Geschenk sichern und bis zu 50% sparen - 20 tolle Weihnachts-Angebote
Weine

Alle Weine aus Jumilla in breiter Geschmacksvielfalt

In der Vergangenheit hatte die südostspanische Region Jumilla kaum ein Weinkenner auf dem Schirm. Die einheimischen Weinbauer dienten vielmehr als Lieferanten für starken, dunklen Fasswein. Innerhalb der letzten Jahre haben es sich nach und nach immer mehr Jungwinzer zur Aufgabe gemacht, Weine aus Jumilla selbst abzufüllen und zu vermarkten. Das Ergebnis: Exzellente Tropfen, die heute bei Weinliebhabern aus aller Welt hoch angesehen sind.Mehr

43 Ergebnisse

Die Geschichte des Weinanbaugebietes Jumilla im Überblick

Jumilla ist eine heiße und trockene Region im Südosten Spaniens, die im Hinterland von Murcia und Alicante liegt. Wie viele andere spanische Regionen auch, kann Jumilla in puncto Weinherstellung auf eine lange Tradition zurückblicken. Sie reicht sogar zurück bis in die Zeit der alten Römer. Da das Anbaugebiet im Gegensatz zu vielen nördlicheren Teilen Spaniens von einer weitläufigen Reblausepidemie zunächst verschont geblieben ist, folgte der tatsächliche Weinboom in Jumilla im 19. Jahrhundert. Der Grund dafür: Weil die Parasitenplage ebenfalls in Frankreich wütete, kamen viele französische Kaufleute nach Spanien, um in Jumilla Wein zu kaufen.

Was macht die Weine aus Jumilla so besonders?

Die Region Jumilla baut ihren Wein in erster Linie aus der dort heimischen Monastrell-Traube aus. 80% der hier hergestellten Weine bestehen aus dieser Rebsorte. Das liegt daran, dass die Monastrell-Reben optimal mit dem sehr heißen und trockenen Klima in der Region zurechtkommen. Das ist unter anderem auch der Grund dafür, weshalb sich Weine aus Jumilla in so vielfältigen Geschmacksvariationen präsentieren.

Das Weinanbaugebiet Jumilla ist nicht nur für seine besonderen Rot- und Weißweine bekannt, sondern genauso für ausgezeichnete Roséweine aus der Monastrell-Traube. Junge Weine aus Jumilla zeichnen sich häufig durch lebendige Fruchtaromen und deutlich wahrnehmbare Mineralnoten aus. Fassgereifte Tropfen überzeugen stattdessen meist mit reifen Fruchtaromen sowie mit edlen Holz- und Kaffeenoten. Egal, ob Sie also einen fruchtigen Roséwein für Ihre nächste Feier mit Freunden suchen oder einen kräftigen Rotwein für ein perfektes Dinner – Weine aus Jumilla passen dank ihrer aromatischen Vielfältigkeit zu jedem Anlass.

Neben Monastrell werden für Weine aus Jumilla außerdem folgende Weißwein-Rebsorten verwendet:

  • Airén
  • Macabeo
  • Pedro Ximénez
  • Malvasía

Da in der Vergangenheit immer mehr Bodegas in der Region eröffnet haben, kommt es außerdem vor, dass inzwischen auch Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Syrah oder Merlot ihren Weg in die Weine aus Jumilla finden.

Jumilla-Weine online bei Vinos.de bestellen

Sie trinken gerne Wein und möchten ausgezeichnete Weine verschiedener Hersteller und Regionen Spaniens kennenlernen? Dann sind Sie im Shop von Vinos.de genau richtig. Bei uns finden Sie spanische Weine zu absolut fairen Preisen in großer Auswahl – so auch hervorragende Weine aus Jumilla. Die traditionsreiche Weinregion weiß mit ihren hervorragenden Weinen der Rebsorte Monastrell und der aromatischen Vielfältigkeit dieser Traube zu überzeugen. Wir bei Vinos.de haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen die besten Weine dieser Region in unserem Shop anzubieten. Also zögern sich nicht und werfen Sie am besten gleich einen Blick auf unsere tolle Auswahl erstklassiger Jumilla-Weine!