Willkommen auf Vinos.de! +++  Aufgrund hoher Nachfrage beträgt die Lieferzeit aktuell 3-5 Werktage.

Comenge Verdejo 2014

Aromatischer Verdejo mit Extra-Frische!
(0)
9,95 € pro Flasche  13,27 €/L
inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)
Über das Produkt

Comenge Verdejo 2014

Die weiße Verdejo-Traube ist der Star der Anbauregion Rueda. Und der Comenge beweist eindrucksvoll das ganze Potenzial dieser edlen Rebsorte. Denn hiermit entstehen in Spanien seit einigen Jahren modern vinifizierte Weißweine, die mit viel Frische und aromatischer Frucht punkten.

Das Bouquet präsentiert sich mit Noten von Stachelbeere, frisch geschnittenem Gras und exotischen Früchten sehr sortentypisch. Am Gaumen wunderbar frisch und animierend. Das Aromenspektrum wird hier von weißen Johannisbeeren und mediterranen Kräutern ergänzt. Herrlich süffig und sehr voll im Geschmack zeigt er Rasse und ist enorm ausgewogen.

Ein Verdejo mit hoher Fließgeschwindigkeit!

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25€ Bestellwert
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 75.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2014
  • Rebsorten 100% Verdejo
  • Anbaugebiet Rueda DOP
  • Bodega/Hersteller Comenge
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 6 - 8 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2016
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Verschluss Kork
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas y Viñedos Comenge, Curel de Duero, Spanien
  • Artikelnr. 17134
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Anlass feines Dinner
  • Fruchtig gelber Apfel, Litschi, Pampelmuse
  • Beerig grüne Stachelbeere, weiße Johannisbeere

Die Bodega: Comenge

Das Gründungsjahr von Comenge geht auf das Jahr 1999 zurück, als Jaime Comenge von der Schönheit des Tales so fasziniert war, dass er beschloss, sich dort niederzulassen und eine Kellerei zu gründen. Ungeachtet jeglicher Trends konzentriert er sich auf das Ziel, eigenständige, herausragende und sehr persönliche Weine zu machen, die das Klima, das Terroir der Region und den Charakter der Rebsorte Tempranillo wiederspiegeln. Es sind folglich sehr kräftige, aber auch elegante und schmeichlerische Weine mit viel Aroma. Jeder Schritt der Herstellung wird mit äußerster Sorgfalt begangen. Und gerade weil insgesamt nur eine kleine Menge produziert wird, kann immer der höchste Qualitätsstandard erfüllt werden.

Das Anbaugebiet: Rueda DOP

Die D.O. Rueda liegt im Norden Spaniens in den Provinzen Valladolid, Segovia und Àvila, nordwestlich von Madrid. Sie ist in den letzten Jahren zu Spaniens Weißwein-Hochburg avanciert. Denn mit den hohen Lagen (bis 800 Meter) ist die Region prädestiniert für die Produktion frischer und fruchtiger Blancos. Die große Höhe kompensiert die Hitze der Sommermonate und verleiht den Trauben viel Aroma und eine wunderbar animierende Säure. Der Star der Region ist die autochthone Sorte Verdejo. Sie bringt hier Weine hervor, die sich mit ihrem trocken-fruchtigen Geschmack und dem cremigen Mundgefühl großer Beliebtheit erfreuen. Ein Großteil der Weine kommt sortenrein auf die Flasche, einige werden aber auch mit Viura oder Sauvignon Blanc verschnitten.