Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

Adianto Rosado 2020

Fruchtig-floraler Rosé
(30) von 5% weiterempfohlen
Sofort lieferbar
8,95 € pro Flasche  11,93 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Adianto Rosado 2020

In der Cariñena werden nicht nur charaktervolle Rotweine erzeugt, sondern durch gleichermaßen atlantische und mediterrane Einflüsse auch sehr feine Rosados. Und der Adianto erweist sich als äußerst vielseitig, ihm gelingt der seltene Spagat zwischen erfrischendem Terrassenwein und seriösem Speisebegleiter. Garnacha sorgt für eine aromatische Fruchtigkeit und die französische Edelrebe Cabernet Sauvignon verleiht ihm ein gutes Rückgrat, was ihn zu einem ernst zu nehmenden Rosé macht.

Im Glas leuchtet er in einem leichten Himbeerrosa und begeistert mit Aromen roter Früchte und Beeren, fein verwoben mit Lavendel und Karamell.

Passt zum Beispiel zu knackigem Mixsalat mit gebratener Hähnchenbrust oder Gambas vom Grill.

+++ wurde auf der Frühjahrsverkostung der Berliner Weintrophy 2021 als bester trockener Roséwein gekürt. +++

 

25 Jahre VINOS
Feiern Sie mit
Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Hervorragend 4.9/5
Über 90.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Roséwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2020
  • Rebsorten 75% Garnacha
    25% Cabernet Sauvignon
  • Anbaugebiet Cariñena DOP
  • Bodega/Hersteller Adianto
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2023
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Restzuckergehalt 2,2 g/L
  • Gesamtsäure 4,7 g/L
  • ph-Wert 3,4
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller R.E. 50/42672 - 50400 Cariñena, Spanien
  • Artikelnr. 31229
  • LMIV-Bezeichnung Roséwein

Auszeichnungen (1)

Auszeichnung

Gold

für den Jahrgang 2020

Berliner Wein Trophy Frühjahrsverkostung 2021

Wurde auf der Frühjahrsverkostung 2021 der Berliner Wein Trophy mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

Erklärung Skala

Großes Gold: herausragender Wein

Gold: sehr guter Wein

Silber: guter Wein

Bronze: lobenswerter Wein

Ausgezeichnet von

Berliner Wein Trophy

Kundenbewertungen (30)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

30 Bewertungen (5% haben diesen Wein weiterempfohlen) Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(13)
4 Sterne
 
(2)
3 Sterne
 
(5)
2 Sterne
 
(9)
1 Sterne
 
(1)
Meeresfrüchte (3) Pasta (3) Vegetarisch (2) Fisch (2)

Schön fruchtig (für Jahrgang 2020)

Diesen Wein habe ich in diesem Sommer immer kalt gestellt. Passt einfach gut für den Abend auf unserer Terrasse.

Leider entspricht der Wein nicht meinen Erwartungen. Er hat zwar eine schöne Farbe, aber er ist nicht besonders fruchtig. Auf Grund des relativ hohen Säureanteils ist der Wein auch nicht so bekömmlich. Ich werde ihn nicht mehr bestellen. (für Jahrgang 2017)

Nicht mein Geschmack

Top Rosé (für Jahrgang 2020)

Ein toller Terrassenwein, für all diejenigen die den Rosé nicht zu süß und fruchtig mögen! Super Geschmack!
Meine Speiseempfehlung: Vegetarisch, Meeresfrüchte

Geschmack hat überzeugt (für Jahrgang 2019)

Ich finde ihn einen idealen Begleiter als Terrassen-Sundowner... Wir genießen ansonsten gerne den Rosé von Sumarroca oder Torres de Casta. Der Adianto ist eine fruchtige Abwechslung für meine Frau und mich. Perfekte Trinktempetatur: 4Grad, also schön kalt :-)
Meine Speiseempfehlung: Pasta, Fisch, Meeresfrüchte

Schöner ausgewogener, komplexer Rose (für Jahrgang 2019)

Eher etwas für Kenner, gut auf der Terrasse zu trinken, aber auch ein guter Speisebegleiter.

Super fruchtiger Wein.Bestelle jedes Jahr und schmeckt immer gut. (für Jahrgang 2019)

5

Super fruchtig (für Jahrgang 2019)

Mein neuer Lieblingswein. Abends auf der Terrasse perfekt!!!!

