Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

+++ Entdecken Sie 21 festliche Angebote mit bis zu 50% Preisvorteil aus dem Weihnachts-Scheckheft! +++ Sichern Sie sich zudem 2 Geschenke +++

Altolandon »Irrepetible« 2016

Kraftvoll und würzig!
(1)
9,95 € pro Flasche  13,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Altolandon »Irrepetible« 2016

Mit dieser Cuvée aus Malbec und Syrah, der eine kurze Fassreife genossen hat, kommt ein kräftiger und vollmundiger Rotwein ins Glas. Dunkelrot mit intensiven Beerenaromen und den Noten reifer, roter Kirschen verbinden sich würzige Aspekte und fein balsamische Noten. Am Gaumen mit guter Balance, Frische und feinen Tanninen.

Dieser Rotwein lässt sich gut zu kurzgebratenem Fleisch genießen.

25 Jahre VINOS
Feiern Sie mit
Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Hervorragend 4.9/5
Über 90.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2016
  • Rebsorten Malbec
    Syrah/Shiraz
  • Anbaugebiet Manchuela DOP
  • Bodega/Hersteller Altolandon
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2021
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Bio-Produkt ja
  • Bio Kennzeichnung Händler DE-ÖKO-037
  • Bio Kennzeichnung Produkt ES-ECO-002-CM
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Altolandon, R.E. 0698-CU - Cuenca, Spanien
  • Artikelnr. 24777
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

1 Bewertung Jetzt bewerten

Klasse Wein aus toller Gegend (für Jahrgang 2014)

Schmeckt frisch und fruchtig. Tolle Kirschfarbe. Das Eichenfass (laut Bodega istvesvein Crianza) schmeckt.man kaum. Könnte noch etwas ausgebaut werden. Weder auf der Flasche von Lidl Spanien noch auf der Hersteller Webseite finde ich etwas von Bio. Dieses Siegel ist aber bei vinos.de angegebenen. Wie kommt das? Jedenfalls geiles Stöffsche für 5.99 wie man in Hessen sagen würde. Die Gegend ist auch super-schön. Wer mal die Gelegenheit hat und einsame Natur und Kultur Landschaften mag. Da gibts auch den richtigen Käse dazu....

Geschmack

  • Barriqueausbau Information 4
  • Barrique Material französische Eiche
  • Passt zu Nudelgerichte
  • Fruchtig Schwarzkirsche
  • Beerig Blaubeere (Heidelbeere), Brombeere, Holunderbeere, schwarze Johannisbeere (Cassis)

Die Bodega: Altolandon

Altolandon

Der höchste Punkt der Bodega liegt auf beeindruckenden 1100 Meter über dem Meeresspiegel, das Anwesen umfasst insgesamt 120 Hektar. Mit ihrem Ziel und ihrer Philosophie, Qualitätsweine herzustellen, beginnt die Achtsamkeit bereits im Weinberg. Und die Höhenlage bietet hervorragende Voraussetzungen, hochwertige Weine herzustellen. Starke Sonnenstrahlung einerseits und kühle Nachttemperaturen erhöhen den Säuregehalt, aber auch die Anreicherung an Aromen. Die kleinen Beeren reifen in den Wochen vor der Ernte langsam und ergeben hocharomatische Weine mit gutem Tanningerüst und einer großen Komplexität, die sich bestens für die Reife im Holz eignen. Im Ergebnis zeigen sich Weine mit eigener Persönlichkeit.

Das Anbaugebiet: Manchuela DOP

Manchuela DOP

Die D.O. Manchuela wurde erst im Jahr 2000 gegründet und liegt in den Provinzen Albacete und Cuenca in Kastilien- La Mancha. Lohnenswert sind derzeit einige Rotweine aus Syrah, Monastrell und Tempranillo. Die dominierende Rebsorte Bobal wird zu guten Rosé-Weinen verarbeitet. Die Oberfläche der Böden besteht meist aus Sand oder Kies und enthält Anteile von Ton. Darunter befindet sich eine kalkhaltige Schicht, die für die Region einen wichtigen Qualitätsfaktor darstellt. Es herrscht klassisches kontinentales Klima mit heißen Sommern und kalten Wintern. Das Mittelmeer sorgt für feuchte Winde, die dem Anbaugebiet kühle Nachttemperaturen beschert. Das fördert die langsame Reife der Trauben.