Valle de la Orotava

Rebfläche:

365 ha

Weinmacher:

13

Jahresproduktion:

3.000 hl

Das Anbaugebiet Valle de Orotava liegt im nördlichen Teil der Vulkaninsel Teneriffa. Die kleine Rebfläche ist zum Großteil mit den beiden Spielarten des Listán bestockt, der Rot- und Weißweine mit viel mediterranem Charme hervorbringt.

Allerdings verlassen diese kaum je die Insel, sondern werden in erster Linie auf dem regionalen Markt konsumiert. Das war jedoch nicht immer der Fall. Denn im 16. und 17. Jahrhundert wurde der Malvasía-Wein der Insel bis nach Nordeuropa exportiert.

Bedeutendste Bodegas:

Suertes del Marqués El Penitente

Schon gewusst?

In ihren beiden Spielarten (Blanco und Negro) bedeckt die Listán-Traube über 90% der Rebfläche und liefert mediterrane Weiß- und Rotweine.

Vorherrschende Rebsorten:

Alle Weine aus dem Anbaugebiet »Valle de la Orotava«!
2 Ergebnisse
2 Ergebnisse