de de

Palador Gran Reserva 2016

5 Flaschen
Rioja-Eleganz pur
(0)
Sofort lieferbar
99,90 pro Paket  26,64 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Palador Gran Reserva 2016

Die Gran Reserva der Palador-Reihe ist ein exzellentes Beispiel für das Gespür Juan Jesús Valdelanas. Seine feinen und eleganten Weine sind typisch Rioja – und mit 36 Monaten Barriquereife zelebriert er die gute Tradition gereifter Rotweine.

In glänzendem Rot schimmert der Wein im Glas, der Duft ist vielschichtig aromatisch, zeigt dunkle Frucht wie Pflaume und im Hintergrund einen Hauch von Minze. Der Geschmack ist rund, weich und schmeichelnd, auch Dank der seidigen Tannine. Die reife Frucht wird begleitet von intensiven Röstnoten wie Vanille und einem Anklang an Bitterschokolade. Eine meisterhafte Gran Reserva und ein Muss für alle Palador-Liebhaber.

Einfach günstig
Versandkostenfrei ab 99 € (D)
Schnelle Lieferung
mit DHL GoGreen
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 100.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }

Im Paket enthaltene Weine

Palador Gran Reserva 2016 Rioja-Eleganz pur

Die Gran Reserva der Palador-Reihe ist ein exzellentes Beispiel für das Gespür Juan Jesús Valdelanas. Seine feinen und eleganten Weine sind typisch Rioja – und mit 36 Monaten Barriquereife zelebriert er die gute Tradition gereifter Rotweine.

In glänzendem Rot schimmert der Wein im Glas, der Duft ist vielschichtig aromatisch, zeigt dunkle Frucht wie Pflaume und im Hintergrund einen Hauch von Minze. Der Geschmack ist rund, weich und schmeichelnd, auch Dank der seidigen Tannine. Die reife Frucht wird begleitet von intensiven Röstnoten wie Vanille und einem Anklang an Bitterschokolade. Eine meisterhafte Gran Reserva und ein Muss für alle Palador-Liebhaber.

Alle Infos auf einen Blick

5 x Palador Gran Reserva 2016
  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Qualitätsstufe Gran Reserva
  • Jahrgang 2016
  • Rebsorten 95% Tempranillo
    5% Graciano
  • Anbaugebiet Rioja DOCa
  • Bodega/Hersteller Palador
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2030
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Restzuckergehalt 0,9 g/L
  • Gesamtsäure 5,42 g/L
  • ph-Wert 3,61
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller R.E. 5739/VI, 1340, Spanien
  • Artikelnr. 35377
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Anlass feines Dinner, schöne Etiketten
  • Barriqueausbau 36 Monate
  • Barrique Material französische Eiche, amerikanische Eiche
  • Passt zu Lamm
  • Fruchtig blaue Pflaume
  • Würzig Minze, Vanille

Die Bodega: Palador de Valdelana

Palador de Valdelana

Der Palador, für den der einmalige Juan Jesús Valdelana verantwortlich zeichnet, stammt aus dem Herzen der Rioja Alavesa, dem Weinbaugebiet, das zu den bedeutendsten Europas gehört. Von hier aus traten die spanischen Winzer an, um mit ihren Weinen die Welt zu erobern. Keine andere spanische Region kann sich mit dem Prestige der Rioja messen. Die Weine gehören zu dem Besten, was die Weinwelt zu bieten hat und werden auf internationalen Verkostungen regelmäßig mit Höchstbewertungen ausgezeichnet. Neben Garnacha, Mazuelo und Graciano wird vornehmlich die Edelrebe Tempranillo angebaut, die den Weinen ihre einzigartige Eleganz verleiht. Günstige klimatische Verhältnisse und ton- und kalkhaltige Böden sorgen für viel Finesse und feine mineralische Noten. Um das Beste aus den Trauben hervorzulocken, werden bereits die Rebstöcke mit viel Sorgfalt gepflegt, die Lese erfolgt manuell und wird ebenso schonend in der Kellerei verarbeitet, zum Einsatz kommen dabei hochwertige Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche. Im Ergebnis zeigt sich eine exzellente Qualität.

Das Anbaugebiet: Rioja DOCa

Rioja DOCa

Die D.O.Ca. Rioja - nach wie vor das berühmteste Anbaugebiet Spaniens - liegt im Ebrobecken im Norden der Iberischen Halbinsel und erstreckt sich von der Sierra de Cantabria im Norden, bis zur Sierra de la Demanda im Süden. Das Gebiet unterteilt sich in die Subzonen Rioja Alta, Rioja Alavesa und Rioja Oriental, davon ist jede von ihrem eigenen Klimaeinfluss geprägt. Für viele Weinliebhaber steht die Rioja für spanischen Rotwein schlechthin und so dominiert der Anteil dort mit 75%, neben 15% Rosado und 10% Weißwein. Hauptrebsorte ist Tempranillo, die sich häufig mit weiteren Rebsorten, wie Mazuelo, Graciano und Garnacha in einer Cuvée findet. Unterschieden werden die Weine nach ihrem Reifegrad und dem unterschiedlich langen Ausbau in den Barriques in Joven, Crianza, Reserva und Gran Reserva.