Weinsuche

La Mancha

Rebfläche:

163686 ha

Weinmacher:

264

Jahresproduktion:

1.459.200 hl

Die D.O. La Mancha ist eines der größten zusammenhängenden Anbaugebiete der Welt. Im Herzen Spaniens gelegen, ist das Klima hier extrem heiß und trocken. In den Sommermonaten sind Temperaturen bis 40°C - 45°C keine Seltenheit. Im Winter fällt das Thermometer dagegen auch schon mal auf -12°C.

Am besten gedeiht in diesem extrem kontinentalen Klima die weiße Rebsorte Airén, die weite Teile der Rebflächen einnimmt und immer bessere Qualitäten liefert. Ein Teil der Weine fließt auch nach Jerez und wird hier zu Brandy destilliert. Auch die rote Cencibel, eine nahe Verwandte des Tempranillo, fühlt sich in dem heiß-trockenen Klima wohl. Mittlerweile experimentieren ambitionierte Winzer auch zunehmend mit internationalen Rebsorten wie Cabernet Sauvignon und Chardonnay.

Pro Flasche 4,95 € 6,60 € /l

Allozo Tinto Tempranillo

2015 D.O. La Mancha

Bedeutendste Bodegas:

Ercavio-Más que Vinos Alejandro Fernández Finca Antigua

Schon gewusst?

Im heißen Herzen Spaniens gelegen, ist La Mancha eine der größten zusammenhängenden Anbauflächen der Welt.

Vorherrschende Rebsorten:

Alle Weine aus dem Anbaugebiet »La Mancha«!
20 Ergebnisse
20 Ergebnisse