Geschenk sichern und bis zu 50% sparen - 20 tolle Weihnachts-Angebote
Punkte-Paket

Punkte-Paket

6 Flaschen
sofort lieferbar
Artikelnr. 28129
98,00 €
167,45 €
Sie sparen 69,45 €.
Pro Paket (4,5 l) · 21,78 € /l · inkl. MwSt, versandkostenfrei (D)

Prämierter Weingenuss

Diese 6 Rotweine haben auf ganzer Linie überzeugt: Sie wurden von Weinpabst Robert Parker oder Spaniens führendem Weinexperten José Peñín mit herausragenden Bewertungen jenseits der legendären 90-Punkte-Marke ausgezeichnet. Damit gehören sie eindeutig zur Elite der Weinwelt.

Las Quebradas 2016

D.O.P. Alicante, Monastrell, trocken, 14,0% Vol.

Robert Parker’s Wine Advokat war bereits von dem ersten Jahrgang begeistert und lobte ihn als einen der besten Monastrell Spaniens. Im Bouquet zeigt er viel Eleganz und Finesse. Blaubeeren untermalt von Kräuternoten, die zart im Hintergrund bleiben. Am Gaumen mit erstaunlicher Kraft, wunderbarer Frische und Differenziertheit.

La Plazuela 2014

I.G.P. Castilla y León, Cencibel (Tempranillo, Garnacha, trocken, 15,0% Vol.

Man sieht bereits im Glas die ganze Konzentration von uralten, bis zu 80 Jahre alten Tempranillo-Reben. Die hinreißenden Frucht- und herrlichen Röstaromen, die sich hinter der dichten, fast schwarzvioletten Farbe verbergen, sind großartig. Und der kräftige Nachklang lässt auf ein langes Reifepotential schließen.

Rafael Cambra »Uno« 2016

D.O.P. Valencia, Monastrell, trocken, 15,0% Vol.

Dieser charakterfeste Rotwein aus dem Herzen einer uralten Kulturregion ist ein wahres Unikat. Rafael Cambra gehört mit Sicherheit zu den interessantesten Winzern der Region Valencia und zeigt, was Südspanien zu bieten hat. Dieser phantastische Monastrell schmeckt einfach sinnlich gut und erinnert an eine Reise direkt ans Mittelmeer.

Trenza Family Collection 2012

D.O.P. Yecla, Monastrell, Cabernet Suvignon, Syrah/Shiraz, Garnacha Tintorera, trocken, 15,0% Vol.

Ein großer Monastrell mit mediterranem Charakter von über 40 Jahre alten Reben. Das Bouquet ist herrlich üppig mit Anklängen an Waldbeeren, reifen Zwetschgen, Pflaumen, mediterranen Kräutern, feiner Schokolade, Zedernholz und Madagaskar-Vanille. Am Gaumen mit viel Extrakt und samtiger Struktur, weichem Tannin und saftiger Länge.

Aljibes Cabernet Franc 2007

I.G.P. Castilla, Cabernet Franc, trocken, 13,5% Vol.

Wunderbar aromatischer Cabernet Franc mit edler, angemessener Reife in Barriques aus französischer Eiche. Das Bouquet ist üppig und bietet der Nase dunkle Früchte und Beeren, aber auch rauchige Noten, würzige Kräuter und mineralische Anklänge. Am Gaumen entfaltet er sich schön elegant und bestens ausbalanciert.

Telmo Pegaso Granito 2012

I.G.P. Castilla y León, Garnacha, trocken, 14,5% Vol.

Freunde von Terroir-Weinen dürfen sich freuen: dieser Wein stammt von alten Garnacha-Reben, die auf granithaltigem Boden wachsen. Überzeugt mit vielschichtiger Aromatik, alles sehr subtil und wohlausbalanciert. Reif und samtig mit superfeinen Tanninen. Ein Wein mit Komplexität, der gleichwohl eine gehörige Portion Finesse mitbringt.

