Einfach köstlich!

Ximénez Spínola »Exceptional Harvest Pedro Ximénez«
2015

Ximénez-Spinola
Vino de España

Bei dieser Qualität können nur die PX-Experten Ximénez-Spínola am Werke gewesen sein!

22,90 € Pro Flasche (0,75 l)
30,53 € /l
inkl. MwSt
Artikelnr.: 20748
versandkostenfrei (D)

sofort lieferbar

  • Alkoholgehalt in % Vol.

    12,5

    Inhalt

    0,75 l

    Geschmacksrichtung

    halbtrocken

    Lagerfähigkeit

    bis ca. Ende 2018

    Verschluss

    Kork

    Jahrgang

    2015

    Trinktemperatur

    14°-16°C

    Anbaugebiet

    Vino de España

    Bodega / Hersteller

    Ximénez-Spinola

    Abfüller

    Bodegas Ximénez-Spinola, S.L., Jerez de la Frontera, Spanien

    Allergene

    Enthält Sulfite

    Rebsorten

    Pedro Ximénez

    Ximénez Spínola »Exceptional Harvest Pedro Ximénez«

    Einfach köstlich!

    Die Bodegas Ximénez-Spínola, die in Jerez de la Fontera liegt, hat sich mit Haut und Haaren der Pedor Ximénez Traube verschrieben. Mit sehr viel Erfahrung - die Kellerei befindet sich seit 1729 in Familienbesitz - und noch mehr Leidenschaft entstehen hier Weine, Sherrys und Brandys, die weltweit gesucht werden.

    Für den Exceptional Harvest bleiben die Trauben, wenn sie ihre Reife erlangt haben, noch weitere drei Wochen am Stock hängen. Die Beeren beginnen bereits leicht zu rosinieren und die Geschmacksstoffe sind konzentrierter. Nach der Vergärung reift der Wein vier Monate in alten Barriques aus amerikanischer Eiche.

    Das Ergebnis ist ein in dieser Art einmaliger Pedro Ximénez. Intensiv goldene Farbe, mit einer hohen Dichte. Das Bouquet duftet intensiv nach Feigen, Rosinen und Backpflaumen. Das Fass hat Anklänge an Brioche hinterlassen. Das Mundgefühl ist cremig und gleichzeitig angenehm frisch.

    Ein Ausnahme-PX mit wunderschöner Restsüße!

  • Anlass

    Essen

    Barriqueausbau

    amerikanische Eiche

    Speisetipp

    Aperitif, Dessert

    Alter der Barriques

    gebraucht

    Fruchtig

    Dattel

    Geröstet

    Toast
  • Ximénez-Spinola

    Die Bodegas Ximénez-Spinola hat sich ganz und gar der Pedro Ximénez-Traube verschrieben. Vom trockenen Weißwein, über Sherry bis hin zu Brandy - allerlei Spezialitäten finden hier ihren Weg auf die Flasche.

    Dabei kann das heutige Team auf eine beachtliche Tradition zurück blicken: Der alte Keller entstand bereits 1729 und fasst 234 Fässer. Im Solera-System reifen hier allerlei Köstlichkeiten heran. Dabei ist die Pedro Ximénez-Solera bereits seit 1918 im Einsatz, die Oloroso Solera immerhin bereits seit 1964.

    Doch es sind nicht nur die wertvollen Fässer, die für die außerordentlichen Qualitäten sorgen, bereits im Weinberg werden die hohen Ansprüche umgesetzt. Die Lese erfolgt zu 100% per Hand, das Lesegut wird in kleinen Kisten transportiert, um es möglichst unbeschadet in die Keller zu bringen. Jedoch werden die Trauben dort nicht sofort verarbeitet, sondern zunächst für 21 Tage in der Sonne getrocknet und während dieser Zeit alle 24 Stunden gewendet. Durch diesen Prozess verdunstet ein Teil des Traubensaftes, die Beeren beginnen zu rosinieren und die Inhaltsstoffe sind maximal konzentriert. War auf der Suche nach etwas Besonderem ist, ist mit der Bodegas Ximénez-Spinola bestens beraten.

