Weinsuche

Jerez - Xérés - Sherry - Manzanilla Sanlúcar de Barrameda

Rebfläche:

6281 ha

Weinmacher:

88

Jahresproduktion:

256.960 hl

Das Anbaugebiet Jerez ist einzig dem weltberühmten Sherry vorbehalten. Unter der Sonne Südspaniens stehen die Rebstöcke auf den einmaligen Albariza-Böden. Diese sind ausgezeichnete Wasserspeicher und versorgen die Rebstöcke in den heißen Sommermonaten mit den Wasservorräten des Winters.

Angebaut wird in erster Linie Palomino Fino, der für die klassischen Sherrys wie Fino und Oloroso die perfekt geeigneten Grundweine liefert. In weitaus geringerem Umfang finden sich auch Pedro Ximénez und Moscatel in den Weinbergen, die in die Produktion süßer Sherrys fließen.

Bedeutendste Bodegas:

El Maestro Sierra Barbadillo

Schon gewusst?

Der Sherry gehört zu den erfolgreichsten Weinen Spaniens.

Vorherrschende Rebsorten:

Alle Weine aus dem Anbaugebiet »Jerez - Xérés - Sherry - Manzanilla Sanlúcar de Barrameda«!
145 Ergebnisse
145 Ergebnisse