Utiel-Requena

Rebfläche:

34619 ha

Weinmacher:

97

Jahresproduktion:

255.800 hl

Das Anbaugebiet Utiel-Requena liegt im hügeligen Hochland westlich von Valencia und verdankt seinen Namen den beiden größten Orten der Region. Eine Spezialität der D.O. sind Weine aus der lange Zeit vernachlässigten Bobal-Traube, die mit spannenden Würznoten und dunklen Beerenaromen punkten kann. Sie hat einen großen Teil zum immensen Qualitätssprung beigetragen, den das Gebiet in den letzten Jahren hingelegt hat.

Zahlreiche junge Winzer experimentieren darüber hinaus auch mit internationalen Sorten, die im Cuvée mit den autochthonen Trauben sehr überzeugende Ergebnisse liefern. Neben den Roten findet man in den Weinbergen auch Weißweintrauben, die von der großen Höhe der Weinberge profitieren und trotz des warmen Klimas eine angenehme Frische zeigen.

Pro Flasche 14,95 € 19,93 € /l

Pasion de Bobal

2013 D.O. Utiel-Requena

Bedeutendste Bodegas:

Sierra Norte

Schon gewusst?

Eine Spezialität der Region ist die Bobal-Traube, die mit einer spannungsvollen Balance von Frucht und Würze überzeugt.

Vorherrschende Rebsorten:

Alle Weine aus dem Anbaugebiet »Utiel-Requena«!
4 Ergebnisse
4 Ergebnisse