  • Vino de España

    Eine neue Bezeichnung für Wein, der aus allen Anbauregionen Spaniens kommen kann, vergleichbar mit dem klassischen »Vino de Mesa«. Und auch wie bei diesem verbergen sich hinter der auf den ersten Blick unscheinbaren Bezeichnung »Vino de España« nicht selten eigenständige Charakterweine von großer Klasse, die sich nicht an die strengen Vorgaben einer D.O. halten (weil sie z.B. aus anderen Rebsorten vinifiziert werden) oder die schlicht und ergreifend von Weinbergen stammen, die außerhalb eines gesetzlich geschützten Anbaugebietes liegen.

  • Durchschnittliche Kundenbewertung

    0 Kundenrezension(en)

    Ihre Meinung ist uns wichtig!

    Bewerten Sie hier diesen Artikel!

    Hier können Sie Ihre Verkostungsnotiz
    anderen Wein- und Genussinteressierten mitteilen.

    Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsregeln:

Mit Abgabe Ihrer Bewertung gewähren Sie vinos.de eine zeitlich und örtlich unbeschränkte und ausschließliche Lizenz zur weiteren Verwendung Ihrer Kundenrezension für jegliche Zwecke online wie offline. Wir bemühen uns, Sie stets als Autor zu benennen (außer wenn Sie angegeben haben, dass Sie anonym bleiben möchten), behalten uns jedoch vor, diese Angabe zu kürzen oder wegzulassen. Wir behalten uns vor, Ihre Rezension nicht oder nur für einen begrenzten Zeitraum auf der Website anzuzeigen sowie sie zu kürzen oder zu ändern. Bitte beachten Sie stets unsere Rezensions-Richtlinien. Wir veröffentlichen nur Bewertungen, die den folgenden Rezensions-Richtlinien entsprechen.

Rezensions-Richtlinien

Vinos.de freut sich, Ihnen dieses Forum zur Verfügung stellen zu können, in dem Sie Ihre Meinung über unsere angebotenen Weine äußern können. Wir wissen die Mühe, die Sie sich dabei geben, sehr zu schätzen, und möchten Sie bitten, die folgenden Regeln dabei zu beachten:

  • Bitte beschränken Sie sich auf einen Kommentar pro Wein.
  • Konzentrieren Sie Ihre Bewertung auf den Wein selbst und geben Sie keine Kommentare, die sich ausschließlich auf den Weinmacher oder die Bodega beziehen.
  • Vermeiden Sie »Einwort«-Kritiken wie »Super!« oder »Schmeckte nicht«. Nennen Sie die Gründe, warum Ihnen ein Wein gefallen oder nicht gefallen hat. Nur dann ist Ihre Bewertung für andere Kunden und uns hilfreich.
  • Geben Sie bitte keine Stellungnahmen zu anderen Kritiken oder Elementen ab, die auf der Seite gerade erscheinen. Diese Informationen (und ihre Anordnung auf der Seite) können sich ändern, so dass Ihre Anmerkung unverständlich wird.
  • Machen Sie hier bitte keine Mitteilungen darüber, dass Sie Tippfehler in auf unserer Webseite oder in unserem Katalog gefunden haben oder Sie weitere Informationen zu dem Wein wünschen. Schreiben Sie uns bitte eine E-Mail und nutzen Sie dafür das Formular, das unter Kontakt für Anfragen und Hinweise aller Art bereit steht.
  • Beanstanden Sie keine Weinfehler wie Korkgeschmack. Wenden Sie sich in diesen Fällen bitte direkt an unseren Kundenservice – hier geht‘s zum Kontaktformular.
  • Schreiben Sie keine Kommentare zu Lieferbarkeit, Bestellung und Versand.
  • Geben Sie keine Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder Internetadressen an.
  • Vermeiden Sie Angaben, die schnell an Aktualität verlieren.
  • Werben Sie nicht für Ihre eigenen Bewertungen.
  • Schimpfwörter, Obszönitäten, Beleidigungen und gehässige Bemerkungen jeglicher Art sind tabu.

Kritiken, die diesen Richtlinien nicht entsprechen, werden nicht veröffentlicht oder können jederzeit von vinos.de entfernt werden.
Bitte beachten Sie, dass die Länge einer Bewertung aus technischen Gründen auf höchstens 400 Wörter begrenzt ist. Wir empfehlen Ihnen eine Länge von 100 bis 300 Wörtern.