Weinsuche

Mencía

Burgunderhafte Eleganz und Feinheit!

Mencía ist ein Teil des spanischen Weinwunders: Die große eigenständige Rebsorte aus dem kühlen Nordwesten Spaniens gehört zu den spannendsten Entdeckungen der letzten Jahre. Vor allem auf den mineralischen Böden der D.O. Bierzo beweist sie ihre Klasse und ihren Charakter. Zu viel Sonne mag sie nicht und sie ist anfällig für Fäulnis.

Eine große Stärke der Mencía ist es, auch ganz jungen Weinen enorme Fülle, Kraft und Klasse zu geben, und dabei eine nahezu burgunderhafte Finesse zu behalten. In der Nase findet man oft rote Früchte, Rotkirsche und Kräuter. Trotz ihrer geringen Säure und einem filigranen Tanningerüst eignet sie sich gut zum Ausbau im Barrique. Auf der Zunge überzeugt sie mit samtigen Tanninen und saftiger Frische. Alte Mencía-Reben auf Böden wie Granit und Schiefer bringen Rotweine hervor, in denen sich das Terroir sehr schön spiegelt.

Pro Flasche 8,95 € 11,93 € /l

Ambata Mencía

2015 D.O. Bierzo

Hauptanbaugebiete

Charakteristische Aromen:

Knupperkirsche
Knupperkirsche
mediterrane Kräuter
mediterrane Kräuter
schwarze Johannisbeere
schwarze Johannisbeere

Speisetipp:

Lamm, Pasta, Schinken

Synonyme:

Cabernet, Medoc, Mencía Pequena, Mencía Negra, Negra

Alle Weine aus der Rebsorte »Mencía«!
34 Ergebnisse
34 Ergebnisse