Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

Ricardo Sánchez 2019

Vollmundig mit feinen Röstaromen
(67) von 15% weiterempfohlen
9,95 pro Flasche  13,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Ricardo Sánchez 2019

Ricardo Sánchez setzt mit zuverlässiger Beständigkeit die erfolgreiche Geschichte dieses so beliebten Weines auf geniale Weise fort. Bei den tollen Voraussetzungen ist das allerdings auch kein Wunder: Er stammt von uralten, wurzelechten Reben und stellt damit eine echte Rarität dar! Auch die hohe Lage der Weinberge und die Reife in französischer Eiche sorgen für großes Trinkvergnügen. Die Trauben dieser raren Rebstöcke, sind besonders hochwertig und bringen edle, sehr ausgewogene Weine hervor. So präsentiert sich der aktuelle Jahrgang mit einer tiefroten Farbe. Das konzentrierte Bouquet vereint auf geniale Weise Brombeeren, Blaubeeren und Süßkirsche. Die feinen Röstaromen von Tabak und Kaffee stammen vom 10-monatigen Ausbau in Barriques, dezente asiatische Gewürze verleihen ihm eine besondere Note. Am Gaumen ereignet sich eine regelrechte Fruchtexplosion, dazu würzige Aspekte, eine schöne Frische und herrlich reife Tannine, die dem Finale eine wunderbare Länge geben.

25 Jahre VINOS
Feiern Sie mit
Einfach günstig
Versandkostenfrei ab 99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Hervorragend 4.9/5
Über 100.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2019
  • Rebsorten 100% Tempranillo
  • Anbaugebiet Castilla y León IGP
  • Bodega/Hersteller Ricardo Sánchez
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2026
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Restzuckergehalt 2,1 g/L
  • Gesamtsäure 4,86 g/L
  • ph-Wert 3,74
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller R.E. 1209-ZA - 49151 Zamora, Spanien
  • Artikelnr. 32337
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Auszeichnungen (2)

Auszeichnung

Gold

für den Jahrgang 2017

Mundus Vini Sommer 2019

Wurde auf der MUNDUS Vini Sommer Verkostung 2019 mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

Erklärung Skala

Großes Gold: herausragender Wein

Gold: sehr guter Wein

Silber: guter Wein

Bronze: lobenswerter Wein

Ausgezeichnet von

Mundus Vini

Mundus Vini, der Grand International Wine Award, wurde 2002 vom Meininger Verlag gegründet und zählt zu den bedeutendsten Weinwettbewerben der Welt. Über 5000 eingereichte Weine werden zweimal jährlich von einer Fachjury unter die Lupe genommen und die besten Weine mit „Großes Gold“, „Gold“ und „Silber“ bewertet. Dieser Auszeichnung liegt ebenfalls eine 100-Punkte-Skala zugrunde.

Auszeichnung

Gold

für den Jahrgang 2017

Berliner Wein Trophy Sommer 2019

Wurde auf der Sommerverkostung der Berliner Weintrophy mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

Erklärung Skala

Großes Gold: herausragender Wein

Gold: sehr guter Wein

Silber: guter Wein

Bronze: lobenswerter Wein

Ausgezeichnet von

Berliner Wein Trophy

Kundenbewertungen (67)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

67 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(26)
4 Sterne
 
(11)
3 Sterne
 
(6)
2 Sterne
 
(11)
1 Sterne
 
(13)
Lamm (3) Rind (3) Käse (3) Wild (1) Meeresfrüchte (1) Vegetarisch (1) Fisch (1)

Power (für Jahrgang 2019)

Der Wein hat alles: Frucht, Holz und ganz viel Wucht. Bin Fan!

Der 2019er ist (mittlerweile) rund und sehr lecker (für Jahrgang 2019)

Ja, der Vorgänger (2018) war sehr gut. Und ja: im Oktober 2020 war der 2019er noch etwas spröde, kantiger, obwohl er mir bereits da geschmeckt hat. Er war halt noch nicht so zugänglich. Aber siehe da: im Februar 2021 hat er sich weiterentwickelt, er ist sanfter, runder, aber schön voll - die Farbe ist eh klasse - kraftvoll, wie sich's für einen guten Tempranillo gehört. Es lohnt sich eben oft (bestimmt nicht bei jedem Wein, zugegeben), den Dingen ihre Zeit zu lassen. Ich bin sehr zufrieden mit dem Kauf. Und mal sehen: wahrscheinlich lohnt sich auch weiteres Liegen im Keller...

