Lanzarote

Rebfläche:

1975 ha

Weinmacher:

17

Jahresproduktion:

10.450 hl

Das Anbaugebiet Lanzarote umfasst die Weinberge der gleichnamigen Kanaren-Insel. Während die Weine heute in erster Linie für den lokalen Markt produziert werden, war die Vulkan-Insel einst berühmt für ihre süßen Malvasía-Weine, die in den großen Adelshäusern Europas als Delikatesse hoch geschätzt wurden. Auch heute spielt die Sorte auf der Insel noch die Hauptrolle, wird aber überwiegend zu trockenen Weißweinen ausgebaut.

Wer die Weinberge von Lanzarote besucht, der wird von dem sich bietenden Anblick überrascht sein. Denn aufgrund der starken Winde, die über die schwarzen Böden der Insel pfeifen, wachsen die Reben in kreisförmigen Vertiefungen. Zum Teil sind diese sogenannten »Hoyos« sogar von kleinen Steinmauern eingefasst.

Pro Flasche 13,95 € 18,60 € /l

El Grifo Rosado

2015 D.O. Lanzarote

Bedeutendste Bodegas:

El Grifo Los Bermejos

Schon gewusst?

Um die Reben vor den starken Winden zu schützen, stehen sie in kreisförmigen Vertiefungen, den sogenannten Hoyos.

Vorherrschende Rebsorten:

Alle Weine aus dem Anbaugebiet »Lanzarote«!
8 Ergebnisse
8 Ergebnisse