Circe Blanco 2019

Fruchtige Wein-Schönheit
(6) von % weiterempfohlen
9,95 € pro Flasche  13,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Circe Blanco 2019

Die Kellerei Avelino Vegas wurde 1950 gegründet, seit 1982 praktiziert die Familie den Weinbau auch in der D.O.P. Rueda. Für den reinsortigen Verdejo "Circe" werden die Trauben von den auf 800 Meter über dem Meeresspiegel gelegenen Parzellen von über 80 Jahre alten Reben verwendet. Der Boden ist reich an Mineralien wie, Calcium und Magnesium.

Und dadurch bekommt der Wein seinen unverwechselbaren Charakter. Im Glas strahlt er sehr klar in einem blassen Strohgelb. Im Bouquet finden sich Aromen exotischer Früchte und weiße Blüten - sehr typische Verdejo-Noten. Am Gaumen zeigt er eine wunderbare Frische mit Fülle und ist dabei seidig mit lang anhaltendem Nachhall.

Einfach ein köstlicher Wein.

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2019
  • Rebsorten 100% Verdejo
  • Anbaugebiet Rueda DOP
  • Bodega/Hersteller Avelino Vegas
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 6 - 8 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2021
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Bodentyp Kalkmergel
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Avelino Vegas, R.E. 4062-SG-01Santiuste, Spanien
  • Artikelnr. 29884
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Kundenbewertungen (6)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

6 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(6)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)

Interessant frichtig prickelnd (für Jahrgang 2017)

Dieser Wein ist anders! Anders individuell und lecker. Er ist super fruchtig und hat etwas prickelndes. Wer einen besonderen Wein haben möchte, sollte diesen nehmen.

Ein Traum - Explosion der Fruchtnoten (für Jahrgang 2017)

Ich liebe trockene Weißweine mit deutlicher Fruchtnote. Ich habe in den letzten Wochen viele probiert. Aber der Circe toppt sie alle... Schon der Duft begeistert, viel intensiver als bei anderen Weinen. Der wird dann vom Geschmack noch übertroffen. Trocken, leichte Säure, fast perlig. Und Fruchtnoten ohne Ende... Unbedingt probieren!

Ohne Worte (für Jahrgang 2016)

Großartig

Super Weißwein (für Jahrgang 2016)

Fruchtig frischer Wein, der gut gekühlt traumhaft schmeckt. Nur zu empfehlen!

absolut empfehlenswert (für Jahrgang 2016)

Diesen Wein kann man nur empfehlen. Er ist trocken, doch fruchtig mit dem Aroma reifer Birnen. Er ist sattgelb mit grünen Akzenten.

Toller Wein (für Jahrgang 2015)

Diesen Wein haben wir neben anderen Weißweinen zum Fischgrillen getrunken. Er war von allen Grillfreunden klar als der beste von allen Weinen eingeschätzt worden. Klare Empfehlung von mir und freue mich so einen tollen Weißwein gefunden zu haben.

Geschmack

  • Anlass für Einsteiger
  • Passt zu Salatvariationen
  • Fruchtig Aprikose, Papaya, Passionsfrucht (Maracuja)
  • Blumig Lindenblüten

Die Bodega: Avelino Vegas

Avelino Vegas

Weitverzweigte Bodega, deren berühmteste Dependancen in der D.O. Rueda (Montespina), der D.O. Ribera del Duero (Fuentespina) und in der D.O.Ca. Rioja (Palacio Real) sind. Die Rotweine sind allesamt in einem internationalen, modernen Stil vinifiziert und sprechen gerade diejenigen an, die einen kräftigen Einsatz von neuen Barriques mögen, aber auf einen spanischen Touch nicht verzichten wollen. Besonders bemerkenswert sind die wirklich sehr, sehr fairen Preise der Weine, bedenkt man den Aufwand, der bei ihrer Erzeugung betrieben wird.

Das Anbaugebiet: Rueda DOP

Rueda DOP

Die D.O. Rueda liegt im Norden Spaniens in den Provinzen Valladolid, Segovia und Àvila, nordwestlich von Madrid. Sie ist in den letzten Jahren zu Spaniens Weißwein-Hochburg avanciert. Denn mit den hohen Lagen (bis 800 Meter) ist die Region prädestiniert für die Produktion frischer und fruchtiger Blancos. Die große Höhe kompensiert die Hitze der Sommermonate und verleiht den Trauben viel Aroma und eine wunderbar animierende Säure. Der Star der Region ist die autochthone Sorte Verdejo. Sie bringt hier Weine hervor, die sich mit ihrem trocken-fruchtigen Geschmack und dem cremigen Mundgefühl großer Beliebtheit erfreuen. Ein Großteil der Weine kommt sortenrein auf die Flasche, einige werden aber auch mit Viura oder Sauvignon Blanc verschnitten.