Weine

Rueda-Weine: Exzellente Weißweine aus D.O. Rueda

Egal ob Sie eher fruchtige und leichte oder doch lieber würzig-aromatische Weißweine aus dem Barrique bevorzugen, die Tropfen aus dem D. O. Rueda bieten jedem Gaumen das passende Geschmackserlebnis. Rueda-Weine sind überwiegend trocken ausgebaut und spiegeln mit ihren vielen Facetten die Region im Zentrum Spaniens wieder. Bei Vinos.de bieten wir Ihnen eine große Auswahl. Mehr

65 Ergebnisse

Das D. O. Rueda und seine Weine: Eine Weißwein-Region der Spitzenklasse

Das Anbaugebiet mit der geschützten Herkunftsbezeichnung D. O. Rueda liegt ganz im Norden Spaniens, in Kastilien. Die Region grenzt an das weltweit bekannte Rotwein-Gebiet Ribera del Duero. Der gleichnamige Fluss Duero fließt auch durch Rueda und erzeugt so ein für den Weinbau exzellentes Klima. Seit den 1980er Jahren hat sich das Anbaugebiet von einer klassischen Sherry-Hochburg zu einer der besten Weißwein-Regionen Spaniens entwickelt. Heute werden Rueda-Weine besonders für ihre Raffinesse und Aromen-Vielfalt weltweit geschätzt.

Welche Rebsorten finden sich in den Rueda-Weinen?

Gerade die Parade-Weißwein-Traube Verdejo gehört zu den meistangebauten Weißweinsorten in der Rueda. Sie wird zu den besten Rebsorten in ganz Spanien gezählt. Die Verdejo ist in der Region beheimatet und zählt dort zu den autochthonen Rebsorten. Außerdem finden sich unter den Rueda-Weinen auch folgende Sorten:

  • Sauvignon Blanc
  • Palomino Fino
  • Viura

Wie schmecken die Rueda-Weine?

Die Weißweine aus der Rueda zeichnen sich besonders durch ihre Aromatik und Finesse aus. Viele motivierte und experimentierfreudige Winzer erzeugen feine Tropfen aus dem Holzfass, genauso wie klassische Trinkweine für den Alltag. Heiße Sommer mit kalten Nächten und die besondere Lage der Rebflächen in der Rueda in 600 bis 800 Höhenmetern bieten – dank dem sogenannten cool-climate – die Basis für vielfältige Aromen:

  • Fruchtige Noten von Grapefruit und Limette
  • Blumige Töne von duftenden Sommerwiesen
  • Würzige Noten von Heu und mediterranen Kräutern sowie Anis
  • Erdig-mineralische Aromen von Schiefer und Salz

Die perfekte Trinktemperatur für Rueda-Weine liegt zwischen 8 und 10 Grad. So können Sie die ganze Bandbreite an Aromen in den facettenreichen Weinen erkunden. Finden auch Sie ihren Lieblings-Rueda-Wein bei Vinos.de!

Welche Speisen passen zu den Weißweinen aus Rueda?

Die vielfältigen Rueda-Weine sind die perfekten Essensbegleiter. Sie können die leichteren Varianten problemlos zu diesen Gerichten kombinieren:

  • Leichte Salate
  • Fisch-Gerichte oder Meeresfrüchte
  • Geflügel

Die etwas intensiveren Weißweine passen hervorragend zu scharfen Tapas oder Antipasti. Trinken Sie Rueda-Weißweine doch auch mal als Aperitif. Sie werden von der Bandbreite dieser feinen Weißweine erstaunt sein!

Große Auswahl an Rueda-Weinen bei Vinos.de

Vinos.de bietet Ihnen ein breites Sortiment verschiedenster Winzer aus Rueda, darunter unter anderem Weine von Marqués de Riscal. Die Bodega zählt heute zu den größten und bekanntesten Weingütern des Anbaugebiets. Auf 1300 Hektar Rebfläche vinifizieren die Winzer dort leichte Trinkweine und gereifte Tropfen aus dem Holzfass. Spitzenweine und leichte Tropfen für jeden Abend bieten Ihnen genussvolle Momente. Entdecken Sie noch heute unser Sortiment und holen Sie sich spanische Lebensfreude ins Glas!