Nichbt zu viel versprochen (für Jahrgang 2018)

Sehr fruchtig und gar nicht so trocken - ein Sommerwein, der die Terrasse liebt. Sehr empfehlenswert!

Sehr fruchtiger Sommerwein (für Jahrgang 2018)

Der Adianto ist seit letztem Jahr auf jeden Fall mein Lieblingsrosé. Er ist zwar als "trocken" beschrieben, schmeckt dazu aber unglaublich fruchtig. Genau das richtige für einen Mädelsabend auf der Terrasse ;-)

Mein Lieblingsrosado (für Jahrgang 2018)

Die Beschreibung übertreibt nicht: Fruchtig, leicht - der perfekte Sommerwein.

sehr gut! (für Jahrgang 2018)

schmeckt wie Urlaub ;-) Danke Vinos!

Sehr guter Rose (für Jahrgang 2017)

Ein fruchtiger und eleganter Wein.Angenehme Säure und tolle Farbe.Mein Favorit.

Adianti (für Jahrgang 2017)

war ein fruchtiges Vergnügen.

Leicht und frisch (für Jahrgang 2019)

Leicht und frisch - gern auch mal mit Eiswürfeln + Himbeeren im Glas

Sommergefühle (für Jahrgang 2019)

Dieser Wein schenkt einem Lust auf Sommer... leicht, frisch und der Geschmack nach roten Beeren. Wunderbar zur „leichten Küche“ zu genießen bzw. einfach so, gut gekühlten

Verhalten fruchtig ... (für Jahrgang 2020)

... in der Nase. Am Gaumen dann mit deutlicher Frucht (Kirsche) und passender Säure und Frische. Daher nicht nur ein angenehmer Aperitif, sondern auch ein guter Begleiter zu gegrilltem/gebratenem Fisch.

Für einen lauen Sommerabend ok (für Jahrgang 2020)

Der Wein war gekühlt gut trinkbar, war aber jetzt auch nicht der überzeugendste Rosewein. Für die Terasse gut geeigent :-)

Klasse Wein, der schnell getrunken werden sollte

Der Wein hat mich vom ersten Schluck an begeistert. Die Beschreibung stimmt voll, sehr fruchtig mit Nuancen von Karamell. Leider haben die letzten Flaschen, die ich noch hatte nach ca. 3 Monaten angefangen zu oxidieren. Daher mein Tipp, nicht aufheben, bald genießen

Schöner Sommerwein (für Jahrgang 2017)

Für meinen Geschmack ein wenig zu lieblich. Aber gut gemacht und ausgewogen. Meine Frau findet ihn sehr lecker. Schön um einfach die Sonne untergehen zu sehen

Leuchtendes Erdbbeerrot ... (für Jahrgang 2017)

... und floral unterlegte fruchtige Nase sowie ein sehr ausgewogenes Frucht-/Säurespiel am Gaumen. Ohne den merkbar alkoholischen Abgang wäre es ein vierter Stern geworden.

Nur Durchschnitt (für Jahrgang 2020)

Hatte mir nach der Expertise deutlich mehr erwartet, wenig Frucht. Kann die Auszeichnung mit der Berliner Wein Trophy leider nicht nachvollziehen.

Entspricht nicht meinem Geschmack (für Jahrgang 2020)

War Teil eines Probierpaketes, alle anderen waren köstlich, zum Glück gab es davon nur eine Flasche. Was mir fehlte war jegliche Frucht. Ich empfand ihn nur als erdig. Aber wie gesagt alle anderen Rose Weine: eine leckerer als der andere, ich werde sicher noch mehr bestellen.
Meine Speiseempfehlung: Pasta, Fisch

Sauer empfunden, viel zu wenig Frucht, viel Alkohol. (für Jahrgang 2020)

MIt 3 Personen, die alle unterschiedliche Weine bevorzugen, haben wir diesen Wein an verschiedenen Tagen (ingesamt 2 Flaschen) zu diversen Mahlzeiten und bei variablen Temperaturen probiert. Das Fazit findet sich in der Kurzbeschreibung. Die auffällig geringe Empfehlungsquote und vielen Bewertungen mit 2 Sternen sprechen gegen einen einmaligen Ausrutscher ...

Für/ mit unseren Nachbarn auf der Terrasse (für Jahrgang 2020)

Kein Hit für meinen Geschmack, aber so ordentlich, dass ich mich nicht schämen werde, ihn mit meinen lieben Nachbarn zu trinken.

