Monastrell von Ibiza!

Totem Wines »Ibizkus«
2012

Totem Wines
I.G.P. Eivissa

Ein komplexer Monastrell von der Urlaubsinsel Ibiza!

14,95 € Pro Flasche (0,75 l)
19,93 € /l
inkl. MwSt
Artikelnr.: 17763
versandkostenfrei (D)

sofort lieferbar

  • Alkoholgehalt in % Vol.

    13,5

    Inhalt

    0,75 l

    Geschmacksrichtung

    trocken

    Lagerfähigkeit

    bis ca. Ende 2019

    Verschluss

    Naturkork

    Jahrgang

    2012

    Trinktemperatur

    16°-18°C

    Anbaugebiet

    I.G.P. Eivissa

    Bodega / Hersteller

    Totem Wines

    Abfüller

    R.E. 4681-VI, Labastida, Spanien

    Allergene

    enthält Sulfite

    Rebsorten

    Monastrell 100%

    Totem Wines »Ibizkus«

    Monastrell von Ibiza!

    Totem Wines ist seit 2010 die zweitgrößte Bodega der Balearen-Insel Ibiza. Mit viel Passion und der optimalen Verbindung von traditionellen Rebsorten und moderner Technik macht das Team um Laurent Frésard mit herrlich mediterranen Tropfen auf sich aufmerksam.

    Der Ibizkus ist ein 100%iger Monastrell, der zum Teil für 12 Monate in französischer Eiche reifte. Das Ergebnis ist ein granatroter Wein mit purpurnen Reflexen. Die Nase betört mit reifen, dunklen Beeren und balsamischen Anklängen, die an Lakritz erinnern.

    Am Gaumen sehr voll und fruchtig mit animierender Säure und guter Balance. Zu der üppigen Frucht gesellt sich hier feines Karamell und eine delikate Kräuterwürze!

    Wunderbar mediterran!

  • Anlass

    Essen

    Speisetipp

    Zicklein

    Beerig

    Brombeere, Cassislikör, Preiselbeere, Walderdbeere

    Würzig

    Lakritz, mediterrane Kräuter

    Karamellisiert

    Karamell
  • Totem Wines

    Als Totem Wines 2006 auf der Mittelmeerinsel Ibiza ins Leben gerufen wurde, konnte die Insel bereits auf eine jahrtausendealte Weingeschichte zurückblicken, beginnend bei den Phöniziern, die die Monastrell-Rebe einführten. Die Leidenschaft für Wein entdeckte Laurent Frésard, der Gründer der Kellerei während seines Studiums und fand auf Ibiza mit dem einzigartigen Boden und den dort beheimateten Reben, ideale Bedingungen, um seine Vorstellungen zu verwirklichen.

    Inzwischen ist Totem Wines die zweitgrößte Kellerei Ibizas, die sich die Herstellung authentischer Weine, mit viel Eleganz und einem eigenständigen Ausdruck auf die Fahnen schreibt. Weine, die traditionelle Aspekte mit moderner Technik und Expertenwissen auf gelungenste Art verbinden.

  • I.G.P. Eivissa

    Weine dieser Region sind Landweine (I.G.P. = Indicación Geográfica Protegida, früher VdlT= Vino de la Tierra). Vino de la Tierra Eivissa (Ibiza).

  • Durchschnittliche Kundenbewertung

    0 Kundenrezension(en)

    Ihre Meinung ist uns wichtig!

    Bewerten Sie hier diesen Artikel!

    Hier können Sie Ihre Verkostungsnotiz
    anderen Wein- und Genussinteressierten mitteilen.

    Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsregeln:

Mit Abgabe Ihrer Bewertung gewähren Sie vinos.de eine zeitlich und örtlich unbeschränkte und ausschließliche Lizenz zur weiteren Verwendung Ihrer Kundenrezension für jegliche Zwecke online wie offline. Wir bemühen uns, Sie stets als Autor zu benennen (außer wenn Sie angegeben haben, dass Sie anonym bleiben möchten), behalten uns jedoch vor, diese Angabe zu kürzen oder wegzulassen. Wir behalten uns vor, Ihre Rezension nicht oder nur für einen begrenzten Zeitraum auf der Website anzuzeigen sowie sie zu kürzen oder zu ändern. Bitte beachten Sie stets unsere Rezensions-Richtlinien. Wir veröffentlichen nur Bewertungen, die den folgenden Rezensions-Richtlinien entsprechen.

Rezensions-Richtlinien

Vinos.de freut sich, Ihnen dieses Forum zur Verfügung stellen zu können, in dem Sie Ihre Meinung über unsere angebotenen Weine äußern können. Wir wissen die Mühe, die Sie sich dabei geben, sehr zu schätzen, und möchten Sie bitten, die folgenden Regeln dabei zu beachten:

  • Bitte beschränken Sie sich auf einen Kommentar pro Wein.
  • Konzentrieren Sie Ihre Bewertung auf den Wein selbst und geben Sie keine Kommentare, die sich ausschließlich auf den Weinmacher oder die Bodega beziehen.
  • Vermeiden Sie »Einwort«-Kritiken wie »Super!« oder »Schmeckte nicht«. Nennen Sie die Gründe, warum Ihnen ein Wein gefallen oder nicht gefallen hat. Nur dann ist Ihre Bewertung für andere Kunden und uns hilfreich.
  • Geben Sie bitte keine Stellungnahmen zu anderen Kritiken oder Elementen ab, die auf der Seite gerade erscheinen. Diese Informationen (und ihre Anordnung auf der Seite) können sich ändern, so dass Ihre Anmerkung unverständlich wird.
  • Machen Sie hier bitte keine Mitteilungen darüber, dass Sie Tippfehler in auf unserer Webseite oder in unserem Katalog gefunden haben oder Sie weitere Informationen zu dem Wein wünschen. Schreiben Sie uns bitte eine E-Mail und nutzen Sie dafür das Formular, das unter Kontakt für Anfragen und Hinweise aller Art bereit steht.
  • Beanstanden Sie keine Weinfehler wie Korkgeschmack. Wenden Sie sich in diesen Fällen bitte direkt an unseren Kundenservice – hier geht‘s zum Kontaktformular.
  • Schreiben Sie keine Kommentare zu Lieferbarkeit, Bestellung und Versand.
  • Geben Sie keine Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder Internetadressen an.
  • Vermeiden Sie Angaben, die schnell an Aktualität verlieren.
  • Werben Sie nicht für Ihre eigenen Bewertungen.
  • Schimpfwörter, Obszönitäten, Beleidigungen und gehässige Bemerkungen jeglicher Art sind tabu.

Kritiken, die diesen Richtlinien nicht entsprechen, werden nicht veröffentlicht oder können jederzeit von vinos.de entfernt werden.
Bitte beachten Sie, dass die Länge einer Bewertung aus technischen Gründen auf höchstens 400 Wörter begrenzt ist. Wir empfehlen Ihnen eine Länge von 100 bis 300 Wörtern.