Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

Ermita Veracruz 2018

Seriöser Verdejo
(2)
8,95 € pro Flasche  11,93 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Ermita Veracruz 2018

Erfrischender, gleichwohl anspruchsvoller Verdejo mit Struktur und einer feinen Palette an Aromen. Neben Akazienhonig und Limette streicheln vor allem zarte Noten von Stachelbeere und frischem Gras die Nase. Am Gaumen ein fester, vitaler Eindruck, zeigt unverhohlen seine Klasse mit einem kernigen, mineralischen Gerüst. Auch das lange Finale deutet die Perfektion dieses Muster-Verdejos an.

Sehr hohes Niveau.

25 Jahre VINOS
Feiern Sie mit
Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Hervorragend 4.9/5
Über 90.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2018
  • Rebsorten Verdejo
  • Anbaugebiet Rueda DOP
  • Bodega/Hersteller Veracruz
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2020
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Veracruz - R.E. 3631-VA - 47500, Spanien
  • Artikelnr. 27864
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Kundenbewertungen (2)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

2 Bewertungen Jetzt bewerten

Sehr seriöser Wein (für Jahrgang 2018)

Wir haben den Wein in Denia in Spanien im Urlaub getrunken. Der Wein hat, nachdem er geöffnet ist fast keine Säure und geht eher in die Geschmacksrichtungen einer Beerenauslese, nur ohne süß zu sein. Dieser Wein verkörpert all das was dir Weintechnologen mit Ihrem scheußlichen Riesling Gesöff erreichen wollen. Eine 100%ige Kaufempfehlung!

Macht Spaß (für Jahrgang 2017)

Mit dem Ermita Veracruz hat man einen herrlich würzigen, erfrischenden, strukturreichen Wein im Glas. Das Schönste: er erinnert tatsächlich an einen Malvasia. Uneingeschränkte Kaufempfehlung, besonders zu diesem Preis.

Geschmack

  • Anlass feines Dinner, Frühlingsweine, schöne Etiketten
  • Fruchtig Pomelo
  • Beerig grüne Stachelbeere
  • Pflanzlich Gras

Die Bodega: Veracruz

Veracruz

Die kleine, aber feine Bodega Veracruz, unter der Ägide von Juan de Benito (Álvarez y Díez) entstanden, hat sich ganz auf die Rebsorte Verdejo kapriziert. Nur bestes Lesegut wird für die Weine verwendet und mit höchster Sorgfalt und in Handarbeit verarbeitet. Inmitten des beschaulichen Städtchens Nava del Rey gibt es ein Storchennest und das jährlich kommende Brutpaar erfreut den Weinmacher so sehr, dass er das Tier auch als Symbol für sein naturnahes Schaffen auf die Etiketten seiner Weine gebracht hat.

Das Anbaugebiet: Rueda DOP

Rueda DOP

Die D.O. Rueda liegt im Norden Spaniens in den Provinzen Valladolid, Segovia und Àvila, nordwestlich von Madrid. Sie ist in den letzten Jahren zu Spaniens Weißwein-Hochburg avanciert. Denn mit den hohen Lagen (bis 800 Meter) ist die Region prädestiniert für die Produktion frischer und fruchtiger Blancos. Die große Höhe kompensiert die Hitze der Sommermonate und verleiht den Trauben viel Aroma und eine wunderbar animierende Säure. Der Star der Region ist die autochthone Sorte Verdejo. Sie bringt hier Weine hervor, die sich mit ihrem trocken-fruchtigen Geschmack und dem cremigen Mundgefühl großer Beliebtheit erfreuen. Ein Großteil der Weine kommt sortenrein auf die Flasche, einige werden aber auch mit Viura oder Sauvignon Blanc verschnitten.