Vega Sicilia »Valbuena« 5° Año Reserva - 1,5 L. Magnum 2017

Pure Eleganz
Als Erstes bewerten
339, 00
pro Flasche 1,5 L (226,00 €/L)
pro Flasche (1.5l),  226,00 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Kühnes Meisterwerk aus den heiligen Hallen des wahrscheinlich legendärsten Weinguts Spaniens: Vega Sicilia! Warum dieser Name immer wieder eine angenehme Gänsehaut auslöst, sobald er in Weinkennerkreisen fällt, das zeigt einmal mehr der nachgerade faszinierend gute Vega Sicilia »Valbuena« 5.° Año 2017.

Luis Gutiérrez von Robert Parkers Wine Advocat vergibt 96/100 Punkte und schwärmt: "2017 was marked by the frost of the night between April 27 and 28 that Vega Sicilia fought with their anti-frost towers. The end of the season was warm, and the overall rain was low, 235 liters. The 2017 Valbuena is marked by these circumstances, produced with 94% Tinto Fino (Tempranillo) and 6% Merlot, with good ripeness (14.5% alcohol) and mellow acidity (4.65 grams of tartaric acid and a pH of 3.85). The grapes were cooled down and took three to four days of maceration to start fermenting with indigenous yeasts. The wine matured in a combination of new and used French and American 225-liter oak barrels and 21,000-liter oak vats for almost three years. The result, for whatever reason, was nothing short of spectacular. The wine is perfumed, floral, expressive and balsamic like few vintages before. It doesn't feel like a 2017 at all; it is harmonious, and the tannins were fine. It's an amazing Valbuena that clearly transcends the character of the vintage. What I see here is that since 2010, the wine has a very high consistency. And in 2017 it excels. 170,071 bottles, 5,516 magnums and some larger formats produced. It was bottled in June 2020."

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Auszeichnungen (10)

Geschmack

 
  • Anlass Jubiläum
  • Barriqueausbau 36 Monate
  • Barriqueausbau Information reifte in unterschiedlich großen Fässern.
  • Barrique Material französische Eiche, amerikanische Eiche

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 1,5 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Qualitätsstufe Reserva
  • Jahrgang 2017
  • Rebsorten 94% Tempranillo
    6% Merlot
  • Anbaugebiet Ribera del Duero DOP
  • Bodega/Hersteller Vega Sicilia
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2033
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Vega Sicilia, R.E. 2342-VA-00 - Peñafiel, Spanien
  • Artikelnr. 34123
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Die Bodega: Vega Sicilia

Vega Sicilia

Die legendäre Bodega Vega Sicilia wurde 1864 von Don Eloy Lacanda y Chaves nahe Valbuena, am Ufer des Duero gegründet. Der Name leitet sich von Vega (dt.: Flussaue) und Santa Cecilia (nach der auf dem Weingut erbauten Kapelle) ab. Lacanda y Chaves, ein erfahrener Bordeaux-Kenner, pflanzte hier zuerst seine aus Frankreich mitgebrachten Cabernet Sauvignon- und Merlot-Reben an, bis er feststellte, dass auch der heimische Tinto Fino (Tempranillo) bei entsprechender Pflege ganz hervorragende Ergebnisse brachte. Im Jahr 1915 ging Vega Sicilia an die Familie Herrero, die wenig später den ersten Único kreierte. 1982 schließlich übernahm die Familie Alvárez Díaz das Weingut und machte Vega Sicilia zu einem Synonym für Weine der Spitzenklasse.

Das Anbaugebiet: Ribera del Duero DOP

Ribera del Duero DOP

Die D.O. Ribera del Duero erstreckt sich durch die Provinzen Burgos im Süden, Valladolid im Osten, Soria im Westen und Segovia im Nordwesten. Neben der D.O.Ca. Rioja und Priorat gehört die D.O. Ribera del Duero zu den renommiertesten Anbauregionen Spaniens, die hochkarätige Rotweine hervorbringt. Mit Vega Sicilia kommt eine der besten Kellereien der Welt aus der Region im Tal des Duero. Ein kontinentales Klima, das vom Atlantik beeinflusst wird und große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht führen zu einer langsamen Reife der Trauben, dadurch entwickelt sich ein optimaler Säuregehalt und es können sehr hochwertige Weine entstehen. Die Hauptrebsorte Tempranillo, hier unter dem Synonym Tinto Fino zu finden, ist perfekt an das extrem kontinentale Klima angepasst.