Willkommen auf Vinos.de! +++  Aufgrund hoher Nachfrage beträgt die Lieferzeit aktuell 4-6 Tage.

Castell Miquel »Monte Sion« Blanc de Negre 2013

Weißwein aus roten Trauben!
(0)
13,95 € pro Flasche  18,60 €/L
inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)
Über das Produkt

Castell Miquel »Monte Sion« Blanc de Negre 2013

Monte Sion Blanc de Negre ist ein Novum der namhaften Kellerei Castell Miguel und sicherlich eine Besonderheit: er wird zu 100% aus der roten Monastrell-Traube "weiß" gekeltert. Und das Ergebnis ist ein Blanc de Negre der Sonderklasse!

Im Glas zeigt er sich in leuchtendem Bernstein, im Bouquet mischen sich feine Noten von reifen Äpfeln und Zwetschgen sowie elegante mineralische Noten. Am Gaumen präsentiert er sich ebenfalls fein und elegant mit einer angenehm frischen Säure und einem seidigen Abgang.

Unbedingt zu Meeresfrüchten oder Ziegenkäse probieren!

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25€ Bestellwert
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 70.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2013
  • Rebsorten 100% Monastrell
  • Anbaugebiet Mallorca - Vi de la terra Mallorca
  • Bodega/Hersteller Castell Miquel
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2017
  • Alkoholgehalt 11,5 % Vol.
  • Restzuckergehalt 0,5 g/L
  • Gesamtsäure 5,6 g/L
  • Verschluss Glasverschluss
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas castell Miquel, Alaró (Mallorcas), Spanien
  • Artikelnr. 15344
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Passt zu Meeresfrüchte
  • Fruchtig Zwetschge
  • Blumig Lindenblüten
  • Erdigmineralisch mineralisch

Die Bodega: Castell Miquel

Der Unternehmer und Weinliebhaber Prof. Dr. Michael Popp pflanzt nicht nur Kräuter und Heilpflanzen für sein Unternehmen Bionorica auf Mallorca an, sondern auch Rebpflanzen. Letztere nicht für Medikamente, sondern für einen Wein namens Castell Miquel. Das Ergebnis sind gehaltvolle Weine, die sich unter anderem durch eine opulente Aromenfülle auszeichnen - von zarten Vanilletönen über schwarze Johannisbeere und frische Feigen bis hin zu einer Spur exotischer Würze. Wie das erreicht wird, ist das Geheimnis des Kellermeisters. Aber Castell Miquel lüftet es ein wenig, denn die Inhaltsstoffe werden - wie bei einer Arznei - wissenschafltich analysiert und deklariert.

Das Anbaugebiet: Mallorca - Vi de la terra Mallorca

Das Anbaugebiet mit der geschützten geografischen Angabe Vinos de la Tierra de Mallorca umfasst alle Gemeinden der Insel. Die Reben wachsen auf braunroten Böden und das Klima ist mediterran mit gemäßigten Temperaturen. Angebaut werden die roten Sorten Callet, Manto Negro, Cabernet Sauvignon, Fogoneu, Merlot, Monastrell, Syrah, Tempranillo und Pinot Noir. Bei den weißen sind es Prensal bzw. Moll, Chardonnay, Macabeo, Malvasía, Moscatel de Alejandría, Moscatel de Grano Menudo, Parellada, Riesling und Sauvignon Blanc.