Vinos Punkte Paket

6 Flaschen

Top Weine im Sparangebot

  • 4 hochkarätige Rotweine + 2 exklusive Weißweine
  • 30-Tage Rückgaberecht
  • Nur 0,99€ Versand (0,96€ bis 31.12.20)

 

(0)
Nur noch 4 Pakete lieferbar
146,50 € pro Paket  32,56 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Bester Fachhändler
Spanien 2020
Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Top-Kundenbewertung
4,9/5 Sterne bei Trustpilot
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Über das Produkt

Vinos Punkte Paket

Hochkarätige Weine aus Spanien entdecken 
Vinos präsentiert Ihnen das Vinos Punkte Paket. Entdecken Sie 4 hochkarätige Rotweine und 2 exklusive Weißweine, die allesamt von den wichtigsten Weinkritikern der Branche ausgezeichnet wurden. Freuen Sie sich auf diese außergewöhnlichen, spanischen Weine, die besondere Anlässe perfekt begleiten, aber auch an einem gemütlichen Abend zu Hause viel Freude bereiten.

Vinos Punkte Paket

Im Paket enthaltene Weine

La Plazuela 2015 95 Parker Punkte

Freundschaft plus Know-how... So kann man die Erfolgsstory der drei Önologen Alexandra Schmedes, Gonzalo Rodríguez und Margarita Madrigal auf den Punkt bringen. Als man sich 1998 in der Rioja kennen lernte und daraufhin ein Beratungsteam gründete, reifte bald der Wunsch nach einer eigenen Bodega. Fündig wurden sie in der La Mancha, schon länger fruchtbares Refugium für innovative Jung-Önologen.

Und nachdem das Team im günstigen Preisbereich schon tüchtig Lorbeeren verdient hat, beweist der La Plazuela, dass die drei auch im Premium-Segment was zu bieten haben. Im La Plazuela spürt man die ganze Konzentration von uralten, bis zu 80 Jahren alten Tempranillo-Reben (in der Region Cencibel genannt), die aussehen, als seien sie einem Märchenwald entflohen. Der Wein reifte über 18 Monate in französischer Eiche und im Anschluss noch ein Jahr in traditionellen Ton-Amphoren, den sogenannten Tinajas.

Schon die hinreißende Frucht und die herrlichen Röstaromen, die sich hinter der dichten, fast schwarzvioletten Farbe verbergen sind großartig. Blaubeeren, Brombeeren und vollreife Kirschen gleiten geschmeidig über die Zunge, genial assestiert von Mineralität, feiner Bitterschokolade und einer fast australisch anmutenden 'Spicyness'. Im Nachklang lassen mächtige Tanninformationen auf ein langes Reifepotenzial schließen.

Ein beeindruckender Wein, mit großer geschmacklicher Tiefe.

Finca Sandoval 2012 Kult-Rotwein

Victor de la Serna, seines Zeichens international renommierter Weinjournalist aus Spanien, hat sich im Jahr 1998 einen Traum erfüllt. Denn nachdem er sein ganzes Berufsleben damit zugebracht hat, über die Weine anderer Leute zu schreiben, wollte er nun endlich selbst in die Praxis einsteigen. Und so gründete er seine Bodega in der bis dahin völlig unbekannten Region Manchuela, die etwa zwei Autostunden südöstlich von Madrid liegt.

Wegen der klimatischen Bedingungen, die hier herrschen, ein idealer Platz für hochwertigen Weinbau. Die Syrahstöcke, die bedeutendste Sorte des Weinguts, stammen aus der Rebschule des rennomierten Weingutes Beaucastel in Châteauneuf-du-Pape. Und als Önologen konnte er Rafael Orozco und José Manuel Lázaro gewinnen. Schon die ersten Jahrgänge der Finca Sandoval sorgten in Insiderkreisen für Furore.

Wohl dem, der ein Fläschchen dieses köstlichen, kraftvollen und von tiefer Frucht und feiner Würze geprägten Weines ergattern kann.

Casa Castillo »Las Gravas« 2018 96 Parker Punkte

Casa Castillo ist eines der engagierten Häuser der Jumilla, die es geschafft haben, die fast in Vergessenheit versunkene Region zum Glänzen zu bringen.

Und wenn es einen Wein gibt, der zu diesem Aufstieg einen entscheidenden Anteil beigetragen hat, dann ist es der Las Gravas. Weinfreunde, die ihn schon länger kennen, werden sich bestimmt noch an das ungläubige Staunen erinnern, dass dieser Wein mit seinen ersten Jahrgängen auslöste! In der Weinbranche ein Vorbild für ganz Spanien, das gezeigt hat, wie man mit überwiegend autochthonen Rebsorten, regionalem Charakter und modernem Wein-Know-how weit in die internationale Spitze vorstoßen kann – dazu passt natürlich auch die faszinierende Gleichmäßigkeit in puncto Qualität. 16 Monate Reife in 5000-Liter Holzfudern verleihen dem Wein den letzten Schliff.

