Torres »San Valentín« Garnacha 2019

Mediterran und fruchtig
(1) von % weiterempfohlen
Sofort lieferbar
6,50 € pro Flasche  8,67 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Torres »San Valentín« Garnacha 2019

Als Valentinstags-Geschenk für seine seine Frau Margarita Riera Puig erzeugte Miguel Torres Carbó zusammen mit dem feinen, halbtrockenen weißen San Valentín aus der Rebsorte Parellada, diesen Rotwein aus der, für den mediterranen Raum, traditionellen Rebsorte Garnacha mit wunderbarem Charakter.

Das dunkle Kirschrot mit violettem Rand deutet die Jugendlichkeit des Weines an, im Bouquet der appetitliche Duft von Brombeermarmelade mit Anklängen von Veilchen und Rosenblüten. Am Gaumen weich und samtig mit fruchtigen Aspekten von Brombeere und Granatapfel, sehr seidige Tannine enden in einem eleganten Finale.

Da wünscht man sich, es könnte jeden Tag Valentinstag sein.

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2019
  • Rebsorten Garnacha
  • Anbaugebiet Catalunya DOP
  • Bodega/Hersteller Miguel Torres
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 14 - 16 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2023
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Miguel Torres S.A., 08720, Spanien
  • Artikelnr. 30955
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

1 Bewertung Jetzt bewerten

Endlich nur Garnacha Inhalt mit tollem Preis... (für Jahrgang 2014)

Zu dem Preis ein wunderschöner Garnacha. Ein weicher, dezenter Rotwein doch mit Charakter.

Geschmack

  • Anlass für Einsteiger
  • Passt zu Reisgerichte
  • Fruchtig eingekochte Früchte
  • Beerig Blaubeere (Heidelbeere)
  • Blumig Rose

Die Bodega: Miguel Torres

Miguel Torres

Es ist sicherlich auch der visionären Leistung von Miguel Torres zu verdanken, dass Spanien heute zu den führenden Weinproduzenten der Welt gehört. Als er nach seiner Ausbildung in Frankreich Anfang der 70er Jahre das familiäre in eine glanzvolle Zukunft führte, dabei hat er den Spagat zwischen Tradition und Moderne gekonnt gemeistert. Torres nutzte das mediterrane Klima seiner Heimat mit seinen hervorragenden Böden, um darin authentische Weine zu erzeugen, die nach den neuesten Erkenntnissen der Önologie vinifiziert werden. Außerdem erkannte er den Wert der höher gelegenen Lagen. Hier profitieren die Trauben von kühlen Nächten und Bergwinden, die eine längere aromatische Reife ermöglichen. Sein Konzept, moderne und frische Weine zu erzeugen, die den Stempel ihrer Herkunft nicht verleugnen, wurde zum weltweiten Verkaufsschlager. Heute werden die Weine nicht nur in unterschiedlichen Anbauregionen Spaniens produziert, sondern zusätzlich in Kalifornien, Chile und China.

Das Anbaugebiet: Catalunya DOP

Catalunya DOP

Die D.O. Catalunya umfasst alle Weinbaugebiete Kataloniens und existiert seit dem Jahr 2001. Dazu gehören Empordà-Costa Brava, Conca de Barberà, Costers del Segre, Pla de Bages, Priorat, Terra Alta und andere Gemeinden die traditionell dem Weinbau verbunden sind. Eine allgemeine Beschreibung der Böden ist in einem derart großen Anbaugebiet nicht möglich. Die Bodenbeschaffenheiten sind in den einzelnen D.O. zu finden. Es herrscht ein mediterranes Klima mit recht milden Wintern und heißen Sommern. Die jährlichen Niederschläge sind ausgeglichen. Die Sonneneinstrahlung bewegt sich zwischen 1400-2400 Stunden. Die weißen Rebsorten sind Macabao, Chardonnay, Garnacha Blanca, Muscat, Parrellada, Riesling, Sauvignon Blanc und Xarel-lo. Die roten Rebsorten sind Garnacha Tinta, Tempranillo, Syrah, Cariñena, Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Pinot Noir, Samsó, Trepat.