aromen reifer Früchte und getrockneter Pflaumen und Datteln, sowie Aprikosen bereit. Am Gaumen mit eleganter Süße ist er sehr seidig und dennoch mit einer überraschenden Frische ausgestattet.

Edler Digestif, der gut zu gereiftem Käse passt.

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 85.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Likörwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung süß
  • Rebsorten Garnacha
    Garnacha Blanca
  • Anbaugebiet hergestellt in Spanien
  • Bodega/Hersteller De Muller
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 14 - 16 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2040
  • Alkoholgehalt 21 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Besonderheit 20% der Trauben wurde in der Sonne getrocknet
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller De Muller - R.E. 245-T - 43205, Spanien
  • Artikelnr. 31876
  • LMIV-Bezeichnung Dessertwein

Auszeichnungen (1)

Auszeichnung

96 / 100 Punkte

Robert Parker Wine Advocate

The NV Pajarete Solera 1851 Rancio is bottled form a very old solera started in 1851, the year the winery was created, and produced with a mixture of red and white Garnacha grapes. The long aging in old oak has given the wine a dark mahogany color with an amber rim and a fragrant, captivating and showy nose of roasted coffee, curry, cardamoms, black olives, dried plums, figs, dates, old varnished wood, beeswax and balsamic aromas of rosemary, thyme and lavender with great complexity. The palate is extremely powerful, with a very long aftertaste, and superb balance between sweetness and acidity: the 186 grams of sugar are unnoticeable, they are very well-integrated. This is a world-class elixir and should be eternal. Drink now-2040+. (Luis Gutiérrez, Feb. 2014)

Erklärung Skala

96 – 100 Punkte: außerordentlich

Wein mit tiefgründigem und komplexem Charakter, der alle Attribute zeigt, die ein klassischer Wein mit großer Vielfalt erwarten lässt. Weine dieses Kalibers sind es wert, besondere Anstrengungen zu tätigen, um sie zu kaufen und genießen zu können.

90 – 95 Punkte: hervorragend

Weine von außergewöhnlicher Komplexität und großem Charakter.

80 – 89 Punkte: überdurchschnittlich bis sehr gut

Weine mit unterschiedlichem Grad an Feinheit, Geschmack und Charakter, ohne erkennbare Mängel.

70 – 79 Punkte: durchschnittlich

Weine, die wenig ausdifferenziert sind, dennoch solide gemacht. Im Wesentlichen einfache Weine.

60 – 69 Punkte: unterdurchschnittlich, einfach

Wein hat spürbare Mängel, wie z.B. Übersäuerung und/oder Tannin, kaum Geschmack oder möglicherweise Fehlaromen.

50 – 59 Punkte: unakzeptabel

Wein ist unakzeptabel.

Ausgezeichnet von

Robert Parker

The Wine Advocate

„The Wine Advocate“ wurde 1975 von Robert M. Parker Jr. ins Leben gerufen und hat die Weinwelt mit seinen Bewertungen im 100-Punkte-System so maßgeblich beeinflusst, wie kein anderer Wein-Journalist. Nicht selten entschieden die mit Spannung erwarteten Parker-Punkte über den Erfolg oder Misserfolg eines Weines. Manche sehen sogar einen Einfluss auf die Wein-Erzeugung. Und das hat seinen Grund: die Bewertungen von Robert Parker und seinem 7-köpfigen Verkostungsteam gelten zu den verlässlichsten Einschätzungen der Qualität eines Weines - zumal neben der Punkte-Bewertung noch eine ausführliche sensorische Beschreibung auch mit technischen Details der Weinherstellung gegeben wird.

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Fruchtig Dattel, getrocknete Aprikose, Backpflaume

Die Bodega: De Muller

De Muller

Bereits 1851 gegründet, kann das Weingut auf eine lange Geschichte zurückblicken. Um hochwertige Weine produzieren zu können, wurden im Jahr 1995 in neues technisches Gerät investiert. De Muller bietet derzeit eine breite und vielfältige Palette von Qualitätsweinen. Stets mit bestem Lesegut und den neuesten önologischen Verfahren hergestellt.

Das Anbaugebiet: Hergestellt in Spanien

Hergestellt in Spanien

Der Weinbau ist in Spanien ein starker Wirtschaftsfaktor, zumal Spanien mit etwa 967.000 Hektar die größte Rebanbaufläche der Welt besitzt. Neben Wein aus Spanien werden auch Spirituosen und andere hochwertige Produkte wie zum Beispiel Olivenöl, Essige, Oliven und Salz in Spanien hergestellt.