Im Glas zeigt er sich in einem dunklen Kirschrot mit brillanten violetten Reflexen. Im markanten Bouquet finden sich Blaubeeren, Kirschen und Pflaumen, Süßholz, Wacholder und schwarzer Pfeffer, Rosmarin und Thymian, dazu sortentypisch pflanzliche Aspekte, die an Baumrinde und ein mediterranes Gras (Espartogras) erinnern, untermalt von einer feinen mineralischen Note. Am Gaumen sehr vollmundig mit herrlich harmonischen Tanninen, fleischig, lebendig, vielförmig, animierend, tolles Gaumengefühl, dazu ein langer Nachhall.

Ein erstklassiger Wein!

Creencia con Virtud 2016 Sehr kraftvoller Monastrell

Das Klima der Jumilla ist geprägt von langen warmen Sommern und kalten Wintern. Die Monastrell-Reben, von denen der Creencia stammt, stehen in hochgelegenen Weingärten in einer kühleren Gegend auf 700 bis 800 Meter und kommen ohne zusätzlich Bewässerung aus, was die Wurzeln der Reben veranlasst, tief in den Boden zu wachsen um die Trauben mit Nährstoffen und Wasser zu versorgen. Die Trauben werden manuell gelesen und sorgfältig sortiert. Nach der Mazeration wurde aus 15-20% des Mostes eine Saignée hergestellt, um eine höhere Konzentration zu erhalten. Die malolaktische Gärung fand in 500-Liter-Fässern aus französischer Eiche statt, wo der Wein weitere 15 Monate reifte.

Im Glas beeindruckt er bereits mit einem sehr kräftigen Dunkelrot. Das Bouquet hält eine komplexe Melange aus Brombeere, dunklen Kirschen, geröstetem Kaffee, dunkler Schokolade und einem Hauch Zigarrenkiste bereit. Die Reife in den großen Fässern lassen die, von dieser Fassreife herrührenden Aromen, sanft und subtil erscheinen. Am Gaumen dicht und körperreich mit einem frischen Anklang Mineralität.

Sehr konzentrierter und fülliger Monastrell aus der Jumilla.

Ponce Reto 2019 100% Albilla von alten Reben

Die familiengeführte Kellerei gehört zu den lobenswerten Projekten, die sich den ortsansässigen Reben verschreiben. Die autochthone Rebsorte Albilla darf deshalb im Portfolio der engagierten Kellerei Ponce nicht fehlen.

Ein sehr helles Strohgelb zeigt der Weißwein im Glas und hält in seinem Bouquet feine florale Aromen weißer Blüten, neben Zitrusduft und weißem Pfirsich parat. Am Gaumen mit schöner Eleganz und Ausgewogenheit.

Wunderbar differenzierter Weißwein mit eigener Persönlichkeit.

 

Casa Agrícola Blanco 2019 Ein Charaktervoller Weißwein von Pepe Mendoza

Nicht nur dass sie sehr limitiert sind macht diese Weine begehrenswert: die Weine aus Pepe Mendozas neuem Projekt „Casa Agrícola“. Es ist zugleich sein persönlichstes, sein Herzensprojekt. Seit über 25 Jahren konnte der so sympathische Winzer seine Erfahrungen auf dem väterlichen Weingut sammeln. Genaue Beobachtungen von Wetter und Bodenverhältnissen haben ihm nicht nur die Natur nähergebracht sondern ihm auch einen respektvollen Umgang mit dem Weinbau gelehrt. Für dieses Projekt wurden kleine Rebgärten ausgewählt, deren Rebbestand mindestens 40 Jahre alt ist und die naturnah bewirtschaftet werden. Karger Sandboden, mit Steinen bedeckt, lässt die Pflanzen tief wurzeln. Mit den natureigenen Hefenvergoren, wird diese Cuvée aus Moscatel, Macabeo und Airen vinifiziert

Im Glas zeigt er sich in hellem Gelb mit grünlichen Reflexen. Das Bouquet ist sehr fein mit animierender Frische, feinen floralen Nuancen und zarter Zitrusfrucht. Am Gaumen mit gutem Volumen ohne allzu kräftig zu sein und einer guten Balance aus Frische und eleganten, herben Noten. Sehr apart und charaktervoll.

Das Wein & Vinos Versprechen

Vinos ist seit 20 Jahren Deutschlands Experte für spanische Weine. Wir sind ständig in Spanien unterwegs, immer auf der Suche nach Ihrem neuen Lieblingswein. In unserem Sortiment erwarten Sie über 1800 Weine, Cavas und Sherrys, da ist garantiert für jeden Geschmack und jede Gelegenheit das Richtige dabei.

Und das Beste: Vinos liefert Ihnen in Deutschland die Weine ab einem Bestellwert von 25 € für nur 0,99 € pro Bestellung nach Hause. Und sollte ein Wein doch nicht Ihrem Geschmack entsprechen, bieten wir Ihnen eine 100%-ige Umtauschgarantie, ohne Wenn und Aber. Selbstverständlich mit kostenlosem Rückversand.

Ihr Christopher Maaß, Geschäftsführer