Weinsuche

Albariño

Spaniens Antwort auf den Riesling!

Albariño ist eine der hochwertigsten weißen Rebsorten Spaniens. Hauptsächlich in Galizien angebaut, sorgte sie dort in den 1990er Jahren für ein wahres Weißweinwunder. Im feuchten Klima des Nordwestens fühlt sich die Traube besonders wohl. Seitdem möchte jeder die frischen, fruchtigen Albariños im Glas haben. Die Weißweine sind rassig und vielschichtig, mit einem ausgewogenen Verhältnis von Süße und Säure. Das Bouquet ist sehr komplex und zeigt sowohl fruchtige als auch florale Aromen. Am Gaumen sehr schön saftig, elegant, lebhaft und mit anhaltendem Nachklang.

Albariño findet sich auch in Cuvées, die großen Weine werden jedoch reinsortig ausgebaut. Aufgrund der animierenden Säure und des fruchtigen Aromenspiels gilt Albariño als Spaniens Antwort auf den deutschen Riesling. In Portugal ist die Traube unter dem Namen Alvarinho bekannt und ist als solcher die wichtigste Rebsorte für den Vinho Verde.

Pro Flasche
12,95 € 8,95 €
11,93 € /l

Espinosa Albariño

2015 D.O. Rías Baixas

Charakteristische Aromen:

Aprikose
Aprikose
Birne
Birne
Wiesenblumen
Wiesenblumen

Speisetipp:

Meeresfrüchte, Fisch, Paella

Synonyme:

Galego, Alvarinho, Albarinyo, Azal Blanco, Alvarin Blanco, Cainho Blanco

Alle Weine aus der Rebsorte »Albariño«!
34 Ergebnisse
34 Ergebnisse