de de

Varané Chardonnay 2021

9 Flaschen
Köstlicher Chardonnay
(18) von 50% weiterempfohlen
49,90 pro Paket  7,39 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Varané Chardonnay 2021

Im nordspanischen Navarra kann die edle Rebe ihr Aromen-Potential bestens entfalten. Aprikose, Weinbergspfirsich, Birne, sommerliche Blüten - und das alles bei viel, viel Frische, schönem Volumen und einem cremigen Schmelz. Was will man mehr?!

Einfach günstig
Versandkostenfrei ab 99 € (D)
Schnelle Lieferung
mit DHL GoGreen
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 100.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }

Im Paket enthaltene Weine

Varané Chardonnay 2021 Eleganter Chardonnay

In dem vergleichsweise etwas kühleren Klima der nordspanischen Navarra kann die Chardonnay-Rebe ihr aromatisches Potential besonders gut entfalten. So bringt sie Weine mit großem Charakter hervor, die durch ihre frische Säure und mit viel Körper und Volumen überzeugen. Mit strahlendem Hellgelb begeistert der Wein bereits im Glas mit köstlichen Aromen sommerlicher Früchte, wie Aprikose, Weinbergpfirsich, Birne und dem Duft einer sonnenüberfluteten Sommerwiese. Am Gaumen mit schönem Volumen, cremigem Schmelz und einer zurückhaltenden Säure passt er wunderbar zu einem saftig-zarten Hähnchen vom Grill.

So lässt sich das Leben genießen.

Alle Infos auf einen Blick

9 x Varané Chardonnay 2021
  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2021
  • Rebsorten 100% Chardonnay
  • Anbaugebiet Navarra DOP
  • Bodega/Hersteller Varané
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2023
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Restzuckergehalt 1,2 g/L
  • Gesamtsäure 5,3 g/L
  • ph-Wert 3,37
  • Verschluss Granulat-Kork
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller por Wein & Vinos - para R.E. 31/41219-NA - Corella, Spanien
  • Artikelnr. 35073
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Kundenbewertungen (18)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

18 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(11)
4 Sterne
 
(6)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(1)
1 Sterne
 
(0)
Meeresfrüchte (4) Vegetarisch (4) Pasta (3) Geflügel (3) Fisch (3) Käse (2) Schwein (1)

Süffiger Weißwein mit fruchtigem Aroma. (für Jahrgang 2021)

kraftvoller Chardonnay (für Jahrgang 2021)

Klassischer Chardonnay mit den typischen Aromen. Schmeckt toll zu einer schönen Käseplatte die mit Feigen etc. bestückt ist
Meine Speiseempfehlung: Käse

Topp Produkt (für Jahrgang 2021)

Absolut Topp im Geschmack und Aroma. Szeht nun auf meiner persönlichen Hitliste.

VARANE (für Jahrgang 2021)

Sehr fruchtiger und voller Chadonnay. Dazu gabs gegrillte Hühnerbrustfilets.

Ausgewogen (für Jahrgang 2021)

Schöner Chardonnay mit Aromen gelber Steinfrucht und leicht floralen Noten!Zum Essen oder so ...!Hier kann man nichts falsch machen!

Schöner Chardonnay (für Jahrgang 2021)

… den ich endlich wieder in einem Vinos Laden verkosten konnte. Feine/verhaltene Nase, vor allem Pfirsich und leicht floral. Im Mund mittlere Säure, wobei Fruchtnoten stärker rauskommen und Pfirsich um Tropenaromen ergänzt wird.
Meine Speiseempfehlung: Fisch, Vegetarisch, Pasta, Meeresfrüchte, Käse, Geflügel

(für Jahrgang 2021)

Ein ausgezeichneter Wein. Angenehm im Abgang!
Alle Bewertungen lesen

Geschmack

  • Anlass feines Dinner, Abend mit Freunden
  • Passt zu Fisch
  • Fruchtig Aprikose, gelber Pfirsich, Limette
  • Beerig Physalis
  • Würzig Zitronenmelisse
  • Erdigmineralisch mineralisch

Die Bodega: Varané

Varané

Sehr beschaulich und in der von Landwirtschaft geprägten Region der Navarra finden sich inmitten von Obst- und Gemüsegärten die Rebfelder von Varané mit modernster Kellertechnik ausgestattet. Hier verbinden sich in der Herstellung der Weine Tradition und Moderne. Noch immer steht die Anbauregion am Fuße der Pyrenäen im Schatten des namenhaften Nachbarn, hinsichtlich der Qualität völlig zu Unrecht, denn das Klima und auch die Bodenverhältnisse der Region sind der Rioja sehr ähnlich: kühlere Temperaturen im Sommer sorgen bei den Weinen für viel Finesse – und deshalb ist es wenig verwunderlich, dass sich immer häufiger hochklassige Weine aus dieser Region in den Bestenlisten der internationalen Weinkritiker wiederfinden. Mit ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis haben sie jedenfalls vor der Rioja einen enormen Vorsprung.

Das Anbaugebiet: Navarra DOP

Navarra DOP

Die D.O. Navarra liegt im Nordosten Spaniens direkt vor der Haustür Pamplonas und teilt sich in mehrere Unterregionen. Baja Montaña liegt im Nordwesten Navarras, die Tierra Estella im mittleren Westen entlang des berühmten Jakobswegs. Valdizarbe ist das Zentrum des Jakobswegs. Die Ribera Alta ist in der Nähe der Region Olite, Ribera Baja im Süden der Provinz. Und damit geht auch eine Klimavielfalt einher. Auch bei den Böden sind Kies, Kalk, Schwemmland und lehmhaltige Böden vorhanden. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass die Weine aufgrund der kühleren Temperaturen in der Navarra etwas leichter ausfallen. Aufgrund der großen Nähe zu Frankreich finden sich in den Weinbergen viele französische Rebsorten, jedoch dominieren Tempranillo und Garnacha.