Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

+++ Nur bis Mittwoch! Sichern Sie sich Ihr Nikolausgeschenk im Wert von 18,95 € ab einem Bestellwert von 75 € mit dem Gutschein-Code: Nikolaus +++

Santa Cruz de Artazu - 1,5 L. Magnum 2015

Kraft und Eleganz im Magnum-Format!
(0)
Nur noch 4 Flaschen lieferbar
68,95 € pro Flasche  45,97 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Santa Cruz de Artazu - 1,5 L. Magnum 2015

»Artadi is Terroir!« Mit diesem selbstgewählten Leitspruch ist eigentlich schon alles gesagt! Denn bei Artadi steht ganz der regionale Zauber, das einzigartige Zusammenspiel von Boden, Klima und Mensch, im Mittelpunkt. Seit dem Jahr 1996 ist die Gruppe auch in Navarra aktiv, wo das intensiv kontinentale Klima und die kargen kalk- und tonhaltigen Böden perfekte Voraussetzungen für terroirgeprägte Weine liefern. Das hohe Alter der Garnacha-Reben sorgt für den einmalig intensiven und dichten Geschmack dieses tiefdunklen Rotweins. Das Aroma zeigt Noten von dunklen Beeren, Minze und delikaten Gewürznoten der Fassreife. Die Tannine sind wunderbar ausbalanciert und sorgen für geschmackliche Tiefe am Gaumen. Schon jetzt ist dieser meisterhafte Garnacha perfekt trinkreif, wird sein volles Potenzial aber in den kommenden Jahren noch weiter entfalten. Ein meisterhafter Garnacha im Magnum-Format!
25 Jahre VINOS
Feiern Sie mit
Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Hervorragend 4.9/5
Über 90.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 1,5 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2015
  • Rebsorten 100% Garnacha
  • Anbaugebiet Navarra DOP
  • Bodega/Hersteller Bodegas y Viñedos Artazu
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2023
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas y Viñedos Artazu, Artazu, Navarra, Spanien
  • Artikelnr. 23224
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Auszeichnungen (1)

Auszeichnung

95 / 100 Punkte

für den Jahrgang 2018

Robert Parker Wine Advocate

One of the finest vintages produced in recent years is the 2018 Santa Cruz de Artazu, a pure Garnacha from the oldest vineyards on the slopes of the village of Artazu, most of them close to the Santa Cruz Hermitage. The vines are often 90 to 100 years old and are planted on very white, limestone-rich soils at 450 to 600 meters in altitude. It fermented in open-top vats after a 48-hour cold soak and matured in 500-liter French oak barrels for nine months. It's quite austere; the wine is very young and was just bottled before I tasted it. It's a cool vintage with enough rain (almost 200 liters during spring), similar to Rioja. The ripening was slow, and the grapes were picked very healthy. So, the wine is fresh and clean with red fruit and very good tension, a little following the style of the 2016, sharper and drier than the 2017, with contained ripeness. It's very harmonious and balanced, and it has very fine chalky tannins, long and narrow rather than round and ample. The grapes ripened well and developed full flavors, very Garnacha. 4,000 bottles were filled in December 2020. (Luis Gutiérrez, Jan. 2021)

Erklärung Skala

96 – 100 Punkte: außerordentlich

Wein mit tiefgründigem und komplexem Charakter, der alle Attribute zeigt, die ein klassischer Wein mit großer Vielfalt erwarten lässt. Weine dieses Kalibers sind es wert, besondere Anstrengungen zu tätigen, um sie zu kaufen und genießen zu können.

90 – 95 Punkte: hervorragend

Weine von außergewöhnlicher Komplexität und großem Charakter.

80 – 89 Punkte: überdurchschnittlich bis sehr gut

Weine mit unterschiedlichem Grad an Feinheit, Geschmack und Charakter, ohne erkennbare Mängel.

70 – 79 Punkte: durchschnittlich

Weine, die wenig ausdifferenziert sind, dennoch solide gemacht. Im Wesentlichen einfache Weine.

60 – 69 Punkte: unterdurchschnittlich, einfach

Wein hat spürbare Mängel, wie z.B. Übersäuerung und/oder Tannin, kaum Geschmack oder möglicherweise Fehlaromen.

50 – 59 Punkte: unakzeptabel

Wein ist unakzeptabel.

Ausgezeichnet von

Robert Parker

The Wine Advocate

„The Wine Advocate“ wurde 1975 von Robert M. Parker Jr. ins Leben gerufen und hat die Weinwelt mit seinen Bewertungen im 100-Punkte-System so maßgeblich beeinflusst, wie kein anderer Wein-Journalist. Nicht selten entschieden die mit Spannung erwarteten Parker-Punkte über den Erfolg oder Misserfolg eines Weines. Manche sehen sogar einen Einfluss auf die Wein-Erzeugung. Und das hat seinen Grund: die Bewertungen von Robert Parker und seinem 7-köpfigen Verkostungsteam gelten zu den verlässlichsten Einschätzungen der Qualität eines Weines - zumal neben der Punkte-Bewertung noch eine ausführliche sensorische Beschreibung auch mit technischen Details der Weinherstellung gegeben wird.

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Barriqueausbau Information 12
  • Barrique Material französische Eiche
  • Passt zu Rind
  • Fruchtig Knupperkirsche
  • Beerig Blaubeere (Heidelbeere)
  • Würzig Vanille
  • Geröstet geröstetes Eichenholz

Die Bodega: Bodegas y Viñedos Artazu

Bodegas y Viñedos Artazu

Artazu ist ein Projekt der renommierten Bodega Artardi. Der Chefönologe Carlos López de Lacalle ist auch verantwortlich für solche Weinlegenden wie Viña El Pisón oder Pagos Viejos. Auf diesem Weingut in der D.O.P. Navarra konzentriet er sich auf die Rebsorte Garnacha. Gegründet 1996 mit dem Erwerb von 10ha Rebland, hat sich das Weingut schnell einen guten Namen gemacht. Vor allem das alles überragende Preis-/Qualitätsverhältnis überzeugt. Die gehobene Linie heißt Santa Cruz Artazu, die überaus gelungenen Basisweine kommen unter den Namen Artazuri auf den Markt.

Das Anbaugebiet: Navarra DOP

Navarra DOP

Die D.O. Navarra liegt im Nordosten Spaniens direkt vor der Haustür Pamplonas und teilt sich in mehrere Unterregionen. Baja Montaña liegt im Nordwesten Navarras, die Tierra Estella im mittleren Westen entlang des berühmten Jakobswegs. Valdizarbe ist das Zentrum des Jakobswegs. Die Ribera Alta ist in der Nähe der Region Olite, Ribera Baja im Süden der Provinz. Und damit geht auch eine Klimavielfalt einher. Auch bei den Böden sind Kies, Kalk, Schwemmland und lehmhaltige Böden vorhanden. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass die Weine aufgrund der kühleren Temperaturen in der Navarra etwas leichter ausfallen. Aufgrund der großen Nähe zu Frankreich finden sich in den Weinbergen viele französische Rebsorten, jedoch dominieren Tempranillo und Garnacha.