Alle Sherrys

Alle Sherrys von Osborne

Osborne-Sherry stammt aus einem der angesehensten Weinhäuser Spaniens, das bis heute ein reines Familienunternehmen ist. Seit 1957 ziert der Osborne-Stier - das bekannte Markenzeichen der iberischen Halbinsel - die Produkte von Osborne. Bei Vinos.de können Sie hochwertige Osborne-Sherrys in außergewöhnlicher Qualität zu günstigen Preisen kaufen! Mehr

6 Ergebnisse
6 Ergebnisse

Osborne - renommiertes spanisches Weinhaus mit Sitz im sonnenverwöhnten Andalusien

Der renommierte Sherry-Hersteller Osborne gehört zu den ältesten Spirituosen- und Weinproduzenten in ganz Spanien. Seinen Sitz hat das Unternehmen in El Puerto de Santa María, mitten im sonnenverwöhnten Andalusien. Die Familie Osborne führt den Betrieb mittlerweile bereits in achter Generation und bewirtschaftet Weinberge in folgenden spanischen Regionen:

  • Jerez
  • Rioja
  • Ribera del Duero
  • Tierra de Castilla

Der Betrieb setzt bereits von Beginn an auf eine außergewöhnliche Qualität aller hergestellten Produkte – so selbstverständlich auch beim international beliebten Osborne-Sherry. Dadurch erlangte das Weinhaus innerhalb kürzester Zeit großes Ansehen bei Weinkennern und -liebhabern aus der ganzen Welt.

Die Herstellung von Osborne-Sherry nach dem Solera-Verfahren

Der Hersteller Osborne produziert Sherry für jeden Geschmack – von trocken und leicht über fruchtig bis süß. Seinen typischen Geschmack erhält er in erster Linie durch die trockene Traube Palomino Fino. Für Sherry-Sorten mit einem besonderen Geschmack ergänzt das Unternehmen in der Regel eine süße Traube namens Pedro Ximénez.

Ihre besonderen Aromen erhalten die Sherrys aus dem Hause Osborne, indem sie traditionell im Solera-Verfahren reifen. Es ist nach der untersten Fassreihe eines Lagerungssystems benannt, bei dem die Sherry-Fässer pyramidenartig aufeinander gestapelt liegen. Es funktioniert folgendermaßen:

  • 1. Eine kleine Menge Sherry wird grundsätzlich nur aus dem Inhalt der untersten Fassreihe abgefüllt.
  • 2. Aus dem jeweils darüber liegenden Fass wird die entnommene Menge ersetzt.
  • 3. Die oberste Reihe wird mit frischem Destillat aufgefüllt.

Auf diese Weise wandert Osborne-Sherry über die Jahre von einem Fass zum nächsten und erhält so seinen typischen Charakter bei gleichbleibender Qualität.

Welche Osborne-Sherry-Sorten gibt es?

Bei Vinos.de können Sie qualitativ hochwertige Jerez-Xérès-Sherrys von Osborne kaufen. Grundsätzlich dürfen nur Produkte, die aus dem sogenannten Sherry-Dreieck stammen, mit dieser geschützten Herkunftsbezeichnung versehen werden.

Zu den beliebtesten Osborne-Sherrys bei uns im Shop gehören der Fino und der Amontillado. Sie zeichnen sich durch folgende Besonderheiten aus:

  Osborne-Sherry Fino   Osborne-Sherry Amontillado
Ausbau   Reift unter einer Florschicht ohne oxidativen Einfluss; befindet sich anschließend für mind. 3 Jahre in der Solera   Reift mind. 4 Jahre im Eichenholzfass
Charakteristik  
  • Helle, strohgelbe Färbung
  • Sehr frischer, trockener Geschmack
  • Aromen von gesalzenen Nüssen, Popcorn sowie von Früchten
  • Deutliche Mandel-Note
 
  • Karamellfarben
  • Halbtrockener, harmonischer und erdig-würziger Geschmack mit süßlicher Note
  • Frisches, leicht salziges Aroma
  • Erinnert an reife, etwas säuerliche gelbe Früchte
  • Noten von altem Holz und Nüssen
Empfehlung   Zu Oliven, Tapas, gesalzenen Nüsse und Meeresfrüchten servieren   Eignet sich perfekt als Aperitif zu Tapas, Salzgebäck, Mandeln und Oliven
Alkoholgehalt   15 - 17%   16 - 19%
Trinktemperatur   6 - 10°C   12 - 18°C

Neben dem beliebten Fino und dem Osborne-Sherry Medium finden Sie bei uns außerdem sogenannte Cream-Sherrys. Diese zeichnen sich durch eine goldbraune Farbe sowie ein üppiges Aroma nach Trockenfrüchten und süße Noten aus.