Schöner Wein für den Abend oder auch eine Feier. (für Jahrgang 2019)

Gekauft zu Paella, Gäste waren vom Wein sehr begeistert, ich auch. Verstehe die sehr schlechten Bewertungen nicht ganz. Was wird erwartet? Geschmacksexplosionen?

Eine tolle Balance zwischen Frucht und Tanin (für Jahrgang 2018)

Einer der besten Tempranillos, die ich sonst eher hart und wenig geschmeidig finde. Hier ist die Harmonie aus "Struktur" und Frucht perfekt. Tatsächlich habe ich die erste Flasche zu einem eher strengen Camembert aufgemacht, für den ein Weißwein zu "schwach" war. Das hat gepasst!

Einfach rund und weich (für Jahrgang 2018)

Extrem runder Wein, was die Aromen angeht, sowohl schön beerig, als auch der Anteil der Tannine. Alles fügt sich harmonisch zu einem tollen runden weichen Wein zusammen, den man jeden Tag oder auch zu besonderen Anlässen trinken kann.
Meine Speiseempfehlung: Lamm, Rind

Vollmundig, abgerundet, weich im Abgang, beerig, (für Jahrgang 2018)

Sehr zu empfehlen zu einem leichten Abendessen.
Meine Speiseempfehlung: Käse

einfach super (für Jahrgang 2018)

Nach dem ersten schluck dieses 2018 Weines war klar, da es sich hier um einen besonderen Tropfen handelt. Dieser Kirsch- und Beerengeschmack und der lange Abgang mit seinen tollen Aromen einfach himmlisch. Es ist für mich eines der besten weine die ich kenne und ich genieße jeden Tropfen davon. Man braucht nicht viel zu diesem Wein, denn er gibt einem an Geschmack und Aroma das was es braucht. Super, vielen Dank dafür..... LG Volker
Meine Speiseempfehlung: Meeresfrüchte, Vegetarisch, Rind, Lamm, Käse, Wild, Fisch

Prima Temperanillo (für Jahrgang 2018)

Also, nachdem ich hier höchst widersprüchliche Bewertungen gelesen habe: Das (Jahrgang 2018) ist schon ein wirklich guter Wein, wenn darauf geachtet wird, ihm ausreichend „Luft“ zu geben. Mindestens 6 besser 12 Stunden vor dem Trinken die Flasche öffnen, notfalls dekantieren. Dann: Ausgezeichnet, rund, voll, gut eingebundenes Holz, klasse!

ausdrucksvoller,vollmundiger wein (für Jahrgang 2018)

tolles Preis/Leistungsverhältnis
Alle Bewertungen lesen

Geschmack

  • Anlass Abend mit Freunden
  • Barriqueausbau 10 Monate
  • Barrique Material französische Eiche
  • Beerig Brombeere, Cassislikör
  • Würzig exotische Gewürze
  • Rauchig Tabak

Die Bodega: Ricardo Sánchez

Ricardo Sánchez

Die Marke steht für hochwertigen Weingenuss aus Castilla y León. Die wurzelechten Reben stehen auf gut durchlüfteten Kiesböden, die reich an Kalk und Mineralien sind. Das sind beste Bedingungen um einen vielschichtigen Wein mit exzellenter Tanninstruktur herzustellen. Die großen Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht in der Region tragen zusätzlich dazu bei, dass ein komplexer Wein entsteht. Auch wenn es sehr viel Arbeit bedeutet, die wurzelechten Rebstöcke vor Schädlingsbefall zu schützen, ist das Resultat höchst lohnenswert. Für die Reife in Barriques stehen übrigens edle Fässer aus französischer Eiche zur Verfügung, wo der Wein seinen Feinschliff erhält.

Das Anbaugebiet: Castilla y León IGP

Castilla y León IGP

Castilla y León umfasst insgesamt 317 Gemeinden, ist eines der vielfältigsten Weinanbaugebiete Spaniens und gilt mit rund 66.000 km² im Norden der Iberischen Halbinsel als Kernland Spaniens. Einst befand sich in diesem Landstrich die Grenzregion von der christlichen zur maurischen Welt, durch die vielen Festungen, die in diesem Teil errichtet wurden, wird er auch „Land der Burgen“ bezeichnet. Ein kontinentales Klima mit geringen Niederschlägen und eine große Bodenvielfalt sind die herausragenden Eigenschaften von Castilla y León. Neben hervorragenden Rotweinen, die denen der renommierten D.O. Ribera del Duero durchaus die Stirn bieten können, werden auch aromatische und zum Teil hochfeine und elegante Weißweine gekeltert.