+++ Die neuen Probierpakete sind da! Entdecken Sie die Highlights aus unserem Winterkatalog! +++
Cabernet Sauvignon Chardonnay Garnacha Syrah/Shiraz
Fisch Lamm
13,5 % Vol. 14 % Vol.
Beerig Blumig Fruchtig Würzig
Rotwein Weißwein

Solar de Urbezo

In Aragón, genauer gesagt in der D.O. Cariñena, hat Santiago Gracia Ysiegas im Jahr 1995 sein Weingut Solar de Urbezo gegründet. Seit dieser Zeit hat es sich zu einer Perle des Anbaugebiets entwickelt und punktet mit einem extrem gelungenen Preis-Genuss-Verhältnis.

Benannt nach einem Künstler der Region

Für Santiago Gracia war schon in seiner Jugend klar, dass er die Weinmacher-Tradition wieder aufleben lassen wollte, die seine Großeltern gepflegt hatten. Zwar besaß seine Familie Gracia-Campillo viele Weinberge, doch sie verkaufte die Erträge komplett. Santiago Gracia machte eine Ausbildung zum Önologen und gründete im Jahr 1995 die Bodegas Solar de Urbezo. Er gab dem Weingut nicht seinen eigenen Namen, sondern den des Malers Antonio Urbezo, der zwar in Cariñena geboren wurde, den sein Weg als Künstler aber ins Baskenland geführt hatte. Urbezo war zeit seines Lebens ein Freund der Familie gewesen und hatte auch einige der Vorfahren Santiagos porträtiert. Im Besitz befindet sich zum Beispiel ein Bild von Santiagos Großmutter Manuela Ysiegas aus dem Jahr 1912. Santiago selbst ist ein großer Kunstliebhaber. Das deuten schon die Etiketten seiner Weinflaschen an, ebenso die Pinakothek, die er im Ort aufgebaut hat und mit Werken zeitgenössischer Künstler bestückt ist. 

Cariñena aus Cariñena

Santiago Gracia kann über 100 Hektar Weinberge verfügen. Sie liegen auf einer Hochebene auf bis zu 800 Metern. Die Weinberge sind geprägt von Ton, Lehm und Kalkmergel. Wie auf den anderen Hochebenen Spaniens sind die klimatischen Bedingungen 40 Kilometer südwestlich von Zaragoza extrem. Die Sommer sind heiß und trocken, die Winter sehr kalt. Für die Reben ist das Klima trotzdem ideal, und so reifen bei Santiago Gracia Trauben in niedrigen Erträgen, aber von ausgezeichneter Qualität. Bestockt sind die Weinberge mit über 60 Jahre alten Garnacha- und Cariñena-Reben, hinzu kommen Tempranillo, Syrah, Cabernet, Merlot und Chardonnay. Die Cariñena, sonst auch Carignan oder Mazuelo genannt, stammt wohl tatsächlich aus diesem Teil des früheren Königreiches Aragón. 

Frische, saftige und fruchtbetonte Weine

Im blitzmodernen Keller entstehen bei Solar de Urbezo sehr saftige und fruchtbetonte Weine, die den Nerv vieler Weinliebhaber getroffen haben. Die Weißweine sind sehr frisch und klar, die Rotweine immer ausgewogen und elegant. In den letzten Jahren hat Santiago Gracia Lage für Lage auf biologischen Anbau umgestellt, sodass der größte Teil der Weine mittlerweile das offizielle Biosiegel trägt.

Alle Solar de Urbezo-Weine

Filter