Entbehrlicher Tropfen (für Jahrgang 2019)

Kann mich leider der Bewertung vom 29.5.2020 im wesentlichen anschließen: uninteressanter Wein, wenig komplex, unangenehm bitterer Abgang, am nächsten Tag sogar Kopfweh (bei mäßigem Konsum, wohlgemerkt!). Insgesamt enttäuschend. Fehlkauf aus unserer Sicht.

Leicht und trocken (für Jahrgang 2019)

Ein sehr leichter und trockener Wein. Etwas zu säuerlich und bitter im Abgang. Farbe ist leicht Himbeerrot. Trifft überhaupt nicht mein Geschmack, keine Kaufempfehlung meinerseits.
Meine Speiseempfehlung: Vegetarisch, Pasta, Meeresfrüchte

schmeckt mir leider gar nicht (für Jahrgang 2019)

Die Beschreibung des Weines lockte mich zu 12 Flaschen - leider entspricht der Wein so gar nicht den geweckten Erwartungen. Der Geschmack:: leicht künstlich, nach Kaugummi?! Sehr schade!

Gar nicht mein Geschmack (für Jahrgang 2018)

Da gab es ja überschwengliche Bewertungen für diesen Rose, doch wer so viele Vorschusslorbeeren erntet, kann auch schnell enttäuschen. Das tat dieser Rose auch. Fruchtig war leider nicht heraus zu schmecken, dafür hatte er aber scheinbar soviel Säure, dass er sich im Magen bemerkbar machte. Er war sehr trocken und mag ein Begleiter zum Essen sein, aber keiner für einen lauen Sommerabend. Daher gingen auch die übrigen 5 Flaschen zurück.

Leider nicht so fruchtig wie erwartet (für Jahrgang 2018)

Aufgrund der Beschreibung und Bewertung habe ich einen frischen und sehr fruchtbetonten Rosé erwartet. Leider finden wir den Wein eher trocken und sehr leicht, aber sicher nicht fruchtbetont. Wenn er kühschrankkalt ist bleibt vom Geschmack fast gar nichts übrig und mann muss etwas warten bis er wärmer wird und die Aromen im Hintergrund zu erkennen sind. Leider eine große Enttäuschung für uns, da haben wir lokal in Rheinhessen schon wesentlich besseren Rosé bekommen, aber 6 Flaschen schicken wir nicht zurück.

Sehr fruchtig, vollkommen irritierend (für Jahrgang 2019)

Er schmeckt wie süßes Himbeerwassen, leider eher verschreckend als lecker, wir werden ihn sicher nie mehr bestellen

Geschmack

  • Anlass Frühlingsweine, Picknick & Garten, schöne Etiketten
  • Passt zu Salatvariationen, Meeresfrüchte
  • Fruchtig Schattenmorelle
  • Beerig rote Johannisbeere
  • Karamellisiert Karamell

Die Bodega: Adianto

Adianto

In der Cariñena werden nicht nur charaktervolle Rotweine erzeugt, sondern durch gleichermaßen atlantische und mediterrane Einflüsse auch sehr feine Rosados. Durch eine sorgfältige Lese der Trauben und eine behutsame Weiterverarbeitung entstehen charaktervolle und ausgewogene Weine, die zu vielen Gelegenheiten passen.

Das Anbaugebiet: Cariñena DOP

Cariñena DOP

Die D.O.P. Cariñena liegt in der Provinz Zaragoza und befindet sich im Ebrotal in nahezu idealer natürlicher Umgebung für den Weinbau. Sie ist die älteste kontrollierte Herkunftsbezeichnung in Aragón und bringt eine Vielzahl unterschiedlichster Weine hervor. In der Höhe zwischen 400-800m sind dunkler Kalkstein und Schwemmland-Ablagerungen zu finden. Teilweise kommt auch rötlich-dunkler Boden vor. Es herrscht Kontinentalklima mit heißen Sommern und warmen Wintern. Hervorzuheben ist der »Cierzo«, ein trockener Nordwind, der dafür sorgt, dass die Luftfeuchtigkeit gering bleibt. Die weißen Rebsorten sind Macabao, Chardonnay, Garnacha Blanca, Moscatel Romano und Parellada. Bei den Roten sind es Garnacha Tinta, Tempranillo, Syrah, Cariñena, Cabernet Sauvignon, Merlot.