+++ Bitte beachten: Der Inhalt des Pakets kann je nach Verfügbarkeit der Weine wechseln. Den aktuellen Inhalt finden Sie unter »Weine im Paket« +++

Im Paket enthaltene Weine

Alle Infos auf einen Blick

Informationen
Flaschenzahl im Paket 6
Inhalt 4,5 l
Allergene Enthält Sulfite
Artikelnummer 28129

Kundenbewertungen (0)

Durchschnittliche Kundenbewertung
Bewertung abgeben

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsregeln:

Mit Abgabe Ihrer Bewertung gewähren Sie vinos.de eine zeitlich und örtlich unbeschränkte und ausschließliche Lizenz zur weiteren Verwendung Ihrer Kundenrezension für jegliche Zwecke online wie offline. Wir bemühen uns, Sie stets als Autor zu benennen (außer wenn Sie angegeben haben, dass Sie anonym bleiben möchten), behalten uns jedoch vor, diese Angabe zu kürzen oder wegzulassen. Wir behalten uns vor, Ihre Rezension nicht oder nur für einen begrenzten Zeitraum auf der Website anzuzeigen sowie sie zu kürzen oder zu ändern. Bitte beachten Sie stets unsere Rezensions-Richtlinien. Wir veröffentlichen nur Bewertungen, die den folgenden Rezensions-Richtlinien entsprechen.

Rezensions-Richtlinien

Vinos.de freut sich, Ihnen dieses Forum zur Verfügung stellen zu können, in dem Sie Ihre Meinung über unsere angebotenen Weine äußern können. Wir wissen die Mühe, die Sie sich dabei geben, sehr zu schätzen, und möchten Sie bitten, die folgenden Regeln dabei zu beachten:

  • Bitte beschränken Sie sich auf einen Kommentar pro Wein.
  • Konzentrieren Sie Ihre Bewertung auf den Wein selbst und geben Sie keine Kommentare, die sich ausschließlich auf den Weinmacher oder die Bodega beziehen.
  • Vermeiden Sie »Einwort«-Kritiken wie »Super!« oder »Schmeckte nicht«. Nennen Sie die Gründe, warum Ihnen ein Wein gefallen oder nicht gefallen hat. Nur dann ist Ihre Bewertung für andere Kunden und uns hilfreich.
  • Geben Sie bitte keine Stellungnahmen zu anderen Kritiken oder Elementen ab, die auf der Seite gerade erscheinen. Diese Informationen (und ihre Anordnung auf der Seite) können sich ändern, so dass Ihre Anmerkung unverständlich wird.
  • Machen Sie hier bitte keine Mitteilungen darüber, dass Sie Tippfehler in auf unserer Webseite oder in unserem Katalog gefunden haben oder Sie weitere Informationen zu dem Wein wünschen. Schreiben Sie uns bitte eine E-Mail und nutzen Sie dafür das Formular, das unter Kontakt für Anfragen und Hinweise aller Art bereit steht.
  • Beanstanden Sie keine Weinfehler wie Korkgeschmack. Wenden Sie sich in diesen Fällen bitte direkt an unseren Kundenservice – hier geht‘s zum Kontaktformular.
  • Schreiben Sie keine Kommentare zu Lieferbarkeit, Bestellung und Versand.
  • Geben Sie keine Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder Internetadressen an.
  • Vermeiden Sie Angaben, die schnell an Aktualität verlieren.
  • Werben Sie nicht für Ihre eigenen Bewertungen.
  • Schimpfwörter, Obszönitäten, Beleidigungen und gehässige Bemerkungen jeglicher Art sind tabu.

Kritiken, die diesen Richtlinien nicht entsprechen, werden nicht veröffentlicht oder können jederzeit von vinos.de entfernt werden.
Bitte beachten Sie, dass die Länge einer Bewertung aus technischen Gründen auf höchstens 400 Wörter begrenzt ist. Wir empfehlen Ihnen eine Länge von 100 bis 300 Wörtern.