Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

+++ Kennen Sie bereits unsere neuen Probierpakete aus dem Winterkatalog? Entdecken Sie unsere exklusive Auswahl mit bis zu 50% Preisvorteil! +++
(39)
65% würden dieses Produkt weiter empfehlen
5 Sterne
 
(20)
4 Sterne
 
(9)
3 Sterne
 
(1)
2 Sterne
 
(4)
1 Sterne
 
(5)

Varzea Do Marão Vinho Verde Rosé 2021

Spritzig fein
(39) von 65% weiterempfohlen
Sofort lieferbar
7,50 pro Flasche  10,00 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 

(für Jahrgang 2021)

Fein fruchtiger Rose, ein richtiger Sommerwein. Trink Temperatur 6 Grad......lecker
Meine Speiseempfehlung: Fisch, Geflügel, Meeresfrüchte

Sehr angenehmer Sommerwein (für Jahrgang 2021)

Schön gekühlt schmeckt dieser Wein sehr gut. Leicht, wenig Säure, super süffig. Schmeckt zu allem und zu jeder Gelegenheit.

Sehr lecker und fruchtig (für Jahrgang 2021)

Genau dass richtige für einen schönen sonnigen Abend auf der Terrasse...

Prima knackig - frisch.... (für Jahrgang 2021)

Der Vinho Verde rosado ist ein sehr frischer, süffiger Wein, unkompliziert und leicht, da nur 9,5 % Alcohol. Sehr angenehmer Sommer Begleiter. Top Preis. Passt zu fast allen leichten Gerichten, Salaten, Pasta, etc.

leicht und lecker! (für Jahrgang 2021)

Meine Speiseempfehlung: Vegetarisch, Fisch, Meeresfrüchte

Schöner leichter Sommerweine (für Jahrgang 2020)

Schöner leichter Sommerwein, leicht frizzante, von der Farbe her ein sehr helles rose
Meine Speiseempfehlung: Meeresfrüchte, Vegetarisch

Sehr guter Rose (für Jahrgang 2020)

Einfach leicht , prickelnd ,einen Rosé für den Sommer .Sehr lecker süffig

Für heiße Sommertage (für Jahrgang 2020)

Ich hatte mir ebenfalls etwas mehr Fülle versprochen. Die Farbe ist fast durchsichtig, macht somit nicht viel her von der optischen Seite und er muss wirklich kalt sein. Dann finde ich ihn als Apero herrlich frisch.

Erfrischend (für Jahrgang 2020)

Beim ersten Schluck kam etwas Enttäuschung auf, da ich mehr Fülle erwartet hatte. Das hat sich jedoch schnell gegeben. Der Wein ist spritzig und erfrischend, ein klein wenig „minzig“ im Geschmack. Ich finde ihn sehr mild vom Säuregehalt und er macht auch nach mehreren Gläsern keinen „dicken Kopf“. Er kommt definitiv in meine Favoritenliste